18.12.08 12:55 Uhr
 439
 

Schlagersänger Freddy Breck verstorben

Der vor allem in den 1970er-Jahren sehr bekannte und erfolgreiche Schlagersänger Freddy Breck starb im Alter von 66 Jahren an Krebs.

Seine größten Erfolge feierte der am bayrischen Tegernsee lebende Sänger und Musikproduzent unter anderem mit "Rote Rosen" und "Überall auf der Welt".

Der mit bürgerlichen Namen Gerhard Breck heißende Thüringer bekam während seiner Karriere insgesamt 35 Mal die Goldene und fünf Mal die Platin-Schallplatte überreicht. Zuletzt trat er gemeinsam mit seiner Frau Astrid als "Astrid & Freddy Breck" auf.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Corazon
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Tod, Schlag, Schlager
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

HBO leaked aus Versehen die kommende "Game of Thrones"-Folge
Nadja Abd el Farrag auf Mallorca von Trickbetrüger bestohlen
"Mission: Impossible 6": Bei missglücktem Stunt bricht sich Tom Cruise den Fuß

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.12.2008 12:46 Uhr von Corazon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Seine Hits aus den 1970ern kenne ich auch noch. Mensch, bin ich schon alt.

"Überall auf der Welt" war die Melodie von dem "Gefangenenchor" aus "Nabucco" von Giuseppe Verdi.
Kommentar ansehen
18.12.2008 13:03 Uhr von DirkKa
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Corazon: "Mensch, bin ich schon alt" ;)

Menno.... jetzt wo du es sagst fühle ich mich auch gleich wieder etwas älter ...... ich kenne seine Lieder nämlich auch noch ;))
Kommentar ansehen
18.12.2008 17:40 Uhr von funeraldiner
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wer?
Kommentar ansehen
18.12.2008 23:20 Uhr von DirkKa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@funeraldiner: Nun... ok, du bist entschuldigt.... mit 23 Jahren ;)

Ich kannte ihn gezwungenermaßen.... durch meine Eltern *g*

Na gut.... ich konnte mit seiner Musik auch damals schon soviel anfangen wie meine Eltern mit meiner Musik von Queen und Foreigner ;)
Kommentar ansehen
19.12.2008 17:05 Uhr von baerchen2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Trauer: Auf http://www.emorial.de kann man eine Kerze für ihn anzünden.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terror in Barcelona: Mindestens 13 Tote
Terroranschlag in Barcelona: Verletzte und Tote
Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?