18.12.08 11:49 Uhr
 22.822
 

Rapper Sido lässt 16-Jährige grundlos aus seinem Konzert werfen

Die 16-jährige Xhana wollte sich den Rapper Sido einmal live anschauen, nachdem sie ihn in der Jury bei Popstars sehr sympathisch fand. Nach dem Konzert denkt sie nun wohl anders über Sido.

Sie saß auf einem Podest neben der Bühne. Der Rapper wurde auf sie aufmerksam und sagte zu ihr: "Jetzt sitzt du schon im Mittelpunkt, jetzt mach auch mit." Nachdem die 16-Jährige nicht mitmachte, meinte der Rapper zu seinen Security Mitarbeitern: "Schmeißt mal die blonde Braut raus."

Nachdem Xhana aufgrund dieser öffentlichen Demütigung in Tränen ausbrach, brachte es der Securitymann nicht fertig, sie vor die Tür zu setzen und schlug ihr vor im Hintergrund das Konzert weiter zu verfolgen. Die 16-Jährige verzichtete und verließ das Konzert.


WebReporter: El Indifferente
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Konzert, Rapper, Sido, 16-Jährige
Quelle: www.tz-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sänger Morrissey: Berlin ist wegen offener Grenzen "Vergewaltigungshauptstadt"
"Kiss"-Bassist Gene Simmons bekommt lebenslanges Hausverbot bei Fox News
John-Lennon-Witwe: Gestohlene Tagebücher von Yoko Ono in Berlin sichergestellt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

76 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.12.2008 11:44 Uhr von El Indifferente
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich finde ja, dass viele dieser Rapper eigentlich nichts anderes als arrogante Säcke sind, die außer rappen nichts können und nur weil sie rappen können denken, sie wären besser als der Rest der Menschheit. Total überhebliche Aktion und dann noch der Spruch mit der "blonden Braut". Da kann ich gar nicht soviel essen, wie ich......
Kommentar ansehen
18.12.2008 11:54 Uhr von Alagos
 
+160 | -50
 
ANZEIGEN
Tja hätte sie mal Metal gehört ;). Da gibt es noch vernünftige Musiker, mit positivem Bezug zu ihren Fans.
Kommentar ansehen
18.12.2008 11:58 Uhr von Hawkeye1976
 
+106 | -20
 
ANZEIGEN
Dass wir es: bei Sido mit einem hirnfreien Proleten ohne Musikalität zu tun haben, sollte ja mittlerweile rund sein.

Aber wenn er weiter so "nett" mit seinen Fans umgeht, dann sind wir den Deppen wenigstens bald los. Es sind immerhin die Fans, die ihn am Scheißen halten und wer das als Künstler (auch wenn der Begriff für Sidos Geschrammel schon zu freundlich ist) nicht versteht, der wird früher oder später dafür die Quittung bekommen.

Diesem Asi geht es doch nur um Kohle und zumindest die für dieses Konzert kann sich die Kleine wohl zurückholen und man könnte wohl auch diese öffentlichen Demütigungen durch Sido als Nötigung werten.
Kommentar ansehen
18.12.2008 12:05 Uhr von Prachtmops
 
+44 | -11
 
ANZEIGEN
wer sonst nicht ganz dicht ist @ sido ;)

hoffentlich sind wir den bald los
Kommentar ansehen
18.12.2008 12:13 Uhr von KidWiruz
 
+30 | -98
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
18.12.2008 12:13 Uhr von idomsa
 
+46 | -18
 
ANZEIGEN
Nur eine: kleine Frage.

Was bitte ist ein "Sido" ?
Kommentar ansehen
18.12.2008 12:23 Uhr von BerndS.
 
+18 | -5
 
ANZEIGEN
Sido =: Paul Würdig
Kommentar ansehen
18.12.2008 12:23 Uhr von UltrasRapid1312
 
+22 | -29
 
ANZEIGEN
Sie: soll auf hardcore umsteigen! ;)
Kommentar ansehen
18.12.2008 12:28 Uhr von Dennis112
 
+30 | -6
 
ANZEIGEN
Selber schuld: Wer Sido auch sympathisch findet. Weis doch jeder dass er ein assozialer Depp ist.
Im TV kommt er nur anders rüber weil ihm seine Texte alle geschrieben werden und er sie nur vorlesen muss.
Kommentar ansehen
18.12.2008 12:35 Uhr von h0nking_antelope
 
+25 | -4
 
ANZEIGEN
@ idomsa: ´kleine Frage.

Was bitte ist ein "Sido" ?´

sido steht für super intelligentes drogen opfer ^^ ja das weiß sogar ich als metal-hörer :)

mfg
Kommentar ansehen
18.12.2008 12:42 Uhr von Sven_
 
+9 | -24
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
18.12.2008 12:45 Uhr von Commocruiser
 
+6 | -29
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
18.12.2008 12:48 Uhr von darQue
 
+17 | -2
 
ANZEIGEN
@commocruiser: na das bleibt ja jeden noch selbst überlassen...
Kommentar ansehen
18.12.2008 12:48 Uhr von CrazyWolf1981
 
+12 | -2
 
ANZEIGEN
Wenn man vorher net merkt: was das für ein arogantes Arschloch ist, dann is der auch nimmer zu helfen. Is jan icht so dass er sich net schon früher so aufgeführt hätte.
Kommentar ansehen
18.12.2008 12:54 Uhr von UrHaloman
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
Selbst Schuld: Die ganzen Fans dieser "Wannabe-Gangster" sind selbst Schuld. Wenn sie schon auf ein Konzert von diesem "Ich-mal-mal-einen-auf-Eminem" - Kerl gehen, dann wissen sie doch aus seinen Texten wies dort abgehen könnte.

