17.12.08 13:12 Uhr
 14.497
 

Potsdam: Verfassungsschutz nimmt Nazi-Kürzel auf Autokennzeichen unter die Lupe

Der Brandenburger Verfassungsschutz befasst sich derzeit mit bestimmten Abkürzungen auf Wunschkennzeichen, denn man geht davon aus, dass Neonazis ganz gezielt bestimmte Kombinationen aus Buchstaben und/oder Ziffern benutzen, um sich im Straßenverkehr gegenüber Gleichgesinnten zu outen.

Die Behörde hat ein Informationsblatt veröffentlicht mit der Überschrift "Falsche Kennung - Kritische Kombinationen auf Kfz-Kennzeichen", worin die Kürzel, die auf eine "antidemokratische Einstellung" deuten, genannt werden. Schon vor acht Jahren wurde empfohlen, derartige Kürzel nicht zu verwenden.

So würden unter anderem die Kürzel "HJ" (Hitler Jugend) oder auch "KZ" (Konzentrationslager) auf einem Wunschnummernschild auf die rechte Gesinnung des Autofahrers zeigen. Viele Fahrer könnten so (eventuell auch zu Unrecht) in Verdacht geraten, mit der rechten Szene zu sympathisieren.


WebReporter: Schreibonkelchen
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Nazi, Verfassung, Verfassungsschutz, Potsdam, Kennzeichen, Lupe
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wolfgang Schäuble verbietet Twitter in Bundestag: Abgeordnete ignorieren das
Burma einigt sich mit Bangladesch: Verfolgte Rohingya-Flüchtlinge können zurück
CDU-Politiker fordert Abbau von Holocaust-Mahnmal-Aktion vor Björn Höckes Haus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

61 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.12.2008 13:16 Uhr von Hexenmeisterchen
 
+61 | -2
 
ANZEIGEN
Das ist eine wirklich sehr gewagte Aktion. Damit kann man viele "unwissende" brandmarken. Ich halte von der Aktion nichts.

Zumal es bei uns, so meine ich, eh nicht möglich ist, einschlägige Kürzel zu erhalten (SS oder ähnliches.)
Kommentar ansehen
17.12.2008 13:16 Uhr von Robaaaat
 
+22 | -6
 
ANZEIGEN
wenn schon einschränken, dann aber auch so, dass man solche kennzeichen auch ohne wunsch nicht bekommt. ist ja dann um einiges dümmer...

außerdem...wer unbedingt als rechts erkannt werden will trägt halt thor steinar oder doch storch heinar?
Kommentar ansehen
17.12.2008 13:17 Uhr von Dangermaus
 
+28 | -6
 
ANZEIGEN
Also bevor ich die News gelesen hab wäre ich nie auf die Idee gekommen die Kennzeichnungen mit der Naziscene zu verbinden.

Was wollen die noch verbieten.

Paar beispiele.

XX - CP = Childporn (Kinderporno)
XX - KP = Kinderporno
XX - usw usw usw...

XX - SS gibt es ja schon garnet, somit kann Siegfried Sänger nie ein Wunschkennzeichen kriegen.
Kommentar ansehen
17.12.2008 13:28 Uhr von Deniz1008
 
+16 | -14
 
ANZEIGEN
TR - DK = türkische döner kebap: :)
Kommentar ansehen
17.12.2008 13:29 Uhr von Matt0
 
+55 | -4
 
ANZEIGEN
maaaaaaaaaaaan: auf meinem perso steht "geburtsjahr - 88" ...muss ich das jetzt umändern?
Kommentar ansehen
17.12.2008 13:30 Uhr von execute.exe
 
+10 | -24
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
17.12.2008 13:32 Uhr von bpd_oliver
 
+50 | -3
 
ANZEIGEN
Was: wird jetzt aus Hamburg (HH)? *g*
Kommentar ansehen
17.12.2008 13:38 Uhr von JCR
 
+31 | -3
 
ANZEIGEN
Tja, und so schnell findet man sich in der Rasterfahndung nebst Vorratsdatenspeicher wieder.
Kommentar ansehen
17.12.2008 13:40 Uhr von DukeNukem666
 
+24 | -4
 
ANZEIGEN
Wofür zahlen wir Steuern?
Ja genau damit sich die Beamten mit so einem Mist beschäftigen können.

