16.12.08 18:21 Uhr
 69
 

Kino: Lionsgate sichert sich die Filmrechte am Roman "Loving Frank"

Das Filmstudio Lionsgate hat sich die Verfilmungsrechte des Romanes "Loving Frank" gesichert. Das Buch wurde von der Autorin Nancy Horan geschrieben.

Die Story handelt von dem Architekten Frank Lloyd Wright, der sich in Mamah Borthwick Cheney verliebt und mit ihr in Europa zusammenlebt.

Das Drehbuch wird von John Burnham Schwartz verfasst.


WebReporter: richy7
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kino, Sicherheit, Roman
Quelle: www.cinefacts.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Abnormalitäten" in Gehirn: Robbie Williams war sieben Tage auf Intensivstation
David Duchovnys neue Freundin ist 33 Jahre jünger als er
Sophia Thomalla verteidigt umstrittenes Bild: Halbnackt an Kreuz hängend

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Abnormalitäten" in Gehirn: Robbie Williams war sieben Tage auf Intensivstation
IS-Poster mit blutigem Messer zeigt Wien als nächstes Terrorziel
Düsseldorf: Mann masturbiert bis zum Orgasmus in S-Bahn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?