16.12.08 16:12 Uhr
 2.949
 

Opel fährt die Fertigung des Insignia hoch und legt Sonderschicht ein

"Allein in Deutschland liegen bereits mehr als 10.000 Bestellungen vor, und mehr als eine halbe Million Interessenten waren bei Veranstaltungen und Opel-Händlern", wusste Hans Demant, der Chef von Opel, der Bildzeitung zu berichten.

Bisher lag die Insignia-Tagesproduktion bei 600 Fahrzeugen. Am Samstag dieser Woche muss eine Sonderschicht eingelegt werden, um die derzeitige Nachfrage nach dem neuen Modell bedienen zu können.

Ein Sprecher von Opel bestätigt, dass jetzt jeden Tag 800 Insignia vom Band gehen sollen, womit die Produktion komplett ausgelastet sei. Nicht alle der Limousinen sind aber schon bestellt, es werden auch Vorführmodelle benötigt.


WebReporter: nudeldicke
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Opel, Sonde, Opel Insignia, Fertigung
Quelle: www.ftd.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Opel Insignia erstmals komplett ungetarnt
Voll vernetzt: Opel Insignia mit Online- und Service-Assistenten OnStar
Neunkirchen: Brand eines Opel Insignia auf der A8

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

25 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.12.2008 16:40 Uhr von karmadzong
 
+1 | -10
 
ANZEIGEN
immerhin: die bestellungen schicken für fast drei Wochen Produktion......
Kommentar ansehen
16.12.2008 16:57 Uhr von dakotafanningfan
 
+6 | -4
 
ANZEIGEN
falscher weg hat opel immernoch nicht gelernt dass sie sich selbst mit der überproduktion kaputt machen?

klar trifft sich doch gut dass es ne finanzkrise gibt, auf die man das schieben kann.
Kommentar ansehen
16.12.2008 17:08 Uhr von kingoftf
 
+6 | -23
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
16.12.2008 17:32 Uhr von Petaa
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
leider die Ausnahme: Als Tageszulassung kann man das gute Stück schon für 18000 € abstauben, was für so viel Auto in dieser Qualität echt super ist.
Liegt leider noch etwas über meinem Budget wenn ich Ende 2009 mein Fahrzeug wechseln werde...
Kommentar ansehen
16.12.2008 18:38 Uhr von Onkeld
 
+6 | -16
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
16.12.2008 18:41 Uhr von Onkeld
 
+3 | -13
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
16.12.2008 19:13 Uhr von BarackObamaBinLaden
 
+2 | -20
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
16.12.2008 19:38 Uhr von michida
 
+14 | -1
 
ANZEIGEN
ihr ganzen klugscheisser: seid ihr das auto überhaupt mal gefahren oder zumindest drinn gehockt?

oder wird hier nur wieder klug in der gegend rumposaunt ohne irgendwelche ahnung zu haben?

der insignia ist für das Geld das er kostet wirklich ein klasse Fahrzeug mit vielen frischen Ideen und super Fahrspaß
Kommentar ansehen
16.12.2008 20:17 Uhr von kingoftf
 
+3 | -14
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
16.12.2008 21:20 Uhr von NEoCX
 
+11 | -3
 
ANZEIGEN
oh man @ kingoftf: ganz schön sinnfrei dein Kommentar: hast du mal einen Audi A4 oder eine C-Klasse zusammen gestellt? Da sind die Aufpreislisten mindestens so lang wie zwei Rollen Klopapier.

Ich bin den Insignia bereits Probegefahren und war wirklich überrascht. Klasse Verarbeitung und ein ansprechendes, frisches Design gepaart mit moderner Technik. Bevor man das Auto als Schrottkarre deklariert sollte man sich vielleicht mal ein Bild davon machen.

