17.12.08 08:12 Uhr
 3.721
 

Fan-Fotos zeigen Zac Efron und Vanessa Hudgens im Sex-Shop

Zac Efron und Vanessa Hudgens sind ein Paar. Allerdings hat die Mutter von Vanessa den Beiden das gemeinsame Wohnen untersagt.

Jetzt hat ein Fan die Beiden in einem Sex-Shop getroffen und jeweils mit einem der Beiden ein Foto gemacht.

Dabei ging man bis dato davon aus, dass die Beiden noch jungfräulich sind. Man vermutet, dass sie sich eventuell nur beraten lassen haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: dhp2000
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Sex, Foto, Fan, Shop
Quelle: www.promipranger.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Social Media: Sängerin Taylor Swift entfernt alle Fotos
Der A a a a a Very Good-Song erobert die iTunes-Charts
Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.12.2008 22:54 Uhr von dhp2000
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist echt mal ein Skandal, da die beiden für Disney arbeiten und wegen ihres Images bestimmt nur Händchen halten sollten.
Kommentar ansehen
17.12.2008 08:34 Uhr von Gotteshammer
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
was bitte: is an nem shopbesuch bitte ein skandal?
nur weil sie dieses disney image aufrecht erhalten?

ich meine, der einzige skandal ist, dass so menschen wie du scheinheilige autorenkommentare schreiben und pseudohetze gegen die kids machen, die nur das tun was jeder von uns tut: geld verdienen.
wenn man dazu die show machen muss, bitteschön. wayne?

aber das wahre übel sind nicht die nicht-oder-doch-poppenden-zwei, das übel sind so leute wie du, haris, aguirre oder smash
Kommentar ansehen
17.12.2008 09:05 Uhr von Blitzeis
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
du hast den schrottschalk vergessen!

wer ist eigentlich "man vermutet"??
sonst wisst ihr doch auch immer alles!

blogger-pack! kann nich mal jemand nen virus gegen solche news erfinden?
Kommentar ansehen
17.12.2008 09:10 Uhr von Eruptiv
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Herr: Gott noch ein mal!
Wem sein Leben ist denn so langweilig, das er sich für den Altag andere interesiert?
Kommentar ansehen
17.12.2008 10:48 Uhr von mzbuffy
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
So Alt: Die Fotos sind schon seid wenigstens drei Wochen im Netzt. Aber dieser Schrott Blog ist ja sowieso Langsamer als alle anderen. Was daran jetzt so Interessant ist weiss ich allerdings nicht.
Kommentar ansehen
17.12.2008 10:57 Uhr von Maik23
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Wat??? "Man vermutet, dass sie sich eventuell nur beraten lassen haben."


Oh mein Gott, was für ein Käse!
Kommentar ansehen
17.12.2008 11:29 Uhr von CornflakesDeluxe
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
was für ein Hinterwäldler ist der Herr Autor denn bitte??
Spätestens seit Britney müssen Blogger wie du doch gemerkt haben, dass, wenn Teenstars über Sex sprechen, das nicht imemr der Wahrheit entsprechen muss. Also verschone uns bitte mit solchen news, die weder besonders schlimm noch besonders interessant sind! Ich glaub, unter den Hollywood- Stars ist es fast schon ungewöhnlich, wenn man noch NICHT in solch enem Laden war..
Kommentar ansehen
17.12.2008 14:06 Uhr von A-b-t-i
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Ach die sind schon 18? was ich von denen hier manchma lese (..n muss) ...da kommt mri das aber net so vor, oder is das im amiland auch ab


(ps. oder is im amiland sogar erst ab 21 Sexshop drin? )
Kommentar ansehen
17.12.2008 16:00 Uhr von Hrvat1977
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
hehe: Das beste ist dann immer das Kommentar zu seiner News.
Skandal?Ja selbstverständlich!:-)
Aber eigentlich bin ich ja der Doofe weil ich diesen Schrott angeklickt hab.
Kommentar ansehen
17.12.2008 17:00 Uhr von kingoftf
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
dhp2000: Diese 2000 bezieht sich wahrscheinlich auf sein Baujahr, mit fast 9 Jahren guckt man ja auch noch den Disney-Channel und weiss nix von den Gangbang-Orgien von Mickey und Daisy und glaubt auch, dass Britney mit 12 noch Jungfrau war.

Unter dem Aspekt gesehen also durchaus berechtigt, sich über die beiden "Weltstars" zu mokieren.

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Turku/Finnland: Messerattacke - Polizei geht von Terrorverdacht aus
Freiburg: Betreiber des Damenbades schicken Hilferuf nach Saudi-Arabien
Bundestagswahl: "Türkenfeinde" - Scharfe Reaktionen auf Erdogans Einmischung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?