17.12.08 09:26 Uhr
 20.867
 

Gefahr für kleine Jungen: Arzt rät dazu Toilettendeckel nicht runter zuklappen

Der britische Arzt Joe P. vom Leighton Hospital rät dazu, Toilettendeckel nicht herunter zu klappen. Dieser Ratschlag richtet sich vor allem an Eltern, die einen kleinen Jungen im Haushalt haben.

Die Zahl von kleinen Jungen, die sich ihren Penis durch einen herabfallenden Klodeckel verletzt haben, ist laut einer Statistik in eine alarmierende Höhe gestiegen.

In einem britischen Magazin für Urologie berichten der Doktor und seine Kollegen über vier Fälle von Jungen unter vier Jahren, welche durch einen herabfallenden Klodeckel so schwere Verletzungen erlitten hatten, dass sie über Nacht im Krankenhaus bleiben mussten.


WebReporter: Venomous Writer
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Gefahr, Junge, Arzt, Toilette
Quelle: news.therecord.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

34 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.12.2008 08:05 Uhr von Venomous Writer
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ursprünglich wollte ich die Überschrift mit "Pulleralarm" einleiten. Doch mir wurde dann bewusst, dass ich an den News Checker scheitern würde.
Kommentar ansehen
17.12.2008 09:35 Uhr von Dangermaus
 
+25 | -3
 
ANZEIGEN
Aua da bin ich ja froh ein Mädchen zu haben.

Hört sich nicht Gesund an.
Kommentar ansehen
17.12.2008 09:37 Uhr von sirana
 
+63 | -3
 
ANZEIGEN
ich frag mich wie das geht... aber die briten bekommen eh alles hin
Kommentar ansehen
17.12.2008 09:39 Uhr von tullamore_dew
 
+78 | -4
 
ANZEIGEN
Wieso? Wieso sollen sie den nicht herunterklappen? Wäre doch logischer ihn nicht hochzuklappen.... denn was nicht oben ist, kann auch nicht auf Körperteile jeglicher Art herunterfallen....
Kommentar ansehen
17.12.2008 09:44 Uhr von Major_Sepp
 
+46 | -7
 
ANZEIGEN
@Sirana und tullamore: Ich glaube ihr habt nicht ganz verstanden wie so ein Unfall in der Realität abläuft.

Stellt euch einen kleinen Jungen vor der mit seinem Pullermann gerade so über die Klobrille kommt. Nun hat der ja kurze Arme und soll damit den Klodeckel hochklappen! Der Deckel rutscht dem Jungen beim hochklappen aus der hand und knallt auf den Pullermann.

Oh mann ich fühle mich wie Dr. Sommer :-D
Kommentar ansehen
17.12.2008 09:46 Uhr von sirana
 
+72 | -5
 
ANZEIGEN
Major_Sepp: dann sollen die den kindern beibringen sich hinzusetzen, schadet auch nicht! es gibt für kinder auch so tolle kindersitze fürn klo ...
Kommentar ansehen
17.12.2008 10:03 Uhr von woehmke
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Hoffentlich: keien bleibenden Schäden bie den Jungen, denn wer weiss wie schwer die Veletzungen waren.

c ya
Kommentar ansehen
17.12.2008 10:47 Uhr von Knochenmann2.0
 
+13 | -4
 
ANZEIGEN
@ Major_Sepp: Achso^^
Ich bin jetzt davon ausgegangen, dass die Jungen Manieren haben und sich hin setzen :-D
Kommentar ansehen
17.12.2008 10:49 Uhr von muhschie
 
+7 | -14
 
ANZEIGEN
@sirana: das dauert aber viel länger, ist manchmal garnicht möglich oder alles geht darüber hinaus.
Kommentar ansehen
17.12.2008 11:01 Uhr von cRUSh23
 
+19 | -11
 
ANZEIGEN
@sirana: Genau so sieht es aus! Endlich mal ein sinnvoller Kommentar. Nur Sitzpinkler sind wahre Männer! Und so was kann man dem Sohn dann auch gleich beibringen. Und ein Argument dafür hat man nun auch gleich: "Wenn Du Dich nicht setzt dann fällt Dir irgendwann der Deckel auf den Pipi-Max!"
Kommentar ansehen
17.12.2008 11:04 Uhr von KingPR
 
+9 | -10
 
ANZEIGEN
Wie wär es denn alternativ: wennman den Kindern beibringt sich hinzusetzen wenn man aufs Klo geht?
Kommentar ansehen
17.12.2008 11:08 Uhr von dedd1
 
+11 | -3
 
ANZEIGEN
@Knochenmann: Was hat das mit Manieren zu tun? Auch wenn es den Frauen oft lieber ist wenn Männer im sitzen pinkeln, so ist es doch für Männer gesünder im stehen zu Pinkeln (Prostata). Ich selbst habe zwei jungs und wenn die sich hinsetzen und den Schnidel nicht nach unten halten läuft vorne alles auf den Boden.
Kommentar ansehen
17.12.2008 11:13 Uhr von CornflakesDeluxe
 
+6 | -15
 
ANZEIGEN
tja, wie wärs damit: Gar nicht erst im stehen pinkeln! Das saut auch nicht so rum...
Kommentar ansehen
17.12.2008 11:33 Uhr von shriker
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
...Die Zahl ... durch einen herabfallenden Klodeckel verletzt haben, ... alarmierende Höhe gestiegen....

... vier Fälle von Jungen...


