15.12.08 16:57 Uhr
 2.079
 

Schwergewicht ist Sprintmeister: Audi Q7 - Erster Serien-Zwölfzylinder-Diesel

Gegen den aktuellen Trend bringt Audi ein Schwergewicht von drei Tonnen auf den Markt, das sogar Sprint-Wettbewerbe gewinnen kann. Der Zwölfzylinder-Diesel (der erste in Serie) wird von 500 PS angetrieben und bringt 1.000 Newtonmeter Drehmoment.

Und das imposante Zahlenspiel geht weiter: 250 km/h Spitze - da ist auch nur das Ende erreicht, weil dem Motor automatisch ein Riegel vorgeschoben wird. Theoretisch sollen 270 km/h möglich sein. Dann noch seine Sprintqualitäten: In 5,5 Sekunden schafft es das Straßenschiff auf 100 km/h.

Das edle SUV lässt auch in puncto Fahrkomfort offensichtlich wenig Wünsche offen - inklusive feinster Materialien im Innenraum. Für einen Preis von 130.000 Euro kann man das aber auch erwarten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sport_peter
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Serie, Audi, Diesel, Sprint, Schwergewicht, Audi Q7
Quelle: www.autostrassenverkehr.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

20 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.12.2008 17:33 Uhr von robert_xyz
 
+12 | -20
 
ANZEIGEN
brauchen wir das ? Diese Autos braucht die Welt ?? Eine Sondersteuer für diesen überflüssigen 500PS Schwergewichtler wäre wohl nicht schlecht.
Kommentar ansehen
15.12.2008 17:40 Uhr von kingoftf
 
+10 | -5
 
ANZEIGEN
In Europa gibt: es diese Sondersteuer teilweise schon für die Zulassung, Norwegen und Niederlande bis zu 53000 Euro Zulassungsgebühr für SUV.

http://www.spiegel.de/...
Kommentar ansehen
15.12.2008 17:44 Uhr von politikerhasser
 
+13 | -9
 
ANZEIGEN
Das ist das Auto für die armen Ärzte, Industriellen und Banker, die immer so lange jammern, bis Steinbrück die Leasingraten übernimmt.
Kommentar ansehen
15.12.2008 17:45 Uhr von Sven_
 
+12 | -5
 
ANZEIGEN
@roberty_xyz: das was du forderst nennt sich "Totalitarismus" und wie uns bereits die EU-Verordnung über Glühbirnen zeigt sind wir auf dem besten Weg dorthin.

Traurig das Pseudo-Ökos und Neider das auch noch feiern.
Kommentar ansehen
15.12.2008 17:55 Uhr von NetCrack
 
+9 | -3
 
ANZEIGEN
Der Motor ist da jetzt muss er nur noch in den R8, dann haben wir den perfekten Sportwagen :)
Kommentar ansehen
15.12.2008 18:30 Uhr von Presbit
 
+6 | -4
 
ANZEIGEN
@Netrack + Politikerhasser: Er kommt in den R8... Concept bereits besichtigt worden und bestätigt bekommen von Audi.

@Politikerhasser:
Was soll bitte dein absolut SINNLOSER Kommentar? Du scheinst anscheinend echt neidisch auf die zu sein, die sich so einen Wagen leisten können. Hätte ich das Geld dazu würde ich mir den Wagen auch kaufen, wird aber wohl noch nen paar mehr Jährchen dauern!
Zudem sollte man lieber froh sein, dass es solche Autos gibt, den diese bringen die Entwicklungen in Sachen Getriebe, Umwelttechnik entscheidend voran, da immer schwierigere Probleme gelöst werden! (Ein Getriebe, was 1000NM und 500PS auf DAUER stand hält!)

Du bist wahrscheinlich selber am Jammern wegen den hohen Steuern und so weiter... Deinem Avater entnehme ich jedoch, dass du Raucher bist, also wieso fängst du nicht selbst an was zu ändern? Gib das Rauchen auf, und du hast auch mehr Geld in der Tasche. Vllt reichts dann auch iwann für nen "tolles auto".
Kommentar ansehen
15.12.2008 19:31 Uhr von BarackObamaBinLaden
 
+6 | -10
 
ANZEIGEN
Wäre ein tolles Auto, wenn nicht so ein langweilig: -er Schiffsdiesel da drinn stecken würde.
Kommentar ansehen
15.12.2008 19:42 Uhr von Presbit
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
@BarackObamaBinLaden: Was meinst du mit Schiffsdiesel?

Denke nicht, dass der V12 Motor noch was mit nem Schiffsmotor gemeinsam hat. Der Audi Diesel hält den strengsten Umweltbedingungen stand, verbraucht knapp 10L auf 100km und ist im Gegensatz zu nem Schiffsmotor kein Saugdiesel.
Bist du schonmal nen TDI gefahren?
Kommentar ansehen
15.12.2008 20:28 Uhr von ThirdLife
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
@Netcrack: Gibts nicht schon den R8 TDI ?

