16.12.08 17:54 Uhr
 93
 

Hatte Jennifer Aniston Angst vorm Alleinsein?

Jennifer Aniston hatte, als sie kurz von John Mayer getrennt war, angeblich Angst, ihren neuen Film "Marley & Me" als Single promoten zu müssen. Dies berichtet "PageSix".

Schuld an Jennifers Nöten sei der Starttermin des Films gewesen, der in den USA am gleichen Tag anläuft wie "Benjamin Button", der neue Film ihres Ex-Mannes Brad Pitt. Da der inzwischen mit Angelina Jolie liiert ist, wollte Jennifer angeblich allen zeigen, dass auch sie nicht mehr alleine ist.

Doch als sie sich mit John Mayer versöhnte, sollen die Pläne fallen gelassen worden sein. "Marley & Me" läuft am 5. März in den deutschen Kinos an. Der neue Brad Pitt-Film bereits am 29. Januar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: prominoes
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Angst, Jennifer Aniston
Quelle: www.prominoes.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zwei Monate vor Scheidung: Geheimtreffen zwischen Brad Pitt und Jennifer Aniston
Wegen Brangelina flieht Jennifer Aniston aus Los Angeles
Jennifer Aniston: "Wir sind vollständig mit Mann oder ohne, mit Kind oder ohne"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.12.2008 17:31 Uhr von prominoes
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das echte Hollywood ist besser als jeder Film und Jennifer Aniston versteht es wirklich bestens, Werbung für sich und ihren Film zu machen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zwei Monate vor Scheidung: Geheimtreffen zwischen Brad Pitt und Jennifer Aniston
Wegen Brangelina flieht Jennifer Aniston aus Los Angeles
Jennifer Aniston: "Wir sind vollständig mit Mann oder ohne, mit Kind oder ohne"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?