15.12.08 16:10 Uhr
 10.987
 

XB360-Controller überführt einen Dieb

In Amerika wurde ein Student im Wohnheim bestohlen: Die Diebe klauten seine XB360 und ließen nur seinen kabellosen Controller zurück.

Was sie nicht wussten, ist, dass sie mit genau diesem Controller überführt werden würden. Der Bestohlene stellte nämlich fest, dass die Konsole nicht weit weg sein konnte.

Mit ein wenig Nachdenken schaffte es der Student die Diebe mit Hilfe des Controllers zu überführen und revanchierte sich sogleich bei den Dieben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jonnyKnock
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Dieb, Controller
Quelle: www.spieleradar.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barcelona: Social-Media-Nutzer trotzen Terror mit Flut von Katzenbildern
Urteil: Internet-Werbeblocker sind zulässig
Donald Trump verliert Markenrechtsstreit gegen Musik-App "iTrump"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

22 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.12.2008 16:05 Uhr von jonnyKnock
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
:D
Wie geil...würde ja gerne sehen, wie doof der Dieb wohl guckt, wenn er nach Hause kommt!Aber wie sagt man doch so schön: "Wie Du mir, so ich Dir!"
Kommentar ansehen
15.12.2008 16:22 Uhr von meep
 
+60 | -0
 
ANZEIGEN
Ich dachte: man schreibt bei sn eine News, um eben nicht in andere Quellen zu schauen, sondern um kurz und prägnat die Informationen serviert zu bekommen.

Trotzdem klasse Geschichte.
Kommentar ansehen
15.12.2008 16:36 Uhr von JonnyKnock
 
+15 | -10
 
ANZEIGEN
du hast recht. sorry! Wusste nur nicht, wie ich die ganze Story hier einbinden sollte, da hab ich es einfach so versucht.Hoffe, das ist jetzt nicht so schlimm?!
Kommentar ansehen
15.12.2008 16:40 Uhr von Yoshi5000
 
+11 | -2
 
ANZEIGEN
also ich musste auch erstmal die Quelle durchlesen bis ich das verstanden habe...


find das schon recht genial - währe mir wahrscheinlich nicht aufgefallen das mein Controller noch verbunden ist. Ich hätte wohmöglich sofort einen Anfall bekommen :D


*aller Macht der drahtlosen Controller!*
Kommentar ansehen
15.12.2008 16:56 Uhr von Pitbullowner545
 
+8 | -31
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
15.12.2008 17:04 Uhr von Lofthoff
 
+15 | -1
 
ANZEIGEN
@Pitbullowner545: Schwachsinn. Der Controller verbindet sich nur mit der Konsole auf die er eingestellt wurde. Wenn er sich zu ner anderen Konsole verbinden soll musst du noch nen anderen Knopf drücken.
Kommentar ansehen
15.12.2008 17:07 Uhr von Praggy
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@pitbull: der wird nicht verbindung zu irgendeiner konsole in reichweite aufnehmen sondern nur zu der konsole, bei dem der controller angemeldet ist.
gibt extra tasten an konsole und controller um die beiden aufeinander abzustimmen...
wäre sonst ja blöd wenn ich immer an der xbox meines nachbarn landen würde...
Kommentar ansehen
15.12.2008 17:15 Uhr von Kommentarschreiber
 
+4 | -11
 
ANZEIGEN
Der-Kaan: falls du Lust hast kannst du mir eine Xbox geben xD
Kommentar ansehen
15.12.2008 17:57 Uhr von fBx
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
@Kommentarschreiber: Kauf dir eine, du Schnorrer.
Kommentar ansehen
15.12.2008 18:00 Uhr von fBx
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Da war der Dieb aber dumm: Da hat er wohl wirklich direkt das Diebesgut in seinem Zimmer angeschlossen, denn sonst kann man die Box ja nicht anschalten.
Kommentar ansehen
15.12.2008 18:38 Uhr von Pitbullowner545
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
nur: blöd das der "Dieb" dann wohl eher seine Pads auf der 360 angemeldet hat und somit die alte anmeldung auch überschrieben ist..

meine Pads stellen auch verbindung zu der 360 von nem freund her, wenn ich bei dem bin.. nur so nebenbei
Kommentar ansehen
15.12.2008 18:44 Uhr von fBx
 
+7 | -4
 
ANZEIGEN
@Pitbull: Du hast doch keine Ahnung und widersprichst im zweiten Satz gleich dem was du im ersten gesagt hast. Anmeldung überschreiben? Hä? Natürlich kann man einen Controller auch an mehreren Boxen koppeln, da die Info ja in der Box gespeichert wird und nicht im Controller.