Sobald das BKA Gesetz durch ist wird dann bei jemanden mit dem Kennzeichen KZ, SS oder HJ die ganze Wohnung verwanzt und verkabelt. Gute Nacht Deutschland!
Kommentar ansehen
17.12.2008 13:49 Uhr von spAik
 
+5 | -6
 
ANZEIGEN
Im Internet kann man sich ja auf der jeweiligen gemeidneseite ein Kennzeichen reservieren lassen. Zumindest bei uns konnte man da noch nie HH, AH, 88, 18 KZ, SEX, SS auswählen. Wohl auch besser so :)
Kommentar ansehen
17.12.2008 13:52 Uhr von Arschgeweih0815
 
+25 | -2
 
ANZEIGEN
Hausnummern: Hat schon mal jemand an die Hausnummern gedacht? In meiner Nachbarschaft wohnen mehrere Familien, deren Türschilder verdächtige Ziffernkombinationen aufweisen.
Das sollte sich der Verfassungsschutz unbedingt mal näher anschauen!
Kommentar ansehen
17.12.2008 13:53 Uhr von Jerryberlin
 
+15 | -5
 
ANZEIGEN
P-DS: Wird bestimmt akzeptiert, weil "DIE-LINKE" zu lang wäre ...
Kommentar ansehen
17.12.2008 13:56 Uhr von A-b-t-i
 
+2 | -7
 
ANZEIGEN
Soweit ich wiess Ist nichts gesetzlich verboten, sondern Gibts einfach Kombinationen die auf raten Der bundesregierung nicht ausgestellt werden

So wie : SS , SA , KZ , HJ usw...


HH? glaub ich eher net, ich dnek da nur mal an hambrug lol
Kommentar ansehen
17.12.2008 14:00 Uhr von Compolero
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
Naja Ich denke zwar das der Verfassungsschutz sich mit wichtigeren Sachen beschäftigen sollte...
Aber wie immer fangen Deutsche Behörden mit dem kleinesten Übel an...
Kommentar ansehen
17.12.2008 14:11 Uhr von s8R
 
+21 | -2
 
ANZEIGEN
232323: Super
Meine Initialen sind "SS", wäre ich 88 Geboren und hätte zum 18 Geburtstag n Auto bekommen wäre ein SS 88 sehr wohl begründet, aber nein, ich würde kriminalisiert werden und in ne politische Ecke gedrängt werden.

Meiner Meinung nach dreht sich die Welt erst wieder richtig wenn man den Mist von Rechts und Links abgeschafft hat und sich bisschen auf POLITIK an sich konzentriert.

Denn die Regierung sollte fürs Volk da sein, nichit das Volk für die Regierung.
Kommentar ansehen
17.12.2008 14:17 Uhr von no_trespassing
 
+20 | -1
 
ANZEIGEN
Halte das für sehr gefährlich! Hunderte Autohalter fahren solche "verdächtigen" Kombinationen unwissentlich spazieren und Aktivisten fangen dann an, bei allen Autos, die eine 88 in der Zahl haben, die Reifen platt zu stechen oder vielleicht noch "Nazi" in den Lack zu ritzen.

Dieser Aktionismus muss eingedämmt werden. Entweder man verbietet Organisationen, die eine verfassungsfeindliche Gesinnung zum Ausdruck bringen oder aber man muss sich halt damit abfinden.

Aktionistischer Unfug jedenfalls verschärft eher Probleme, als dass welche gelöst werden.
Kommentar ansehen
17.12.2008 14:18 Uhr von maki
 
+6 | -17
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
17.12.2008 14:31 Uhr von Alice_undergrounD
 
+23 | -1
 
ANZEIGEN
schlimmer als die nazis sind nur: diese so genannten "Gutmenschen" die in ihrem wahn merh kaputt machen als sie bewirken...
Kommentar ansehen
17.12.2008 14:36 Uhr von start-world
 
+11 | -2
 
ANZEIGEN
SHK: Bei uns fahren x- 100.000stende mit SHK durch die Gegend, kann man da nicht denken der ganze Saale-Holzland-Kreis sind staatliche Rechte *g*

