20.12.08 11:44 Uhr
 120
 

Nordkoreas Staatschef Kim Jong Il zeigte sich wieder öffentlich

Nordkoreas Staatschef Kim Jong II soll sich entgegen anders lautenden Gerüchte in einem stabilen gesundheitlichem Zustand befinden.

Um das zu untermauern, tauchten wieder neue Fotos des Staatschefs auf, die ihm bei einem Besuch einer Chor-Aufführung zeigen. Dies war laut Medienberichte der vierte öffentliche Auftritt seit Mittwoch von Kim Jong II.

Die genauen Datierungen zu den Besuchen wurden nicht erwähnt, was den Kritikern wieder Raum zu Spekulationen über dessen Wohlbefinden gibt. Die nordkoreanischen Regierungssprecher dementieren solche Spekulationen stets.


WebReporter: Corazon
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Staat, Nordkorea, Staatschef, Kim Jong-il
Quelle: www.tagblatt.ch
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.12.2008 11:21 Uhr von Corazon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das Kim Jong II noch lebt, glaube ich auch aber denke nicht, dass er noch wirklich sehr aktiv in den Staatsgeschäften mitwirkt.
Kommentar ansehen
20.12.2008 12:48 Uhr von huschhusch
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
bild in der Quelle wieder gefälscht! und erneut sind die Schatten verräterisch...
man braucht sie blos mit der Person rechts neben ihm zu vergleichen, dann sieht man, daß ein Schatten zuwenig drin ist und ein Schatten nicht dieselbe Stärke hat.
Aber ein Wort vom lieben Kim könnte meine Zweifel über seine Lebendigkeit ja zerstreuen... ^^

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?