Lies lieber nochmal die Betriebsanleitung.
Kommentar ansehen
15.12.2008 19:01 Uhr von fBx
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
Nochmal für die Negativbewerter: Zum Koppeln des Controllers muss am Gerät sowie am Controller simultan eine Taste betätigt werden - die beiden finden sich dann. Wenn das einmal geschehen ist, merkt die Konsole sich das und wird den Controller immer wieder anmelden, wenn man ihn in der Nähe aktiviert. Dabei wird kein anderes Pad irgendwie abgemeldet oder "überschrieben" - dann könnte ich ja auch nicht mehrere anmelden, irgendwie einleuchtend, oder?
Kommentar ansehen
15.12.2008 20:17 Uhr von Lustikus
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
@Autor: EIn Satz wie: Da die Controller mit der Console drahtlos gekoppelt werden und die Reichweite begrenzt ist, lies sich mittels Peilung die Wohnung finden, in der sich die Console befinden mußte.

Dann müßte man auch nicht die Quelle lesen :D
Kommentar ansehen
15.12.2008 20:39 Uhr von fBx
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
@Lusti: Na gut, eh man aber erklärt hat, dass die Controller an Konsolen gebunden sind und diese auch anschalten können, sich anschließend einloggen und so erkennbar ist ob sie gekoppelt sind und er so über den gewissen Radius die Wohnung gefunden hat... da ist der Zeichenrahmen explodiert ;)
Kommentar ansehen
15.12.2008 20:44 Uhr von Lustikus
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
hmm: ja gut ist schon schwierig das alles unterzubringen - aber im Prinzip hätte es grob die Funktionsweise erklärt... für weiteres hätte man dann ja in der Quelle schauen können. Aber ist auch egal es ist ja verständlich so!
Kommentar ansehen
16.12.2008 02:04 Uhr von Pitbullowner545
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
btw: der Dieb hat wohl eigene Pads und um die anzumelden wird der die "suche" taste gedrückt haben, damit sind die alten Pads abgemeldet völlig egal was so ein typ wie fBx schreibt
Kommentar ansehen
16.12.2008 07:08 Uhr von jpanse
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@Pitbull: Deinem letzten Kommentar zufolge dürfte es dann nicht möglich sein mehr als ein Pad an der Box anzumelden.

1. Du meldest dein Pad an der XB an
2. Kumple kommt mit seinem und will es anmelden
3. Man drückt die "Suche" taste, jetzt wird laut deiner Aussage dein Pad abgemeldet und das deines Kumpels kannst du jetzt anmelden...?
Kommentar ansehen
16.12.2008 08:33 Uhr von fBx
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@Pitbull: Du hast immer noch keine Ahnung und widersprichst dir immer noch. Oder hat dein Pad bei deinem Kumpel auch "seine Pads abgemeldet"...

Halt dich fest, ich hab zwei Controller und zwei Gitarren und die funktionieren alle gleichzeitig und ich hab sie alle zu verschiedenen Zeiten angemeldet und keine der genannten hat sich davon "abmelden" lassen.

Oder hab ich was verpasst und Controller entwickeln neuerdings ein Bewusstsein im Sinne von "Er hat einen neuen Controller... er will mich nicht mehr... ich melde mich ab..."
Kommentar ansehen
16.12.2008 14:41 Uhr von Yoshi5000
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
mein Controller bei meinem Controller zuhause muss ich nur auf die mittlere Taste drücken (am Controller!) und er verbindet sich blitzschnell mit der Box ohne das ich auch nur eine Berührung am Gerät gemacht habe.

Nach etwa 15 Minuten Inaktivität schaltet sich der Controller wieder ab, aber ich kann ihn einfach wieder neu verbinden (siehe Sätze davor)

Resultat: Mein Controller ist eindeutig mit meiner Box verbunden und verliert diese Verbindung auch nicht mehr (von alleine)



@Pitbull: Sicher das du da über die Xbox 360 redest? Kann es nicht sein das du irgendeine andere Konsole meinst bei der es anders ist...? Ansonsten vllt. mal beim Support anrufen weil dein Controller kaputt ist.
Kommentar ansehen
16.12.2008 15:58 Uhr von Dohnny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Spaßverderber: Ich bekomm zwar garantiert Minusbewertungen, aber als objektiver Leser muss ich solche Nachrichten kritisieren... mal sehn ob dieser "Meldeknopf" seine Funktion erfülllt!
Kommentar ansehen
16.12.2008 17:43 Uhr von fBx
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Yoshi: Ja, das macht er auch von allein, aber erst wenn man beide einmal verbunden hat. Du hast wohl vergessen das du beim allerersten anmelden des Controllers die Verbindungstaste an selbigem sowie an der Konsole drücken musstest ;)

Refresh |<-- <-   1-22/22   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Integrationsbeauftragte zeigt Verständnis für Heimatreisen von Flüchtlingen
Vietnam: Sechsköpfige Familie durch Blindgänger aus Krieg getötet
Fußball: Gonzalo Castro wirft Ousmane Dembélé vor, dem BVB-Team zu schaden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?