17.12.08 17:40 Uhr
 169
 

Aufbauklassiker "Sim City" für iPhone veröffentlicht

Fans des Wirtschafts- und Aufbauklassikers "Sim City" dürfen sich in diesen Tagen auf ein Revival auf dem iPhone bzw. iPod Touch freuen. Der Publisher Electronic Arts hat das Spiel im "App Store" veröffentlicht.

Das Spiel ist rund 30 MB groß und kostet derzeit 7,99 Euro. In "Sim City" geht es um den Aufbau einer florierenden Stadt mit Häusern, Funktionsgebäuden, Infrastruktur, Steuern uvm.

Grafisch ist die Version auf dem iPhone bzw. iPod Touch mit der PC-Version "Sim City 3000" von 1999 vergleichbar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Barracuda
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: iPhone, City, Aufbau, SimCity
Quelle: www.games4mac.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wahrscheinlich neue LTE-Fritz!Box (6890) zur IFA
Vorbesteller erhalten die neue Xbox in der "Project Scorpio Edition"
Barack Obama bricht mit Tweet über Charlottesville Twitter-Rekord

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.12.2008 17:08 Uhr von Barracuda
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich spiele schon seit längerem mit dem Gedanken, mir ein iPhone anzuschaffen. Mit solchen "Leckerchen" steigt das Kribbeln in den Fingern ;-) Werde wohl bis nach dem Weihnachtsgeschäft warten.
Kommentar ansehen
17.12.2008 23:54 Uhr von Novio5
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tjoa, das iphone Schön und gut, aber muss man wirklich nen riesenhaufen geld ausgeben, um mit einem winzling wie dem iPhone auf websiten zu surfen die skaliert sind usw.?
Im iPod Touch steckt exakt die gleiche technik wie im iPhone (mal abgesehen von allen handy-spezifischen sachen).
Werde mir zu weihnachten nen iPod Touch gönnen, mein handy funktioniert ja seid jahren einwandfrei.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?