Ja dann SHK ( Sieg-Heil-Kamerad )
Kommentar ansehen
17.12.2008 14:40 Uhr von Carry-
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
alles blödsinn! mit genügend kreativität lässt sich in (fast) jede buchstabenkombination irgendein nazibezug hinein interpretieren.
Kommentar ansehen
17.12.2008 14:44 Uhr von mallcom
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Verfassungsschützer, Politiker, etc. Gibt es keine anderen Probleme auf dieser Welt. Wofür werden unsere Volksvertreter (sollen das Volk vertreten) eigentlich bezahlt? Gibts Geld dafür in diesem Land, wenn man sich jeden Tag irgendwelchen neuen Blödsinn ausdenkt? Wer so einen Hype veranstaltet um Buchstabenkombinationen, die etwas bedeuten könnten, braucht sich nicht wundern, wenn jetzt jeder "Möchtegernnazi" diese Kombinationen bewusst benutzt, die er vorher vielleicht nicht einmal kannte. Wo lassen unsere Politiker, Verfassungsschützer, etc. eigentlich denken?
Sorry, wenn ich kurz vom Thema abkomme: Ich glaube fest daran, dass Außerirdische längst unter sind !!!
So weltfremd, wie unsere Politiker, ......, ......., blabla, etc. sind, können die nicht von dieser Welt stammen.

Ich jedenfalls wünsche allen ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr (fallls ich mich damit nicht auch irgendwie verdächtig mache).
Kommentar ansehen
17.12.2008 15:17 Uhr von Universum22
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
unsere Firma hat HH nach dem Stadtkennzeichen! Sind wir nun alles rechtsradikale?

Ist es nur eine verdrengte Fantasie die ich mit diesem Nummernschild auslebe, weil ich in einer Firma arbeite die HH auf dem Nummernschild hat?

Ich werde mal nen Psychodok aufsuchen.

^^
Kommentar ansehen
17.12.2008 15:56 Uhr von bonsai1967
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
na dann hamburger zieht euch warm an zum bsp. hh-ah (heil hi..adolf hi..)einfach nur hh-hg - helm... gör... oh hamburger ihr tut mir sehr sehr leid löllölllööölll
Kommentar ansehen
17.12.2008 16:08 Uhr von DarkDome
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
tja, wenn die mal wieder nix zu tun haben: wieso haben eigtl. grade wir deutschen so einen anti nazi wahn?? in usa, die unsere gegner damals im WK2 waren, kann man im garten seine hakenkreuzflagge aufhängen ohne dass es jmd. kümmert, und hier wird so eine gequrilte schei**e gemacht um jede noch so zum dritten reich verbindende verbindung irgendwie zu verdecken.....also so ein schwachsinn.....

außerdem kann man ja rein theoretisch jedes zeichen dazu verwenden....es muss nur eine etwas größere gruppe ausmachen, dass sie eben FH z.b. jetzt als neues rechts symbol verwenden!!
also von dem her völliger blödsinn!
und aufhören, tut es ja deshalb gleich zweimal nicht!
wieviele leute gibt es wohl, die nur deshalb unbedingt dazugehören wollen?? also einfach so lassen wie es gerade ist, und es hat bisher auch noch keinen normalen menschen gestört....!!
Kommentar ansehen
17.12.2008 16:11 Uhr von dunkeltapps
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Oh wei, oh wei welche Stilblüten soll denn die "politische Korrektheit" denn noch treiben!?? Ich meine mich zu erinnern, dass mal daran gearbeitet wurde den Begriff "Rechter Winkel" aus den Mathelehrbüchern zu streichen, was ist daraus denn geworden??Jetzt kommt man auf eine neue, schwachsinnige Idee ... Als gäbe es nicht genug wichtige Probleme in diesen Tagen. Ganz schlimm ist, dass natürlich der Steuerzahler solchen Mist auch noch finanzieren darf.

ARMES DEUTSCHLAND.

Refresh |<-- <-   1-25/61   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Oma verurteilt, die Enkelin in S-Bahn gewaltsam unter Rollator presste
USA: DNA-Test entlastet Unschuldigen nach 39 Jahren im Gefängnis
Uno-Bericht: Gefährlichste Orte für Frauen sind Lateinamerika und Karibik


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?