... Das ganze Volk verblödet noch mit diesen Hippedi-Hoppedi-Hopsasas...
Kommentar ansehen
18.12.2008 13:10 Uhr von langa207
 
+10 | -30
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
18.12.2008 13:35 Uhr von greendude
 
+8 | -5
 
ANZEIGEN
entschuldigung aber "grundlos" stimmt doch nicht, oder ?

sie hat nicht "mitgemacht", das war doch für ihn dann der "grund", sie rausschmeissen zu lassen ...

... und "aus seinem konzert werfen" stimmt ebenfalls nicht, denn sie wurde ja nicht rausgeschmissen. sie hat sich ja am ende dazu entschlossen, selbst zu gehen.

also bleibt von der überschrift noch übrig:
"sido ist ein depp"
bitte korrigieren ! :-)
Kommentar ansehen
18.12.2008 13:37 Uhr von Eruptiv
 
+3 | -23
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
18.12.2008 13:55 Uhr von Causa
 
+7 | -5
 
ANZEIGEN
für die Zuschauer ein riesiges Minus!
Wäre ich dabei gewesen, ich wäre sofort ebenfalls gegangen. Und das hätten die Zuschauer auch machen sollen.
Nur so kann man größenwahnsinnige "Künstler" erziehen.
Causa
kann man das schon unter "Unterlassene Hilfeleistung" einstufen?
Kommentar ansehen
18.12.2008 13:57 Uhr von MahaVai
 
+7 | -9
 
ANZEIGEN
Ist schon hart wenn man in so einem zarten Alter damit konfrontiert wird, dass das Leben nicht immer so läuft wie man es gerne hätte. :-)
Kommentar ansehen
18.12.2008 14:23 Uhr von MadDogX
 
+12 | -5
 
ANZEIGEN
Wow schon fast 25 Kommentare und erst ein Hopper Troll. Haben die Kiddies heute alle Nachmittagsunterricht oder was?

Da fällt mir noch ein, vor ein paar Seiten meinte irgendwer, sie könne bei einem lauten Konzert gar nicht gehört haben, was Sido gesagt hat... Denk nochmal scharf drüber nach:

1. Bei einem Sido Konzert hat Sido vermutlich ein Mikro. Sonst könnte ja gar keiner sein Gelaber hören.
2. Zwischen den mörderlauten Songs gibt es normalerweise Pausen. Es sei denn es handelt sich um Techno. Zwei Stunden pausenlos durchrappen schafft auch der härteste Möchtegern-Gangsta nicht.
Kommentar ansehen
18.12.2008 14:26 Uhr von Dracultepes
 
+8 | -10
 
ANZEIGEN
Tut mir leid für sie, aber wer auf ein Unterschichtenkonzert geht muss mit Unterschichtenumgangsformen rechnen.

Da sind mir ja Emos noch 1000mal lieber als diese Intelligenzallergiker.
Kommentar ansehen
18.12.2008 14:34 Uhr von Antipas
 
+12 | -1
 
ANZEIGEN
rap: tja ich bin nich so sido fan, aber es gibt auch hiphop und rap mit niveau, und es gibt bestimmt auch in der metaller und techno und so weiter szene arrogante arschlöcher, von dem her hette das auch irgendwo anderst passieren können

anti.
Kommentar ansehen
18.12.2008 14:34 Uhr von El Indifferente
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
@greendude: Also du findest das ist ein Grund jemanden aus einem Konzert zu entfernen? Natürlich hat jeder für sein Handeln Gründe - so auch Sido aber für mich persönlich ist das kein Grund oder bzw. kein nachvollziehbarer.

Zum zweiten Punkt:
"denn sie wurde ja gar nicht rausgeschmissen"
Ja, wurde sie nicht, was aber nur daran lag, dass der Angestellte der Security wohl mehr Herz hat als Sido und sich nicht an die Anweisung von Sido gehalten hat. Und ich finde es bedenklich, wenn man sagen kann, dass die Security menschlicher reagiert als der Künstler.

...und ja, "sido ist ein depp" das ist meine Meinung.

Allerdings ist die News etwas ausserhalb meines normalen Bereiches. Normalerweise schreibe ich keine News im Bereich Entertainment. Mach ich grad nur wegen der Shorties für die "Kinderkrebshilfe". Gehört das nicht zum Bereich Entertainment? Gerüchte, Behauptungen und "dissen"?
Kommentar ansehen
18.12.2008 14:42 Uhr von ulb-pitty
 
+7 | -7
 
ANZEIGEN
oh mein gott: er hat blonde braut gesagt. zu ner 16-jährigen die bestimmt nie ausdrücke solcher art selbst in den mund nimmt. scheiße ey.
-.-

Refresh |<-- <-   1-25/76   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Gerade mal 50 Interessierte zur ersten Versammlung der "Blauen Wende"
Berliner Integrationsbeauftragter will keine weißen Sheriffs
Angela Merkel gibt bekannt, im Falle von Neuwahlen wieder anzutreten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?