19.12.08 15:27 Uhr
 107
 

Fußball/Schottische Premier League: Keine Winterpause im WM-Jahr 2010

In der Premier League in Schottland wird es in der nächsten Saison keine Winterpause mehr geben. Allerdings sorgte diese Entscheidung für einen Streit mit dem schottischen Verband SFA.

Grund für diesen Schritt ist die Fußball-WM 2010. Der Verband reagierte überrascht.

Es würde jedes Jahr im Februar ein Treffen stattfinden, um die Termine für das Jahr zu besprechen. Ein Sprecher des schottischen Verbandes verkündete allerdings, dass dieses Treffen für die Saison 2009/2010 noch gar nicht stattgefunden hätte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: borgir
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Jahr, WM, Premier, Winter, Premier League, Winterpause
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Talent Joshua Tymon gilt als unterbezahltester Fußballspieler der Premier League
Fußball: FC Arsenal bestätigt den Wechsel von Shkodran Mustafi in Premier League
Fußball: Premier League spricht sich gegen einen Brexit aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.12.2008 15:22 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Eine Abschaffung der Winterpause, unabhängig von der WM, wird ja auch in Deutschland immer wieder diskutiert. Ich kann weder Vor- noch Nachteile erkennen. Von daher kann von mir aus alles so bleiben wie es ist.
Kommentar ansehen
20.12.2008 20:16 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nun ja vor ein paar jahren gab es dort auch keine winterpausen wie in england.......dort wurde sogar am 1. januar gesielt, frage mich warum die sich nun so dumm anstellen

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Talent Joshua Tymon gilt als unterbezahltester Fußballspieler der Premier League
Fußball: FC Arsenal bestätigt den Wechsel von Shkodran Mustafi in Premier League
Fußball: Premier League spricht sich gegen einen Brexit aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?