19.12.08 17:11 Uhr
 314
 

Recklinghausen: Erfolgreiche Polizeifahndung nach Gangster-Trio - Vier Festnahmen

In Recklinghausen meldete sich am heutigen Freitag ein Paket-Auslieferungsfahrer bei der Polizeibehörde und berichtete den Beamten, dass ihn heute Mittag drei maskierte Ganoven während seiner Tätigkeit mit einer Schusswaffe überfallen hätten.

Die Täter hätten ihn in den Laderaum des Sprinters gesperrt und seien dann mit ihm kreuz und quer durch Recklinghausen gefahren. Zwei Maskierte sollen sich zur gleichen Zeit über die Pakete hergemacht haben. Nach ca. einer Viertelstunde hätten die Ganoven den Fahrer samt Wagen wieder verlassen

Die Beamten ließen den unter Schock stehenden Auslieferungsfahrer in eine Klinik bringen. Während der Fahndungsmaßnahmen hielt die Polizei ein verdächtiges Auto mit vier 16 bis 26-jährigen Insassen an. Die Beamten konnten in dem Wagen daraufhin Beweismittel finden und sicherstellen.


WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Erfolg, Festnahme, Gangster, Trio, Recklinghausen
Quelle: www.presseportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Telekomaufsicht FCC hat Gleichbehandlung von Daten im Netz abgeschafft
Bandenkrieg: Anklage gegen führende Mitglieder der "Osmanen Germania"
Spanien: Bei Festnahme von Mörder "Igor, dem Russen" kommt es zu drei Toten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.12.2008 17:35 Uhr von Ulli1958
 
+1 | -7
 
ANZEIGEN
@semmelsepp: Die Quelle schweigt sich darüber aus, wenn ich mich recht erinnere (gibt gerade "Wartungsarbeiten" auf der Seite).

Aber warum interessiert dich die Nationalität? Es ist doch viel tatrelevanter, aus welchem soziokulturellem Umfeld die Täter kommen.
Kommentar ansehen
19.12.2008 18:22 Uhr von weg_isser
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
Irgendwie musste ich bei dem Titel schmunzeln. Gangster-Trio und 4 Festnahmen!? ^^
Kommentar ansehen
19.12.2008 18:37 Uhr von west89
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
wenn: schon dann gangster-quartett
Kommentar ansehen
19.12.2008 19:43 Uhr von Ing.Tro
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Ob Ausländer oder nicht, Verbrechen ist Verbrechen und gehört bestraft.
Kommentar ansehen
19.12.2008 21:12 Uhr von Ing.Tro
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@kotze10000: Was unterstellst du mir da? Da kommt mir doch gleich dein Nick hoch!

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Heißer Tee soll grünem Star im Auge vorbeugen
283.150 Euro von EU an schiitischen Dachverband für "Extremismusprävention"
Forscher haben lebende Lampen entwickelt - Lesen mit Brunnenkresse


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?