16.12.08 21:14 Uhr
 1.692
 

Australien: Pärchen erhielt Kündigung für sein Haus via Facebook

Ein Pärchen aus Australien erfuhr über seinen Account bei Facebook, dass es sein Haus verlieren wird, weil es fällige Raten nicht bezahlt hatte.

Der Rechtsanwalt Mark McCormack hatte zuvor von einem australischen Gericht die Erlaubnis erhalten, die verbindlichen Dokumente über die populäre Network-Webseite zu versenden, nachdem das Paar im Vorfeld nicht auf E-Mails reagiert hatte und zuhause nie anzutreffen war.

McCormack sagte, er und ein Kollege hatten die Facebook-Seite der Frau ausfindig gemacht, wo sie einige Angaben gemacht hatte, wie sie sie auch im Kreditantrag für das Haus verwendet hatte. Und es wurde von der Userin Fremden nicht verboten, auf die Webseite zu gehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Venomous Writer
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Facebook, Australien, Haus, Kündigung, Pärchen
Quelle: www.independent.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sparkasse Herne: Waschpulver und Babynahrung statt Geld im Koffer
Indien: Frau lässt sich wegen fehlender Toilette in Haus scheiden
"Breitbart" zeigt Bild von Lukas Podolski als Flüchtling

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.12.2008 06:58 Uhr von Bobbelix60
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Irgendwie raffiniert: Da geht jemand mit der Zeit und den neuen Möglichkeiten.
Kommentar ansehen
17.12.2008 07:58 Uhr von TheDevel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hehe: Also wenn sie nicht reagieren oder zuhause sind müssen die damit rechnen dass etwas vergleichbares kommt. Immerhin hätte der auch einfach das Türschloss austauschen lassen können wenn sie grade nicht da sind.

Sogesehen ist es ne feine Sache von dem Rechtsanwalt sich die Mühe zu machen dafür zu Sorgen dass die beiden über die Umstände in Kenntniss gesetzt werden.
Kommentar ansehen
17.12.2008 12:12 Uhr von Jerryberlin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Aha: "Moderne Zeiten ..."
Kommentar ansehen
17.12.2008 16:34 Uhr von DerBibliothekar
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ähh Hardware-Post? Ich mein ja nur...

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

CDU-Politiker schlägt vor, Vermögen von Erdogans Familie einfrieren zu lassen
Trennungskinder haben es schwerer im Leben
Sozialstunden wegen Polizisten-Bepöbelung für Schalke-Profi Donis Avdijaj


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?