Ich fahre übrigens einen Audi A4 und bin sehr unzufrieden damit, ständig in der Werkstatt. Für das nächste Auto kommt auf jeden Fall der Opel Insignia in die engere Wahl.
Kommentar ansehen
16.12.2008 21:59 Uhr von ratzfatz78
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
@ kingoftf: Wo sind den deiner meinung die tollen ideen bei anderen herstellern ????
nehmen wir doch mal mercedes HABEN DIE KURVENLICHT
warte nee die sind so toll die nehmen lächerliche nebelscheinwerfer die nix nützen hauptsache man kann dem kunden geld aus der tasche zu ziehen
bekommst du für ein mercedes 6 jahre garantie für ein auto was mehr wie 30000 tausent euro kostet neee
Ich bin mal so ein dreck mercedes gefahren war super stolz drauf bis er NACH 3 monaten angefangen hat ZU ROSTEN ( ohne jetzt die anderen sachen aufzuzählen )
und das für ein auto mit weniger ausstattung als der insignia der 34500 euro gekostet hat
ich kann die liste so lang machen wie ne KLO ROLLE nützt bei dir aber bestimmt eh nix
Kommentar ansehen
16.12.2008 22:02 Uhr von Super-schlumpf
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Nun ja natürlichen Ursprungs ist der Klimawandel nicht. Da hat der mensch mit seinen Auto und Fabrikabgasen sicher seinen Teil beigesteuert! Das ändert aber nichts daran, das der Insignia ein tolles Auto ist. Ich warte allerdings die Kombi-Varinate ab. Jedenfalls das beste Auto, was Opel in den letzten Jahren rausgebracht hat! Ich fahre schon seit meinem 18 Lebensjahr Opel, bin jetzt 33. Ich war immer gut zufrieden. Beruflich bin ich immer mit VW unterwegs. Da bin ich gar nicht mit zufrieden! Und wenn ich dann sehe, was Autos von VW kosten, und erstmal die Ersatzteilpreise, dann wird mir ganz schlecht!
Kommentar ansehen
16.12.2008 22:21 Uhr von Ammy
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
oh ja die Opelmiesmacher mal wieder: Meistens sind das Leute die nen 316er oder "gar" 318er BMW fahren und noch nicht mal die 25 hinter sich haben.
Der Insignia ist Opels beste Entwicklung der letzten paar Jahre
Was z.B. neues an Technik drinsteckt ?
Für jede Situation angepasstes LIcht das automatisch durch die automatische Schildererkennung wechselt.
Spielstraßenlicht, Autobahnlicht, Landstraßenlicht etc.
Die Konkurrenz bietet absolut nichts an Zusatzfeatures was Opel nicht anbieten würde für den Insignia.
Solls Opel genauso machen wie Audi vor ~8-10 Jahren ? Die Qualität der Marke heraufsetzen indem sie 30% teurer werden ?
imo nicht !
Kommentar ansehen
16.12.2008 23:45 Uhr von Svenjust
 
+0 | -6
 
ANZEIGEN
rost: naja die probleme haben dann die anderen autofahrer hinter dem teil, flugrost

wenigstens hat das ding den grünen punkt, beim nächsten regen einfach den restlichen rost in den gulli kehre
Kommentar ansehen
17.12.2008 00:06 Uhr von DaOsiris
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Was hier schonwieder los ist. Ich saß in dem Auto und bin es gefahren - geil. Hätte ich das Geld, würd ichs mir kaufen.

Nun zu den ganzen Opel-Hassern hier. Ihr erinnert mich alle an einen Bekannten von mir. Jedesmal wurde über Opel hergezogen, schlechte Verarbeitung, fährt sich schlecht, dies und das (hat selbst NIE einen Opel von innen gesehen geschweige denn gefahren). Für ihn war nur ein Mercedes oder ein BMW ein Auto. Trotzdem fährt er bis heute einen gebrauchten, alten Seat Ibiza. Und so seid ihr auch Leute! Ihr habt kein Geld für einen Mercedes oder BMW, das werdet ihr auch nie in euerm Leben haben. Ihr werdet nie solches Fahrzeug besitzen. Auch für einen Opel Insignia wird das Geld nie reichen. Aber das lässt man sich natürlich nicht anmerken, sondern läuft schön den Leuten hinterher die Geld haben und will ihnen in den Arsch kriechen. Die ganze Zeit ihr teures Auto loben, aber heimlich mitm alten Punto rumfahren.
Kommentar ansehen
17.12.2008 08:20 Uhr von Commocruiser
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Das: ist doch einfach auch nur ein geiles Auto, mit der Quali für das Geld. Da werden schon ordentlich viele davon kaufen!
Kommentar ansehen
17.12.2008 09:24 Uhr von LopsterRobster
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Onkeld, du hast vergessen noch eine gehörige Portion Qualität abzuziehen. Sonst sieht deine Formel richtig aus.
Kommentar ansehen
17.12.2008 09:39 Uhr von kingoftf
 
+0 | -5
 
ANZEIGEN
Kurvenlicht, wer hatte das nochmal?

