19.12.08 13:24 Uhr
 68
 

Eishockey/NHL: Marco Sturm verletzt sich nach langer Verletzungspause erneut

Marco Sturm, der bei den Boston Bruins in der NHL Eishockey spielt, musste zuletzt aufgrund einer Verletzung zwölf Partien lang aussetzen.

Sturm schoss direkt zu seinem Einstand gegen die Toronto Maple Leafs ein Tor. Doch nur 13 Minuten später war sein Einsatz bereits wieder beendet. Im Kampf mit einem gegnerischen Spieler verdrehte sich der Deutsche sein linkes Knie. Wie lange er diesmal ausfällt ist noch nicht bekannt.

Die Boston Bruins besiegten die Toronto Maple Leafs mit 8:5.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Verletzung, Eishockey, Sturm, NHL, Verletzungspause
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Berlin und Köln vor dem Aus in der Europa League
Fußball: Everton-Hooligan prügelt in Stadion mit seinem Kind auf dem Arm
Fußball: Mesut Özil soll seinen Wechsel zu Manchester United verraten haben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.12.2008 21:01 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
muss hart sein, erst lange verletzt und schon und sich nun gleich wieder so schwer verletzen das man nicht einmal weiss wie lange er nun wieder ausfaellt

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: V-Mann des LKA soll Attentäter Anis Amri angestiftet haben
BMW: Razzia des Bundeskartellamts
Australien: Rekord-Belohnung für Aufklärung von Frauenmorden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?