18.12.08 20:50 Uhr
 349
 

Ölpreis fiel zeitweise auf den niedrigsten Stand seit vier Jahre

ShortNews berichtete bereits darüber, dass die OPEC (Organisation erdölexportierender Staaten) ab dem neuen Jahr die Ölfördermenge rabiat nach unten fahren wird.

Doch diese Entscheidung hat dem Ölpreis nicht geholfen, dieser entwickelte sich weiter abwärts.

Am heutigen Donnerstag gab der Ölpreis bis auf 39,19 US-Dollar nach, so tief bewegte er sich zuletzt im Jahr 2004. Danach ging es dann wieder leicht auf 40,53 US-Dollar nach oben.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Jahr, Ölpreis, Stand
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche haben 2016 rund 493 Millionen unbezahlte Überstunden angehäuft
Online-Handelsriese Amazon plant nun auch Ladengeschäfte in Deutschland
Porsche-Betriebsrat: E-Mails nach Feierabend sollen automatisch gelöscht werden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.12.2008 19:41 Uhr von rheih
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn die Finanzwirtschaft in der Krise ist, hat das direkte Auswirkungen auf die "normale" Wirtschaft. Dies wiederum sorgt dafür, dass die Ölnachfrage stark einbricht und somit der Ölpreis ins (fast) Unendliche sinkt.
Kommentar ansehen
18.12.2008 21:07 Uhr von Styleen
 
+7 | -4
 
ANZEIGEN
und: das ist immer noch zu teuer !
Kommentar ansehen
18.12.2008 21:12 Uhr von Hawk74
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
@ Stylsheet: zu teuer ?!

Damit jetzt kein falscher Eindruck aufkommt .. würde mich auch über 0,90 Euro freuen.

Aber die Energie die in einem Liter Sprit steckt (umgerechnet auf die menschliche Arbeitskraft) müsste (in Deutschland) um die 8 Euro kosten.

Bis dann....
HAWK
Kommentar ansehen
18.12.2008 21:29 Uhr von Andy3268
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Ist doch ein: schönes Weihnachtsgeschenk.
Erinnert ihr euch nicht mehr wie "Experten" im Sommer sagten: "Billiger, wird der nimmer".
Nicht Meckern - Freuen.
Kommentar ansehen
18.12.2008 22:02 Uhr von maki
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Lustigerweise war heute Gold zeitweise teurer als: Platin. :-)
Kommentar ansehen
19.12.2008 04:43 Uhr von HansGünter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
füher: hat das zeug 50 pfennig gekostet.. heute 1 - 1,50 euro eine tolle entwicklung finde ich




/ironie off

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: BVBs neuer Trainer träumt nach zwei Siegen bereits von Pokaltitel
Berliner Linksextreme machen Fotos von Polizisten öffentlich
SPD fordert wohl im Falle einer neuen GroKo das Finanzministerium


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?