18.12.08 10:46 Uhr
 391
 

Luxuriöser Popcorn-Klassiker aus Amerika nun im Web erhältlich

Die US-Amerikaner sind zurzeit äußerst heiß auf das wiedereingeführte Popcorn von 479°. Dieses Popcorn ist nun mit auserlesenen Aromastoffen wie beispielsweise Trüffel bzw. Zimt a la Vietnam erhältlich.

Dieses Luxus-Popcorn ist als Bio-Produkt klassifiziert. Die Bestandteile des Popcorn von 479° stammen aus der Fairtrade-Produktion. Dieses Bio-Popcorn kostet mindestens stattliche 30 Dollar im Webshop.

In San Francisco wird das Popcorn hergestellt. Die Bestandteile sind wenn möglich aus der Gegend um San Francisco. Das Luxus-Produkt kann man auch im Delikatessen-Laden wie z.B. Dean & Deluca erwerben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Amerika, Web, Klassiker, Klassik
Quelle: www.nachrichten.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"
Hochschule Emden/Leer: Professor wurden Klausuren geklaut
Etwa 100 Flüchtlinge machen Zuhause Urlaub

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.12.2008 11:02 Uhr von Python44
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Sehr lecker: wenn es dann eine Woche in der Post rumgeschippert wurde. Popcorn schmeckt NUR FRISCH !!!
Kommentar ansehen
18.12.2008 11:04 Uhr von alvean
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
"Popcorn von 479" << wenn das sowieso schon so alt ist, wird die eine woche das kraut auch nicht fett machen xD
Kommentar ansehen
18.12.2008 12:01 Uhr von kingoftf
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Ich: schick davon gleich mal eine Tüte in den Sudan, die freuen sich bestimmt drauf......

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Bürgerrechtler: Redefreiheit auch für Neonazis
Donald Trumps rechter Chefstratege Stephen Bannon tritt offenbar zurück
Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?