18.12.08 17:19 Uhr
 2.993
 

Das Norovirus erreicht Aachen

Das Norovirus hat die Stadt Aachen heimgesucht. Eine epidemieartige Erkrankungswelle zieht sich quer durch die Stadt. Die Zahl der Erkrankten sei "enorm". Es treten Symptome einer schweren Magen-Darm-Grippe auf. Todesfälle können bei schwachen und älteren Menschen durchaus auftreten.

Eine Statistik liegt momentan noch nicht vor. Der Leiter des städtischen Gesundheitsamtes sagte: "Wir registrieren eine deutliche Zunahme der Meldungen." Momentan wolle man sich jedoch mit Schließungsterminen noch zurückhalten. Eine Impfung oder Medikamente gibt es nicht.

Die Verbreitung ist insbesondere dort verheerend, wo etliche Menschen auf engem Raum zusammen verweilen, insbesondere also in Kliniken, Seniorenheimen, Schulen oder KITAs. Das Virus ist durch Desinfektionsmittel kaum zu bremsen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: dukerom
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Aachen
Quelle: www.an-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ärzte warnen vor Trend: Frauen reinigen Vagina mit Gurken
Studie: Jede zehnte Frau bekommt wegen der Antibabypille Depressionen
Studie: Männliche Senioren bringen sich fünfmal häufiger um als Durchschnitt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

15 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.12.2008 17:25 Uhr von Chaoscats
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
ohje das ist wirklich keine schöne Sache, arbeite auch in Pflegefamilien und hatte mir diesen Virus eingefangen.
Ich wünsch das nicht meinem ärgsten Feind.
Diese Krämpfe waren einfach unausstehlich.
Danach hab ich meine ganze Familie infiziert.
Ich habe sämtliche Lebensmittel vernichtet und Sakrotan war mein bester Freund eine ganze Woche lang.
Grüßle
Kommentar ansehen
18.12.2008 18:00 Uhr von marshaus
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
besonders gefaehrlich fuer leute die regelmaessig medikamente nehmen muessen...........
Kommentar ansehen
18.12.2008 19:02 Uhr von JustMe27
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Na Toll Wir haben ja nur schon MRSA, hoffe, nur, Noro sucht meine Station nicht auch noch heim...
Kommentar ansehen
18.12.2008 19:55 Uhr von Zu_Doll
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Justme: MRSA und Noro, das Duo Infernale!
Kommentar ansehen
18.12.2008 20:44 Uhr von bigsister
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
wie oben beschrieben: helfen die üblichen Desinfektionsmittel wohl nicht. ich kenne nur Sterilium virugard und strikte Isolierung und Eigenhygiene. Wen es trifft kann man nur gute Besserung wünschen und hoffen das man nicht selber mal betroffen ist.
Kommentar ansehen
19.12.2008 07:04 Uhr von wilfriedsoddemann
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Noroviren-Alarm: Trinkwasser macht krank! Norovirusinfektionen werden durch Fäkalien entweder in Lebensmitteln oder im Trinkwasser primär ausgelöst. Unsere veralteten Wasserwerke können Viren nicht filtern. Noroviren bleiben in kaltem Wasser lange ansteckend. Lebensmittel haben immer die gleiche Temperatur. Trinkwasser hat sein Temperaturminimum im Februar. Also muss in der kalten Jahreszeit Trinkwasser die Norovirusinfektionen auslösen, bevor sie sich insbesondere in Gemeinschaftseinrichtungen sekundär ausbreiten können. Die Ultrafiltration kann Viren aus dem Trinkwasser filtern, für nur 0,50 Euro je Person und Monat. Das ultrafiltrierte Trinkwasser von der Dreilägerbachtalsperre in Roetgen wird leider für ganz Aachen mit weniger effektiv aufbereitetem Trinkwasser vermischt.

Dipl.-Ing. Wilfried Soddemann
Bundesverband Bürgerinitiativen Umweltschutz e.V.
soddemann-aachen@t-online.de
http://www.dugi-ev.de/...
http://www.dugi-ev.de/...
Kommentar ansehen
19.12.2008 09:54 Uhr von MadDogX
 
+3 | -9
 
ANZEIGEN
Das Virus breitet sich aus Verbarrikadiert eure Häuser und haltet eure Shotguns bereit. Wenn das Virus mutiert ist es für die infizierten schon zu spät!
Kommentar ansehen
19.12.2008 11:08 Uhr von T00L
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
was sind denn KITAs ?
Kommentar ansehen
19.12.2008 11:45 Uhr von Cimarron
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
Für den krone leser KinderTageStat....
Kommentar ansehen
19.12.2008 14:18 Uhr von aral
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
KITA: =KInderTAgesstätte
Kommentar ansehen
19.12.2008 23:00 Uhr von Davtorik
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
also die freundin eines guten kumpels hat das vor einiger zeit auch gehabt, allerdings in Mannheim
Kommentar ansehen
20.12.2008 09:27 Uhr von _Spessi_
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hmm hab seit gestern abend auch fieber und gliederschmerzen. mein magen gibt geräusche von sich, die man noch nie zuvor gehört hat.
ich hoffe doch mal sehr stark, dass das nich der norovirus ist, sonst ist weihnachten (und evtl silvester?) gelaufen :(
Kommentar ansehen
20.12.2008 11:05 Uhr von Falap6
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@spessi: mach dir keine Sorgen, das ist bei weitem nicht so schlimm wie hier suggeriert wird. Man sagt immer die es laufe kurz und heftig ab, wenn du sie hast ist in 2-3 Tagen wieder alles gut.
Kommentar ansehen
20.12.2008 11:44 Uhr von Cimarron
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hehe Krone scheint ja sehr beliebt hier zu sein...ich bin dann weg...möglichst für immer
Kommentar ansehen
13.01.2009 08:14 Uhr von JustMe27
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tja, voll erwischt 9 Fälle auf meiner Station und ich selber auch... Wir haben so lange gehofft, dass wir Glück hatten und es "nur" am Essen lag...

Refresh |<-- <-   1-15/15   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Offizieller Titel zur "Star Wars"-Auskopplung über Han Solo enthüllt
München: Mann will mit 6,52 Promille nur "eine Maß" Bier getrunken haben
BGH-Urteil: Quadratisches Patent gehört "Ritter Sport"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?