17.12.08 14:09 Uhr
 3.945
 

Paris: Nacktmodelle demonstrierten hüllenlos auf den Straßen

Weil ihnen eine Verordnung das Kassieren von Trinkgeldern untersagt, die sie erhalten, wenn sie für Maler und Bildhauer posieren, sind am vergangenen Montag Nacktmodelle auf die Straße gegangen und haben protestiert.

Die Stadtverwaltung hatte beschlossen, dass keine Trinkgelder für das Modellstehen vor Künstlern angenommen werden dürfen. Den dafür vorgesehenen Stundenlohn von elf Euro hielten die Stadtväter für ausreichend.

Die eisigen Temperaturen schreckten fünfzehn Modelle nicht ab, ihre Sachen auszuziehen und vor dem Kulturministerium zu protestieren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Corazon
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Paris, nackt, Straße
Quelle: www.vol.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Frau setzte ihren Ex-Mann splitternackt in einem Wald aus
Spielehersteller Epic Games Inc. verklagt Spieler wegen Cheatens
Israel: Palästinenser wegen falscher Facebook-Übersetzung festgenommen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.12.2008 13:41 Uhr von Corazon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Trinkgelder sind eigentlich eine freiwillige Anerkennung für erbrachte Dienste. Wie kann man jemanden verbieten, freiwillig etwas Geld zu geben? Dann sollten sie ihre Parteispenden auch verbieten.
Kommentar ansehen
17.12.2008 14:30 Uhr von palanden
 
+13 | -0
 
ANZEIGEN
Ich bin voll auf der Seite der Nacktmodelle ^^

Kehr... nie ist man da wo was los ist...
Kommentar ansehen
17.12.2008 14:46 Uhr von meep
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
Als ich das Bild sah, dachte ich, die wollen auf männliche hungernde Menschen aufmerksam machen. Der Kerl sieht ja wirklich heftig aus.
Kommentar ansehen
17.12.2008 14:47 Uhr von Atarix777
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Ja, die Franzosen lassen sich nicht so leicht Unterkriegen wie wir anderen Deppen ;-)
Kommentar ansehen
17.12.2008 15:07 Uhr von qwertzumir
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Gute Taktik: Vielleicht wurde das Trinkgeld verboten um die den nackten Protest zu provozieren. Ich hätte die Demontration solidarisch unterstützt und sie sorgfältig "dokumentiert".
Kommentar ansehen
17.12.2008 16:00 Uhr von Deidara
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
@meep: War sicher verantwortlich für die Darstellung von Gollum ^^
Kommentar ansehen
17.12.2008 16:14 Uhr von DarkDome
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
das kommt davon wenn man immer nur frösche isst^^
Kommentar ansehen
17.12.2008 22:39 Uhr von CyG_Warrior
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
zu dieser Jahreszeit: kann man dazu nur sagen: "Coole Aktion!" ;-)

Aber seit wann lassen sich Trinkgelder "von oben" verbieten?
Komm´ ich nicht mehr ganz mit..und ich dachte schon, in Deutschland währe alles überreglementiert...Schön, dass die Franzosen das scheinbar noch überbieten könne! *fg

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Po Grapscher nach Tat verprügelt
Bonn: Hochzeitsgäste geben Freudenschüsse in der Innenstadt ab
"Bild" erstattet Anzeige gegen Münchner Polizei


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?