15.12.08 20:49 Uhr
 301
 

Münster: Nikolausmützendieb schlägt in einer Disko auf jungen Mann ein

Am vergangenen Freitag hat es in einer Münsteraner Disko spätabends zwischen zwei 22 Jahre alten Männern eine handgreifliche Auseinandersetzung wegen einer Nikolausmütze gegeben.

Anlass für die Auseinandersetzung bot der Mann, der in der Diskothek mit einer Nikolausmütze auf dem Haupt am herumtanzen war. Ein anderer Disko-Besucher nahm dem Tanzenden nämlich die Nikolausmütze vom Kopf und steckte sie zwischen seine Beine.

Daraufhin verlangte der bestohlene 22-Jährige von seinem gleichaltrigen Gegenüber seine Mütze wieder zurück. Allerdings reagierte der Diskobesucher mit der entwendeten Mütze anders als erwartet und versetzte dem um die Mütze Bittenden einige Schläge. Der Mützendieb bekam daraufhin eine Strafanzeige.


WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Münster, Disko, Nikolaus
Quelle: www.presseportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Explosion wohl Terrorakt (Update)
New York: Explosion erschüttert Manhattan - Eine Person wurde festgenommen
Argentinien: Paar hat in Auto bei 110 Stundenkilometer Sex

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.12.2008 20:56 Uhr von Tekkenizer
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
wahnsinn.
Kommentar ansehen
15.12.2008 23:53 Uhr von Knuffle
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Der Kommentar is mal wieder klasse Onkel Aguirre mit dem Zeigefinger.. So gehts nun wirklich nicht. Genial =)
Kommentar ansehen
16.12.2008 06:43 Uhr von Jerryberlin
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Gebt es ihm: Mit der Rute!

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?