17.12.08 21:36 Uhr
 301
 

Fast komplette Gesichtstransplantation in den USA erstmalig durchgeführt

Bei der ersten fast kompletten Gesichtstransplantation tauschte die kosmetische Chirurgin Dr. Maria Siemionow 80 % der Gesichtshaut einer Patientin gegen die Haut einer toten Spenderin aus. Dies teilte die amerikanische Cleveland Klinik am Dienstag mit.

Die größten Risiken nach derartigen Transplantationen seien Transplantatabstoßung durch das Immunsystem des Empfängers, gegen die Immunsuppressiva eingesetzt werden, und die verstärkte Infektionsgefahr gekoppelt mit dem Effekt der Präparate.

Der Nutzen dieser Operationen muss kontrovers betrachtet werden, da mit dem Operationsresultat eine Verbesserung der Lebensqualität des Empfängers erzielt werden soll. Jedoch muss die Einnahme von Immunsuppressiva für den Rest des Lebens fortgeführt werden.


WebReporter: ophris
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: USA, Gesicht
Quelle: www.cbc.ca

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Hundebesitzer haben seltener einen Herzinfarkt
Studie: Sachsen schlafen am schlechtesten
Studie ermittelt die Lieblingssongs von Psychopathen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.12.2008 19:41 Uhr von ophris
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Das Original ist recht interessant und enthält noch andere Details zur
Thematik. Die lebenslange Einnahme von Immunsuppressiva (das
Immunsystem hemmende Medikamente) stelle ich mir schlimm vor. Man muss
mit allem aufpassen und sein Lebensstil komplett ändern, um das neue
Gesicht nicht durch irgendeinen eigentlich harmlosen Hautkeim zu verlieren.
Kommentar ansehen
19.12.2008 19:39 Uhr von korem72
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@autor: hat in deiner News den kein Hinweis Platz gehabt, warum die Frau eine Gesichtstransplantation brauchte?
Nicht jeder ist in der Lage sich die Originalnews zu übersetzten....
Kommentar ansehen
19.12.2008 19:42 Uhr von korem72
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ach ja hatte ich vergessen: laut Quelle wurde das Gesicht der Frau- die die neue Gesichtshaut bekommen hat- von einem Hund zerfleischt!

Ich finde das sollte man wissen, damit man mit der Nachricht was anfangen kann!

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jamaika ist gescheitert: FPD bricht Koalitionsgespräche ab!
Ägypten: Konzertverbot für Sängerin Sherine Abdelwahab
Amazon zahlt die Rechnung für Partyluder Alexa


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?