16.12.08 21:50 Uhr
 772
 

USA: Vorstrafenregister von Nachbarn online abrufbar

In den USA nimmt die Zahl der Staaten zu, in denen man über das Internet Informationen über die Vorstrafen seiner Mitmenschen abrufen kann. Hinzugekommen ist jetzt der US-Bundesstaat Vermont.

Für 20 US-Dollar kann man sich in Vermont Informationen über Personen einholen, inklusive Vorstrafen. Alles, was man benötigt, ist der Name und das Geburtsdatum der betroffenen Person sowie eine Kreditkarte, um die Gebühr bezahlen zu können.

Bei den Trefferergebnissen werden keine Angaben zu den Opfern oder der Art der Tat gemacht. Es werden Angaben gemacht über das Datum der Verurteilung, die Anklagepunkte und das Strafmaß des Gerichtsortes.


WebReporter: Venomous Writer
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: USA, Nachbar
Quelle: www.google.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wonder Woman"-Star Gal Gadot per Software zur Porno-Darstellerin gemacht
USA: Behörde weicht Netzneutralität auf - Zweiklassen-Internet droht
Es könnte eine Mini-Version von dem Nintendo 64 auf den Markt kommen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.12.2008 23:13 Uhr von kozzah.
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
"Bei den Trefferergebnissen werden keine Angaben zu [...] der Art der Tat gemacht. Es werden Angaben gemacht über [...] die Anklagepunkte[...]."

Was bitte sind denn die Anklagepunkte?
Kommentar ansehen
16.12.2008 23:40 Uhr von DoncoJones
 
+9 | -5
 
ANZEIGEN
ist wirklich ein armutszeugnis, so wird man zum gläsernen bürger.
in deutschland zum glück nicht möglich, wäre nicht durchsetzbar.
also nicht dass man das falsch versteht, bin nicht vorbestraft oder sowas, aber keiner hat es verdient an den pranger gestellt zu werden.
Kommentar ansehen
17.12.2008 07:03 Uhr von Valmont1982
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Das ist doch mal wieder reine Geldmache !!! Oder warum muss man dafür zwanzig Dollar zahlen...
Kommentar ansehen
17.12.2008 07:49 Uhr von Illiana
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Haben die nicht eine Seite in der man nachlesen kann, wo die Verurteilten Kinderschänder wohnen? Reicht das nicht?
Für mich klingt das nach reiner Geld- und Panikmache und ich will auch nicht wissen, wenn meine Nachbarin irgendwo mal Schmuck geklaut hat oder der ältere Mann mal wegen Drogenbesitz verurteilt wurde.
Die Leute werden Bloßgestellt und die Amis dann bloß Angst auf die Straße zu gehen, weil sie das Gefühl haben, ihr Nachbar will sie bestimmt nur ausrauben und abknallen.
Kommentar ansehen
17.12.2008 10:31 Uhr von HolgerM
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@Illiana: Ne, war das nicht so das Kinderschänder so ein Schild vor die Haustür hängen müssen "Keine Kinder" oder so ähnlich.
Kommentar ansehen
17.12.2008 11:14 Uhr von meyerh
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Und was bitteschön soll dann der Spruch, das man für seine Tat bezahlt und ein freier Mann ist, wenn man seine Gefängnisstrafe abgesessen hat?
Hier wird ein ganzes Land paranoid gemacht, aber wie heist es so schön, ein Volk das Angst hat und unter Verfolgungswahn leidet läst sich besser regieren.
Welcom to the land of the Free and the home of the Brave.
Kommentar ansehen
17.12.2008 14:15 Uhr von supermeier
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
@DrTroy: Es ist also unheimlich wichtig für dich zu wissen ob dein Nachbar irgendwann mal den Lappen wegen einer recht hohen Promillezahl abgegeben hat, oder nach einem Unfall wegen Köperverletzung belangt wurde. Muss man ja wissen ob so ein Schwerstkrimineller in der Nachbarschaft wohnt.
Früher nannte man so neugierige Fensterspanner Dorfratschen.


Oh mann, die Denuzianten mit ihren Nichtswerterkenntnis sterben wohl nie aus.
Kommentar ansehen
18.12.2008 10:05 Uhr von supermeier
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@DrTroy: Eben nicht!
Wir wir alle wissen würde spätestens bei der ersten Ungereimtheit im Ort, bzw. der Nachbarschaft irgenjemand die Sache wieder hervorkramen, selbst wenn es um zwei grundverschiedene Sachverhalte geht.
Da war doch mal was, und wer einmal mit der Polizei der macht bestimmt auch andere Sachen ect. usw. pp.
Es gibt einen guten Grund warum einige Sachen nicht im Führungszeugnis auftauchen, z.B. bei der Arbeitssuche.

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

2.545 Lichtjahre von der Erde entfernt - Sternensystem mit 8 Planeten gefunden
Studie: Heißer Tee soll grünem Star im Auge vorbeugen
283.150 Euro von EU an schiitischen Dachverband für "Extremismusprävention"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?