20.12.08 13:22 Uhr
 680
 

Schöneiche: Zucht von besonders seltenem Papagei gelungen

Einem märkischen Züchter ist es gelungen, den in freier Wildbahn bereits ausgestorbenen Papagei "Spix-Ara" zu züchten. Es ist dieses Jahr weltweit das einzige Exemplar, das geschlüpft ist. Der Name des Papageien-Weibchens ist "Frieda".

Insgesamt gibt es schätzungsweise achtzig Exemplare und sie leben alle ausschließlich in Zoos und bei privaten Tierhaltern. Früher lebten die Spix-Aras in Brasilien, aber seit nunmehr zehn Jahren gelten die Vögel als ausgestorben.

Weltweite Zuchtprogramme sollen den Tieren zu einer größeren Population verhelfen. Das Ziel ist, sie zukünftig wieder in ihrer Heimat Brasilien auszuwildern.


WebReporter: Corazon
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Papagei
Quelle: www.freenet.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayern: 13-Jährige findet in Freizeitpark den echten Grabstein ihres Großvaters
Umweltaktivist filmt sterbenden Eisbären: "So sieht Verhungern aus"
Wismar: Männer klettern auf Lokomotive - Beide tot

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.12.2008 13:10 Uhr von Corazon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der Spix-Ara wurde 1819 entdeckt und nach dem Forscher Johann Baptist Ritter von Spix (1781-1826) benannt.
Kommentar ansehen
20.12.2008 14:05 Uhr von west89
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
bis: die genug gezüchtet haben gibts keinen regenwald mehr wo sie leben können. läuft eigentlich noch diese bitburgeraktion - saufen für den regenwald?
Kommentar ansehen
20.12.2008 14:07 Uhr von Lavender19
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
ich: hoffe, die machen weiter so!
Kommentar ansehen
20.12.2008 14:23 Uhr von Philipp-k
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@west89: das is eh lächerlich. die zahlen 1cent pro kasten saufen an grundstück ums zu kaufen.
also eig. gleich 0.
2. Das is zwar den ihr gebiet, aber das gebiet wird nich beschützt, und wird abgeholzt usw.

aber zum eigentlichen Topic: gute sache.
Kommentar ansehen
20.12.2008 17:34 Uhr von de_waesche
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
war krombacher
Kommentar ansehen
20.12.2008 17:44 Uhr von whitechariot
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ west89: Das ist eine Aktion von Krombacher, nicht Bitburger.

Und ja, die gibt es noch. Allerdings geht es da um afrikanischen Regenwald, also nicht in Brasilien.
Kommentar ansehen
28.12.2008 14:56 Uhr von west89
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ups ^^: dann hab ich mich mal wieder geirrt :)

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ex-Paralympics-Star Oscar Pistorius wurde bei Gefängnisschlägerei verletzt
Moskau: Russischer Geheimdienst vereitelt angeblich Terroranschlag zu Neujahr
Österreich: Gasstation-Explosion fordert einen Toten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?