Ahja! Nachrichten, die die Welt bewegen!
Kommentar ansehen
17.12.2008 11:35 Uhr von marshaus
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
also das ist nicht logisch....ist es nicht gefaehrlicher wenn er hochgeklappt ist
Kommentar ansehen
17.12.2008 11:48 Uhr von Schwertträger
 
+10 | -4
 
ANZEIGEN
Das mit dem Hinsetzen ist bei Kindern nicht un- bedingt die beste Lösung.
Die müssen dann nämlich auch noch daran denken, das sie den Pullermann nach unten halten müssen, damit sie nicht im hohen Bogen vorne aus der Schüssel raus pinkeln.

Und als Erwachsener muss man ihn auch festhalten, damit er nicht innen die Schüssel abwischt beim Pinkeln.

Ist man erstmal ein bisschen älter, kommt beim Pinkeln im Sitzen sowieso nichts mehr. Da geht nur noch Stehen.


Siche rhaben Frauen ihre Tage und dadurch genug Probleme, aber Mann zu sein ist auch nicht die unbeschwerte Freude, wie Frauen immer glauben.
Kommentar ansehen
17.12.2008 12:09 Uhr von not_amused
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
Wieso schafft man das Pinkeln nicht gleich komplett ab?
Kommentar ansehen
17.12.2008 12:12 Uhr von bloodymary1
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Also LOL ja das ergibt iwie keinen Sinn, lieber unten lassen als rauftun und schon kann nichts mehr passieren ;D
Kommentar ansehen
17.12.2008 12:37 Uhr von eldschi
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Toilettendeckel mit Absenkautomatik/-hydraulik: wäre doch auch eine Alternative. Gibt es sogar einmal jährlich bei Aldi in der Aktion für ein paar Euronen - hab ich auch zuhause. Allerdings greift die Hydraulik erst ab einer gewissen "Hochklapphöhe": wenn Deckel oder Sitzschale also z.B. nur 5 cm angehoben wird, plumst er herunter wie bei einer normalen Toilette auch.
Kommentar ansehen
17.12.2008 12:55 Uhr von Loxy
 
+13 | -3
 
ANZEIGEN
Hmmm als Mann im sitzen zu pinkeln hat echt seine Nachteile. Als ich mal in Amiland war stand unsere Hotelschüssel so voll Wasser, dass der Pullermann im Wasser hing, wenn man saß (nein, ich habe keinen 30 cm Riemen ^^).

Zudem kann es echt unangenehm sein im sitzen zu pinkeln, wenn der Druck enorm ist und man die Halblatte runterdrücken muss, damit vorne nix einsaut oder der Pippimax wie eine WC-Ente unter den Rand drückt. Ganz abgesehen von dem unangenehmen Gefühl, wenn die Harnröhre da vom sitzen halb abgeklemmt ist und es nicht wie im stehen frei und ungehemmt fließen kann.

Liebe Frauen denkt auch daran, dass Urin im Normalfall keimfrei ist und auf den meisten Türgriffen und Tastaturen mehr Bakterien zu finden sind als auf der durchschnittlichen Klobrille! Zwingt Eure Männer nicht im stehen zu pinkeln... sagt Ihnen lieber, dass sie die Toilette anschließend sauber machen sollen... das kommt besser...
Kommentar ansehen
17.12.2008 13:01 Uhr von Jerryberlin
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Dieser Doc Joe: Scheint ja was hinter sich zu haben ...
Kommentar ansehen
17.12.2008 13:31 Uhr von Moritz.14
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
Das tut weh Mir ist das als ich klein war auch passiert.Ich hatte die Klobrille schon richtig hochgemacht aber die stand so steil angelehnt am Spülkasten,das sie mit samt dem Klodeckel runter fiel.Wenn man(n) dann seinen Penis beim pinkeln festhält fallen die Brille und der Deckel auf die Hände.Viele kleine Jungs kommen aber so grade über den Keramikrand von der Kloschüssel und legen ihren Penis einfach nur da drauf.Wenn dann alles runterfällt........autsch.Manche legen auch noch ihren Hodensack dadrauf.Von den Schmerzen kann man bewußtlos werden.Aber manche Klos sind auch echt so hoch oder so groß das kleine Kinder da reinrutschen mit dem Popo und dann nicht mehr ohne Hilfe alleine da rauskommen und viele billige Toilettenaufsätze für Kinder sind nicht geeignet weil sie dann auf den Fußboden pinkeln. Es gibt doch so kleine Töpfchen . Solange wie das mit nem normalen klo noch nich geht sie aber keine Windeln mehr brauchen, könnten sie doch da drauf gehen.Ich hatte so ne blaue Ente mit gelbem Kopf :-)
Kommentar ansehen
17.12.2008 13:54 Uhr von Plattererick
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Autsch Und wenn der Kleine es dann endlich geschafft hat, ohne sich vorher in die Hose oder auf den Boden zu pullern, auf die Klobrille zu klettern und sich mühevoll am Rande der Klobrille festkrallt, beobachtet er dann mit einem Lächeln auf den Lippen, wie der Kleine gelbe Strahl über den Brillenrand hinweg, seinen Weg auf den Boden sucht!
Und dann knallt ihm von hinten der Deckel (weil er zu steil steht) auf den Kopf!
Dann lieber den kleinen Kinderthron benutzen bis der Kleine ein großer geworden ist!
Kommentar ansehen
17.12.2008 15:34 Uhr von AuWire
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Italien: da gab es diese wunderschönen Steh-Klos ;)
Gar nicht schlecht für die “Zwerge”.
Kommentar ansehen
17.12.2008 15:57 Uhr von bommeler
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
aba sirana, jungs haben im stehen zu pinkeln, ......

Refresh |<-- <-   1-25/34   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kalifornien: Junger Mann riskiert sein Leben um ein Kaninchen zu retten
Umstrittene Digitalwährung Bitcoin nähert sich der 20.000 Dollar Marke
Digitale Währung Litecoin ist um 4000 Prozent seit Anfang 2017 gestiegen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?