19.12.08 20:54 Uhr
 50
 

Der neue Bischof von Münster heißt Felix Genn

Der Vatikan und das Bistum Münster teilten am heutigen Freitag mit, dass Felix Genn die Nachfolge von Reinhard Lettmann, dem bisherigen Bischof in Münster, antritt.

Lettmann stand dem Bistum Münster seit 1980 vor. Er ist 75 Jahre alt und hatte seinen Rücktritt eingereicht, den Papst Benedikt XVI. genehmigt hat.

Genn ist 58 Jahre alte und seit fünf Jahren Bischof in Essen. Das Bistum Münster besteht bereits seit 805, es wurde vom Heiligen Liudger ins Leben gerufen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Münster, Bischof
Quelle: www.wdr.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Edinburgh: Architekt baut bewohnbaren Zauberwürfel mit verschiebbaren Decken
Generalsekretär von Muslim-Vereinigung: Terrorismus und Islam hängen zusammen
Kassel: AfD-Politiker nennt Skulptur eines nigerianischen Künstlers "entstellt"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD: Frauke Petry und Spitzenkandidaten sprechen seit Monaten nicht miteinander
Indien: Gericht untersagt islamische "Sofort-Scheidungen"
Studie: Der Ur-Apfel stammt aus Kasachstan


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?