19.12.08 13:42 Uhr
 210
 

Österreich: Neuer NS-Prozess wegen Massaker von Marzabotto (1944) geplant

Derzeit beschäftigt sich die Staatsanwaltschaft Innsbruck mit Hubert B. (88) aus Hopfgarten (Tirol). Der vermeintliche NS-Kriegsverbrecher wird sich wegen dem Massaker von Marzabotto (Italien) erneut vor Gericht verantworten müssen.

Der 88-Jährige wurde wegen diesem Kriegsverbrechen bereits einmal verurteilt und zwar von einem Gericht in La Spezia. 2007 verurteilte das Militärgericht den (nicht anwesenden) Angeklagten zu einer lebenslangen Haftstrafe. Italien hat bislang kein Auslieferungsgesuch eingereicht.

Die Staatsanwaltschaft Innsbruck ermittelt seit Anfang des Jahres gegen den Mann, der völlig unbeschwert in Hopfgarten lebt. Es wurden deshalb die italienischen Prozessakten angefordert. Obwohl das Justizministerium mehrfach auf die Dringlichkeit hingewiesen hat, sind sie bis heute noch nicht da.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Schreibonkelchen
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Österreich, Neuer, Prozess, Massaker, Nationalsozialismus, Felipe Massa
Quelle: www.kurier.at
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.12.2008 13:06 Uhr von Schreibonkelchen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Massaker von Marzabotto: "Zwischen dem 29. September und dem 1. Oktober 1944 zerstörten Einheiten der 16. SS-Panzergrenadier-Division "Reichsführer SS" und der deutschen Wehrmacht die gesamte Region und töteten über 770 Zivilisten, laut einigen Quellen bis zu 1.836 Personen". Quelle: http://de.wikipedia.org/...
Kommentar ansehen
19.12.2008 13:54 Uhr von Deniz1008
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
nach üder 64 jahren die justiz in österlich wieder mal.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?