17.12.08 16:34 Uhr
 99
 

Niedersachsen: Diebe stehlen mehrere Holzschwellen am Rodenkirchener Bahnhof

Am Dienstagabend haben unbekannte Täter in der Zeit von 18:00 Uhr bis 19:00 Uhr auf dem Rodenkirchener Bahnhofsgelände mehrere Holzschwellen gestohlen. Laut der Mitteilung der Behörde, muss dazu ein Fahrzeug mit Hänger verwendet worden sein.

Da derzeit Gleisbauarbeiten der Deutschen Bahn AG im Bahnhofsbereich Rodenkirchen stattfinden, waren die Holzschwellen vor Ort gelagert worden.

Die Bad Bentheimer Bundespolizei (Oldenburg) leitete umgehend die Ermittlungsarbeiten aufgrund des Verdachts auf Diebstahl ein. Nun bittet die Bundespolizeibehörde um sachdienliche Informationen eventueller Augenzeugen.


WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Dieb, Niedersachsen, Bahnhof
Quelle: www.presseportal.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.12.2008 18:58 Uhr von HardDisk
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@Aguirre: News 5, Kommentar 0 Punkte. Schenk dir bitte diese Müllcomments, in der Form sind die zum Kotzen!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: V-Mann des LKA soll Attentäter Anis Amri angestiftet haben
BMW: Razzia des Bundeskartellamts
Australien: Rekord-Belohnung für Aufklärung von Frauenmorden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?