17.12.08 16:39 Uhr
 214
 

Niederlande: Altersheim für ausgemusterte Roboter gegründet

Die Hochschule für Kunst in Utrecht (HKU) hat ein Auffangzentrum für ausgemusterte Roboter ins Leben gerufen, das Anfang kommenden Jahres eröffnet wird.

In dem Zentrum werden Roboter beherbergt, die von Firmen ausgemustert wurden, allerdings für die Kunst, oder aufgrund ihres hohen Wissens, noch nützlich sein können.

Studenten werden die Roboter betreuen. Ein Spielzeug-Roboter ist der erste, der für das Heim angemeldet wurde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Niederlande, Alter, Roboter, Altersheim
Quelle: www.krone.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Mann will Schlüssel aus Gully fischen und bleibt kopfüber stecken
Kleinenbroicher Therme: Gestürzte Frau klagt wegen zu viel Nebel in Dampfbad
Hysterische Air-Asia-Besatzung löst Todesangst bei Passagieren aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.12.2008 11:01 Uhr von Moppsi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Lol? HiHi!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Singen: Mann droht bei Arzt mit Selbstmord, damit er schneller behandelt wird
Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"
Berlin: "Krispy Kebab" schenkt Obdachlosem ein Jahr kostenlose Döner


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?