20.12.08 14:09 Uhr
 10.816
 

ARD-Quiz: Jörg Pilawa schmeisst hin

Gegenüber dem "Hamburger Abendblatt" äußerte der Moderator Jörg Pilawa sich über seine Ausstiegspläne bei der täglichen Quizsendung in der ARD.

Er müsse deutlich kürzer treten, da "ich körperlich an meine Grenzen gekommen bin" , so der 43-Jährige. Sobald ein Nachfolger für seine Quiz-Moderation gefunden sei, höre er am liebsten noch im Jahr 2009 auf.

Sein Vertrag gelte jedoch noch bis April 2010, hieß es. Pilawa erklärte noch, dass er im kommenden April die 1.500. Quizsendung leitet, aber es muss einfach mal Schluss sein. Ausgespäht habe er schon einen Nachfolger: Sven Lorig, einer aus dem ARD-Morgenmagazin.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Luckybull
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: ARD, Quiz
Quelle: www.rheinzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Bedrohungen und widerliche Sex-Fotos": Sibel Kekilli sperrt Instagram-Profil
Tochter von "Flippers"-Star kündigt Job, um Schlagersängerin zu werden
Angela Merkel informierte sich doch vorab über Böhmermanns "Schmähgedicht"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.12.2008 15:05 Uhr von nixwisser91
 
+14 | -7
 
ANZEIGEN
schade ich hatte schon gehofft diese langweilige sendung wird endlich abgesetzt...
Kommentar ansehen
20.12.2008 15:11 Uhr von huschhusch
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
denkste das ist doch das Quoten-Quiz der öffentlich-rechtlichen...
Kommentar ansehen
20.12.2008 16:15 Uhr von meKKes
 
+6 | -14
 
ANZEIGEN
das hätte er sich überlegen sollen, BEVOR er den vertrag bis 2010 unterschreibt
Kommentar ansehen
20.12.2008 17:33 Uhr von ohnehund
 
+2 | -11
 
ANZEIGEN
ENDE
Kommentar ansehen
20.12.2008 19:14 Uhr von ParaKnowYa
 
+16 | -4
 
ANZEIGEN
Ohh: der arme! Los, schenkt ihm ein bisschen Mitleid. Stößt mit 43 schon an seine körperlichen Grenzen, wie soll das nur weitergehen? Sitzt er ab 50 im Rollstuhl?

Meine güte, was für ne dumme ausrede. Wo ist denn bitte die körperliche Belastung sich ein paar mal in der woche für ein paar stunden auf nen Stuhl zu hocken und ein paar dummen blöde fragen zu stellen?

Andere sitzen 40 stunden die woche auf ihrem stuhl und verdienen nicht einen BRUCHTEIL von dem was der verdient!
Kommentar ansehen
20.12.2008 19:20 Uhr von Marco Werner
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Bin mal gespannt auf welchem Sender man den Herrn dann bald sehen kann. Wahrscheinlich wechselt er nur die Stühle und macht dann bald auf irgendeinem anderen Sender wieder eine Talkshow...
Kommentar ansehen
20.12.2008 19:22 Uhr von Punzelchen
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Wer sagts denn es gibt heutzutage doch noch gute Nachrichten ! Und das so kurz vor Weihnachten !!! Frohes Fest ! PS : Hoffendlich hält er auch sein Wort !
Kommentar ansehen
20.12.2008 21:23 Uhr von bigsister
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Sack: mit Geld ist voll- Sendung läuft sicher auch ohne Ihn und wer weiss welches Projekt er jetzt hochzieht....
Kommentar ansehen
21.12.2008 01:41 Uhr von liquidfilm
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
der sollte sich mal Jopi Hesters anschauen der ist noch mit 105 auf der bühne und beklagt sich nicht.
Kommentar ansehen
21.12.2008 06:35 Uhr von Jerryberlin
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Ist das nicht dieser: "Ersatz-Jauch" vom Ersten Programm?
Kommentar ansehen
21.12.2008 18:33 Uhr von Eis-Tee
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Viel: besser wäre gewesen: "RTL: Oli Geissen schmeißt hin" :D

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hessen: Bereitschaftspolizisten bepöbeln in Video Fußballprofi Timo Werner
"Bedrohungen und widerliche Sex-Fotos": Sibel Kekilli sperrt Instagram-Profil
Wahrscheinlich neue LTE-Fritz!Box (6890) zur IFA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?