17.12.08 13:15 Uhr
 203
 

Oberhausen: Zwei Männer begehen Raub im Park - Fahndung mit Phantombild

In Oberhausen ist am 6. November gegen Mittag eine 20 Jahre alte, männliche Person Opfer eines Überfalls geworden. Bei den Tätern handelt es sich um zwei männliche Personen.

Einer der beiden Räuber nahm das Opfer in den Schwitzkasten. Währenddessen entwendete der andere Räuber das Portemonnaie des Überfallenen. Danach ergriffen die Täter die Flucht.

Einer der Täter ist ein ungefähr 25-jähriger, 185 Zentimeter großer Mann. Zur Tatzeit war er mit einer beigefarbenen Jacke und hellblaufarbenen Jeans bekleidet. Mehr ist nicht bekannt. Allerdings konnte von einem der Männer ein Phantombild erstellt werden.


WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Raub, Park, Fahndung, Oberhausen, Phantombild
Quelle: www.presseportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Landgericht Dortmund: Baby totgeprügelt - Sechs Jahre Haft für Familienvater
Köln: Verurteilter Vergewaltiger zündelt erneut in JVA
ShortNews verabschiedet sich - Danke für die tolle Zeit!

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.12.2008 13:25 Uhr von AugenAuf
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
@Autor: Mich wundert es, das du nicht die Todesstrafe forderst. Deine Kommentare immer sind echt zum kugeln. :-)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?