18.12.08 18:47 Uhr
 246
 

USA: Kater mit drei Beinen kam sieben Wochen nach seinem Verschwinden zurück

Ein Kater, der den Namen "Hope" trägt und nur drei Beine hat, war verschwunden und tauchte nach über sieben Wochen wieder bei seinem Frauchen auf. Die Katzenbesitzerin hatte, nachdem sie den Kater vermisst hatte, zur Suche Haustier-Detektive eingeschaltet.

Die Nachbarn wurden mit Flugzetteln informiert. Schließlich war man mit einer Katzenfalle in der Nähe der Wohnung erfolgreich. In dieser landete der Kater.

Das Tier war zwar etwas abgemagert, aber in guter Verfassung. Die Aktion der Katzenbesitzerin kostete 500 Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: E-WOMAN
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: USA, Woche, Bein, Kater, Verschwinden
Quelle: www.krone.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"
Hochschule Emden/Leer: Professor wurden Klausuren geklaut
Etwa 100 Flüchtlinge machen Zuhause Urlaub

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.12.2008 18:55 Uhr von oevi
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Tier Detektiv :D: schöne Geschichte, jetzt noch eine warme Milch mit Honig bitte
xD
Kommentar ansehen
19.12.2008 13:35 Uhr von NoBurt
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was????? Welche Schweine stellen Katzenfallen auf und lassen die Tiere dort verhungern??

Das muss man soofort anzeigen! Wenn ich so etwas sehen würde ...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Bürgerrechtler: Redefreiheit auch für Neonazis
Donald Trumps rechter Chefstratege Stephen Bannon tritt offenbar zurück
Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?