Ach ja, Citroen DS 1967

Stimmt, Opel hat das Auto neu erfunden *rofl*
Kommentar ansehen
17.12.2008 10:08 Uhr von karmadzong
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
na bei dem: bashing das hier wieder steigt bin ich ja froh das ich einen Mazda fahre.. und der nächste wird wieder ein Mazda ;)
Kommentar ansehen
17.12.2008 10:35 Uhr von maki
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
*looooooooooooooooooooool* Wassn hier los??? Ist die "Blöde pOpelz"-Gang zwecks Plus/Minus-Verteilung eingerückt?

Zur Meldung:

Aktuelle Kamera vom x. September 1989:
Headline: "Aufwärts in neue Höhen!"
Text: "Die Genossen Strassenarbeiter der PGH Blaue Fliese übermitteln dem Genossen Erich Honnecker heisse Kampfesgrüsse und sind stolz, dem Volk zum Wohle des Sozialismus 1,5 Meter erneuerten Fussweg übergeben zu können."
Kommentar ansehen
17.12.2008 16:22 Uhr von karmadzong
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Opels Problem: ist nicht der heimische Markt sondern die von der Konzernleitung (General Motors) eingesetzten Manager.....

vom Design her gefällt mir der Insignia, aber mit der Problemlosigkeit die ich seit vielen Jahren mit diversen mazdas erlebe konnte bisher kein Deutsches Produkt (und ich habe dienstlich einiges hinter mir) mithalten..
Kommentar ansehen
17.12.2008 17:21 Uhr von thesithlord
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
sicher sind die features geil: werde mir aber dennoch nicht so ein auto kaufen, nen gebranntes kind scheut das feuer, sage da nur opel corsa (meiner frau) maschine okay karosserie = rost, ist aber schon jahre her. denke mal da wird opel auch entsprechend nachgezogen haben...

warten wir erst mal ab bis die ersten tausend auf der strasse rollen.

will opel ja nicht schlecht reden, bloss nicht aber werde trotzdem meinen toyota weiterfahren...
Kommentar ansehen
17.12.2008 17:37 Uhr von maki
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Üprigenz: " "Allein in Deutschland liegen bereits mehr als 10.000 Bestellungen vor, und mehr als eine halbe Million Interessenten waren bei Veranstaltungen und Opel-Händlern", wusste Hans Demant, der Chef von Opel, der Bildzeitung zu berichten. "

BILD-Info? Also liegen vermutlich reale 5000 Bestellungen vor und ca. 100.000 Leute sind mal bei Opel am Schaufenster stehengeblieben. *lol*
Kommentar ansehen
21.12.2008 18:19 Uhr von bratislav1234
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Onkeld: Ich glaub nicht das Du weist wovon Du redest.Der Insignia hat Inovationen in der Technik ,wo andere Hersteller erst anfangen es im nächsten Produktjahr einzuführen(siehe AFL)
Bin kein Opel Fan ,Arbeite aber seit 2 Jahren als Meister bei Opel.War vorher Meister bei Audi.Mich hat es wirklich überascht wie Inovativ Opel eigentlich war und heute noch ist.In den 80er hat Audi und VW noch mit Vergasern experemintiert,da war bei Opel schon eine L-Jetronik mit G-Kat Standart. Sie haben halt leider nur einen schlechten Ruf in der Bevölkerung.
Kommentar ansehen
21.12.2008 18:22 Uhr von bratislav1234
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ thesithlord: na dann kauf dir maln nen Audi
A6 nach 4 Jahren war das Dach fast durchgerostet

Refresh |<-- <-   1-25/25   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Opel Insignia erstmals komplett ungetarnt
Voll vernetzt: Opel Insignia mit Online- und Service-Assistenten OnStar
Neunkirchen: Brand eines Opel Insignia auf der A8


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?