17.12.08 19:12 Uhr
 212
 

Star-Kicker Rooney schenkt Ehefrau einen Bentley - er kriegt nur einen Pyjama

Fußball-Star Wayne Rooney von Manchester United schenkt seiner Frau Coleen zu Weihnachten einen Bentley für 176.000 Euro. Sie sagte dem OK-Magazin, sie sei schon sehr aufgeregt.

Teure Autos sind scheinbar ein großes Hobby von Coleen Rooney. Sie hat von ihrem Mann auch schon einen Porsche 911 für 66.000 Euro bekommen.

Die Spielerfrau selbst ist bei ihrem Weihnachtsgeschenk allerdings nicht ganz so spendabel: Ihr Mann bekomme lediglich einen Pyjama.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: smash247
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Star, Ehefrau, Kicker
Quelle: www.smash247.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Im Playboy wird erstmals ein Transgender-Playmate zu sehen sein
Sarah Lombardi musste Therapie machen
Dieb treibt sich auf Anwesen von Kim Kardashian und Kanye West herum

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.12.2008 18:21 Uhr von smash247
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gerecht ist das ja nicht. Die Gute scheint ihren Mann ganz gut im Griff zu haben. Die ganz Story gibt es direkt auf der Quelle http://www.smash247.com
Kommentar ansehen
17.12.2008 19:20 Uhr von Blubbsert
 
+10 | -3
 
ANZEIGEN
Wer ist dafür das wir der Smash-Redaktion zu Weihnachten ne Briefbombe schicken der gebe mir bitte ein + :)

Aber das is auch ein fairer Tausch :D

Müllnews gegen Briefbombe :D

(Nich ernst nehmen, aber es wäre ne Idee)

(Ans Team:
Es geht vielen Usern einfach aufen Keks was diese Redaktion hier für einen Müll schreibt.
Macht was dagegen und ihr habt eure ruhe!)
Kommentar ansehen
17.12.2008 22:34 Uhr von A_Wai
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ News: Also erstmal finde ich deine Idee nicht schlecht, blubbsert^^

Und zum anderen, ich weiß nicht wie es euch geht, aber mir geht es nicht darum dass mein Geschenk genauso teuer ist, wie
das meiner Freundin. Solange ich sie damit glücklich mache, spielt der Preis keine Rolle. Deswegen verstehe ich nicht wirklich, warum smash (mal wieder) so einen Wirbel darum macht -.-
Kommentar ansehen
18.12.2008 11:40 Uhr von Marco Werner
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Aus rein finanzieller Sicht wäre ein ebensoteures Geschenk an ihn wohl genauso,als hätte er sich selbst beschenkt, denn den Großteil der Kohle bringt er ja wohl allein nach Hause....wie gesagt:aus rein finanzieller Sicht.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?