19.12.08 13:14 Uhr
 287
 

Bayern/Cham: Mann stahl 112 Paar Kinderschuhe um Sexualtrieb zu befriedigen

Bei einem 39-jährigen Montagearbeiter aus dem bayerischen Cham wurden in der Wohnung insgesamt 112 Paar Kinderschuhe, drei Kinderrucksäcke und fünf T-Shirts entdeckt.

Gemäß den Polizeiinformationen handelt es sich wohl Sachen, die der Mann zwischen März und November aus verschiedenen Kindergärten und Schulen entwendet hatte. Nun wird nach den Eigentümern der Utensilien gesucht.

Der 39-Jährige hatte die Tat mit seinen speziellen sexuellen Vorlieben begründet. Wie es der Mann aber geschafft hat, unbeachtet die Sachen aus den Einrichtungen zu stehlen, kann man sich nicht erklären.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Corazon
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Kind, Bayern, Bayer, Paar
Quelle: www.vol.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terrorismus und Islam hängen zusammen
Barcelona: Nach Terroranschlag - Behörden suchen 22-jährigen Marokkaner
Russland: Acht Verletzte bei Messerangriff - Täter erschossen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.12.2008 12:55 Uhr von Corazon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ganz schön heftig aber in den Kindergärten sollte schon Sicherheitsvorkehrungen vorhanden sein, dass sowas nicht passieren kann. Türe sollte immer abgeschlossen sein.
Kommentar ansehen
19.12.2008 13:30 Uhr von Seelenkrank
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
okay gut ist es zwar nicht, aber besser die schuhe als das kind selbst.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terrorismus und Islam hängen zusammen
Deutsches Stromnetz zu schlecht für E-Autos
Fernsehen/Radio: Öffentlich rechtliche Anstalten planen Erhöhung des Beitrages


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?