Hat doch denselben Motor glaub ich.

http://www.rsportscars.com/...
Kommentar ansehen
15.12.2008 20:31 Uhr von Presbit
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@ThirdLife: Wurde schon präsentiert, aber noch nicht bestellbar.
Kommentar ansehen
15.12.2008 20:40 Uhr von 42°C ^Kopfwärme
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
1000 newtonmeter: totaler wahnsin! es fehlt hinten nur noch der aufkleber "eure armut kotzt mich an!"
Kommentar ansehen
15.12.2008 21:10 Uhr von BarackObamaBinLaden
 
+2 | -7
 
ANZEIGEN
Presbit: Ja, ich fahre täglich meinen TDI, und er hört sich wirklich Scheisse an, und bei mit vorher fahrenden TDIs, seh ich schwarze Wolken beim Beschleunigen, die durch mein Luftungsschacht in meine Gesundheit geraten.
Kommentar ansehen
15.12.2008 21:53 Uhr von robert_xyz
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
@DrTroy: meinst Du echt jemand ist so doof und kauft dieses Auto privat? Die Umsatzsteuer bekommt doch jeder Unternehmer sofort vom FA zurückerstattet.
Kommentar ansehen
15.12.2008 21:54 Uhr von saber_
 
+0 | -7
 
ANZEIGEN
@Presbit: "Zudem sollte man lieber froh sein, dass es solche Autos gibt, den diese bringen die Entwicklungen in Sachen Getriebe, Umwelttechnik entscheidend voran, da immer schwierigere Probleme gelöst werden! (Ein Getriebe, was 1000NM und 500PS auf DAUER stand hält!)"

sorry wenn das jetzt etwas grosskotzig rueberkommt...aber wenn du einen auf dicke hose machen willst solltest du dich erstmal ganz gut informieren worum es denn ueberhaupt geht.

dir ist hoffentlich bekannt das ein getriebe momente uebertraegt (und nicht leistungen!?)... von daher ist es dem getriebe scheissegal wieviel leistung du hast...denn nur das drehmoment zaehlt...(man beachte: leistung ist drehmoment und winkelabhaengig...also drehmoment und rpm des motor...)

des weiteren ist es kein problem ein getriebe fuer 1000Nm auszulegen... genausowenig wie es ein problem ist ein getriebe fuer 100 000Nm auszulegen... arscheinfach!
bei 3 tonnen gesamtmasse muss man dabei nichtmal auf leichtbau und irgendwelche superoptimierungen zurueckgreifen...
das einzige was bei einem getriebe in dieser fahrzeugklasse zaehlt ist der komfort...
Kommentar ansehen
16.12.2008 03:04 Uhr von dakotafanningfan
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
.. so motoren gabs in den 90ern ohne ende, nur halt nicht in europa :)
Kommentar ansehen
16.12.2008 09:05 Uhr von oneWhiteStripe
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
@presbit: es gibt mehr als nur neid. aber das kapierst du ja leider nicht. anyway...hier musste ich laut lachen:

"Der Audi Diesel hält den strengsten Umweltbedingungen stand, verbraucht knapp 10L auf 100km und ist im Gegensatz zu nem Schiffsmotor kein Saugdiesel."

*lol* natürlich braucht der 10l/100km. im standgas? bei 40km/h? leute, leute...so dumm kann man doch nicht sein und diese zahlen ernst nehmen?

und wie abartig ist es...mit 500PS und 3000(!!!)kg zu prollen, ähm zu protzen und dann erzählen die mühle braucht nur 10 liter...lachhaft. entweder man steht zu dieser dreckschleuder oder nicht...

und wie gesagt...es soll leute geben die solche schränke echt furchtbar finden und sich für dieses geld ein schönes auto kaufen würden. immer alles auf "neid" zu reduzieren zeigt einfach nur deinen beschränkten horizont. nur weil in deinen feuchten träumen autos vorkommen, muss das noch lange nicht für alle anderen auch gelten...

*kopfschüttel*
Kommentar ansehen
16.12.2008 09:30 Uhr von bommeler
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
sobald: das auto geliefert ist, kommt der aufkleber hinte, vorne und an der seite dran:,,eure armut kotzt mich an,, *muss erst im lotto gewinnen
Kommentar ansehen
16.12.2008 14:20 Uhr von oneWhiteStripe
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
her mit dem minus ihr erbärmlichen würstchen...keiner soll es wagen den deutschen und seine spielsachen zu kritisieren. gell. freie fahrt für "freie" bürger. mal schauen wann ihr kapiert dass die "freie" fahrt wohl das letzte sein wird was euch an "frei"heit bleibt....

aber hauptsache paar hundert PS und 3 tonnen schrott um eine familie zu transportieren. irrsinn trifft das problem nichtmal teilweise...

aber ich weiss...jeder der solche schrankwände nicht mag ist neidisch :) ist doch toll wenn die welt so einfach ist!

also her mit dem minus, ihr armseligen SUV-Fanatiker
Kommentar ansehen
16.12.2008 17:40 Uhr von bommeler
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hallo stripe, auf wunsch habe ich dir das minus gegeben, viel spass damit
Kommentar ansehen
17.12.2008 20:31 Uhr von DTrox
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@stripe: Und das du jeden, der solch einen Wagen fahren würde, auf einen Proll reduzierst, zeigt wiederum, wie beschränkt du bist.

Refresh |<-- <-   1-20/20   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?