19.12.08 11:58 Uhr
 284
 

Leukämische Zellen bringen gesunde blutbildende Zellen vom rechten Weg ab

Amerikanische Forscher um Dr. Dorothy Sipkins (University of Chicago Medical Center) stellen in "Science" eine Strategie vor, mit der Blutkrebszellen daran gehindert werden sollen, gesunde Zellen durch Botenstoffe in ihren "Bann" zu ziehen und die Blutbildung zu unterdrücken.

In einem Mausmodell für "Acute Lymphoblastic Leukaemia" (ALL) fanden die Forscher heraus, dass gesunde blutbildende Zellen von den Tumorzellen in bestimmte Knochenmarkareale gelockt, zurückgehalten und bezogen auf die Blutbildung, unterdrückt werden.

Als fatalen Lockstoff für die gesunden Zellen identifizierten die Forscher den Stammzellfaktor SCF. In vorläufigen Experimenten inhibierten die Forscher den SCF-Effekterfolgreich mit neutralisierenden Antikörpern. Nun soll die Übertragbarkeit der Ergebnisse auf den Menschen getestet werden.


WebReporter: ophris
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Weg, Zelle
Quelle: www.abc.net.au

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Sich als Batman verkleiden steigert die Produktivität
Forscher: Rothaarige Menschen haben genetische Superkräfte
Aktenfund: Adolf Hitler wollte nicht in spätere NSDAP eintreten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.12.2008 11:55 Uhr von ophris
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Interessantes Original, das bis auf weitere Links, nicht wesentlich
mehr her gibt. Es freut mich immer wenn man mehr über Krebs erfährt, vor allem wenn es sich um Schlüsselmechanismen handelt, die man einfach austricksen kann. Ich bin sehr gespannt.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Europäische Union: Flugpreise von Lufthansa sollen überprüft werden
Tesla-Truck: Von 0 auf 100 in fünf Sekunden - US-Brauerei bestellt 40 Stück
Steam: Spieleplattform verabschiedet sich vom Bitcoin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?