18.12.08 12:30 Uhr
 6.408
 

USA: Arzt operiert Fuß aus Kopf von Baby

Chirurg Dr. Paul Grabb hat aus dem Kopf des zwei Monate alten Sam E. einen Fuß herausoperiert. Dieser war nach Zeitungsangaben fast perfekt ausgebildet.

Ursprünglich wollte der Arzt einen Tumor aus dem Babykopf operieren. Beim Röntgen war ein Schatten im Kopf des Neugeborenen festgestellt worden.

Neben dem Fuß bildeten sich auch eine Hand und ein Oberschenkel in dem Kopf. Das Kind ist wieder auf dem Weg der Besserung. Unklar ist bislang, wie es zu den Missbildungen kam.


WebReporter: marcusb1981
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: USA, Baby, Arzt, Kopf, Fuß
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Lokführer anwesend: Das sind die seltsamsten Ansagen der Deutschen Bahn
Minden: Mann überfährt Frau aus Rache an allen für seinen "verstrahlten Körper"
Kein Champagner mehr: Schweizerin randaliert in Airbus - Außerplanmäßige Landung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

15 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.12.2008 12:35 Uhr von brainfetzer
 
+17 | -0
 
ANZEIGEN
omg: Das klingt nach einem Horrofilm!
Kommentar ansehen
18.12.2008 12:36 Uhr von vostei
 
+14 | -0
 
ANZEIGEN
fetus in feto: http://de.wikipedia.org/...

und vorsicht für Empfindliche - eine Quelle mit Bild:

http://www.mailonsunday.co.uk/...
Kommentar ansehen
18.12.2008 12:58 Uhr von CornflakesDeluxe
 
+4 | -11
 
ANZEIGEN
das: hört sich an, als ob der aus dem Kinderkopf nen Fuß rekonstruiert..
"Arzt operiert Fuß vom Kopf eines Babys" und nicht "..aus Kopf von Baby"
Kommentar ansehen
18.12.2008 13:18 Uhr von Eizi_Eiz
 
+2 | -9
 
ANZEIGEN
hatte der dann 3 füße oder fehlt dann einer am richtigen fleck;-(
Kommentar ansehen
18.12.2008 13:22 Uhr von Katzer
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@Eizi_Eiz: Wie von vostei im angegeben Wikipedia-Link beschrieben, sind es im Grunde "Zwillinge" die ineinander verwachsen waren/sind.
Lies Dir den Link mal durch...der ist kurz gehalten!
Kommentar ansehen
18.12.2008 13:46 Uhr von xlibellexx
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
was es nicht alles gibt ?? hoffe dem Kleinen wird es nach dem OP besser gehen , und keine Nachfolgenden schwierigkeiten auftreten .
Kommentar ansehen
18.12.2008 13:55 Uhr von fishme
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
omg: Sowas gibts????
Kommentar ansehen
18.12.2008 15:45 Uhr von GulfWars
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Das ist der Zwilling gewesen: und das gibt es viel häufiger als man glaubt, ist oftmals nur nicht so extrem ausgebildet. Normal halt
Kommentar ansehen
18.12.2008 15:53 Uhr von fishme
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Normal ^^??? weiß nicht ob ich das als Normal abstempeln kann, ich finde das echt schlimm, aber gut das es überhaupt erkannt wurde, stellt euch mal vor das Kind wird älter und man kommt erst nach 10 Jahren drauf... ich will mir das gar nicht vorstellen.
Kommentar ansehen
18.12.2008 15:54 Uhr von nQBBE
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
der kleine: hat von anfang an fußball im kopf gehabt ! :O

ist aber bei siam zwillingen nicht ungewöhnlich dass einer der zwillinge "geschluckt" wird, gab schon öfter solche meldungen, einmal haben se sogar einen ganzen körper inkl. haaren herausoperiert
Kommentar ansehen
18.12.2008 15:58 Uhr von seehoppel
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
"Neben dem Fuß bildeten sich auch eine Hand und ein Oberschenkel in dem Kopf."

Wurden die Hand und der Oberschenkel drin gelassen oder was??
Kommentar ansehen
18.12.2008 17:43 Uhr von Ingefisch
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
wieso unklar? Oft wachsen Zwillinge ineinander hinein.
Kommentar ansehen
18.12.2008 17:54 Uhr von Lmax1
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Wenn so etwas möglich ist dann hat ja womöglich auch Bush einen Fuß im Kopf? Das würde den anderswo erwähnten Schuhwurf in einem ganz anderen Licht erscheinen lassen ... und auch sonst so manches erklären.
Kommentar ansehen
19.12.2008 06:52 Uhr von veggie
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Dr. House: So ein Fall war gestern (im ORF) auch bei Dr. House.
Kommentar ansehen
19.12.2008 09:58 Uhr von Sonnflora
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Parasitärer Zwilling: Ich glaube, sowas nennt man auch parasitärer Zwilling. Ich weiß nicht, ob sich noch wer erinnert, aber es gab doch auch mal ein Baby, das einen zweiten Penis am Rücken hatte. Oder das Mädchen mit den überzähligen Armen und Beinen. Das war vom Prinzip her dasselbe.

Ich hoffe nur, die Ärzte haben den ganzen Körper des Kleinen untersucht. Nicht daß noch irgendwo anders was vor sich hinwuchert :(
Auf jeden Fall wünsche ich dem Kleinen alles Gute und baldige Genesung.

Refresh |<-- <-   1-15/15   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?