15.12.08 15:46 Uhr
 780
 

Paderborn: Jugendliche stoßen eine junge Frau zu Boden und fordern Glimmstängel

Am vergangenen Freitag wurde in Salzkotten (Paderborn) eine 20 Jahre alte Frau nachmittags Opfer von drei jugendlichen Räubern.

Die 20-Jährige war in Salzkotten zu Fuß unterwegs gewesen. Plötzlich bekam sie einen Schubs von hinten und fiel daraufhin zu Boden. Dann verlangte einer der Männer von der Frau, dass sie ihm ihre Zigarettenpackung geben sollte.

Nachdem die Frau ihre Zigaretten dem Täter übergeben hatte, machten sich die 16- bis 20-jährigen Räuber aus dem Staub. Die jungen Männer waren alle mit "Baggyhosen" bekleidet. Bei dem Überfall erlitt die Frau nur leichtere Verletzungen.


WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Jugend, Jugendliche, Boden, Paderborn
Quelle: www.presseportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Polizei stürmt wegen Vermummungsverbot Lego-Laden
Hamburg: Zweijährigem Mädchen die Kehle durchgeschnitten
Po Grapscher nach Tat verprügelt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

24 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.12.2008 15:49 Uhr von BoltThrower321
 
+12 | -3
 
ANZEIGEN
Aguirres comment Die Tat ist uebel....

Der Autoren Kommentar ebenfalls...."Spitzbuben"...da weiss ich genau wer´s geschrieben hat.
Kommentar ansehen
15.12.2008 15:56 Uhr von theG8
 
+6 | -4
 
ANZEIGEN
@BoldThrower321: Du tust ihm unrecht! Guck doch mal auf sein User-pic: Das ist ein hochbegabter 1-jähriger Hosenscheisser...

Den Purlizer-Preis für ihn!
Kommentar ansehen
15.12.2008 15:58 Uhr von Ulli1958
 
+6 | -5
 
ANZEIGEN
Baggy-Pants: http://www.skirebel.com/...

Trage ich auch gern, wegen der zusätzlichen Taschen. Da kann man, abhängig von der Taschenzahl, bequem und sicher seine Geldbörse, einen Stadtplan, saubere Unterwäsche, einen kleinen Regenschirm, eine Trinkflasche und eine Tafel Schokolade drin unterbringen. Pillen oder Grass fallen in dem Taschenkuddelmuddel gar nicht auf. ;)
Kommentar ansehen
15.12.2008 16:00 Uhr von que_pasooo
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
echt hart: u dann sind die drei spastn au noch stolz darauf was sie getan habn.. glaube mit dreist u feige kann man das scho garnich mehr betiteln, scheiss opfer!!!!

awa lustig das hervorzuhebn das sie baggys getragen haben^^
Kommentar ansehen
15.12.2008 16:06 Uhr von dddave
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
was interresiert mich: welche Hosen die anhaben????
Kommentar ansehen
15.12.2008 16:07 Uhr von Midas_W.
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@que_pasooo: Geht das denn auch noch auf Doitsch? :D

Wo steckt denn eigentlich die Anti-Raucher-Fraktion?
Kommentar ansehen
15.12.2008 16:08 Uhr von smile2
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Baggy Hose Naja ... wenn man keine Eier in der Hose hat, soll es wenigstens so aussehen als ob man ein großes Gehänge hat ... Das zum Thema Baggys ...


Sind aber echt tolle Helden sich zu dritt an einer Frau zu vergreifen. Hoffentlich werden sie erwischt.
Kommentar ansehen
15.12.2008 16:13 Uhr von que_pasooo
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
nuuuuurrrrrrrrrrr @ midas_w. lass mich doch so schreibn wie ich das will, der sinn kommt doch dabei rum, was ihr immer alle für probleme habt!!!

althaar^^
Kommentar ansehen
15.12.2008 16:27 Uhr von herman_brood
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
schade, dass da was von baggies steht sonst wären es bestimmt linksradikale autonome idioten, antifa-faschisten, kommunisten oder ähnliches gesocks.
und dass diese 16 jährigen überhaupt rauchen, das ist ja unerhört! bestimmt waren das faschistoide linke!

xD
Kommentar ansehen
15.12.2008 16:27 Uhr von Kyoryoku
 
+0 | -9
 
ANZEIGEN
Auweia: Salzkotten ist ja gleich um die ecke bei mir...was für mich jedoch übertrieben klingt ist dass die frau von einem plötzlichen "Schubs" auf den Boden stürzte und sich leichte Verletzungen erlitt...Ich weiß nicht was das für eine Frau ist, aber mit 20 Jahren von einem Schubs auf den Boden knallen ist schon dämlich. Sogar meine Oma würde sich dabei noch auf den Boden halten können und die 3 respektlosen Bengel schon zurrechtweisen.
Kommentar ansehen
15.12.2008 17:00 Uhr von McMurdock
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
Deine Oma: ist ja auch 2m groß und hat sich THUG LIFE auf den Bauch tätowieren lassen.
Kommentar ansehen
15.12.2008 17:25 Uhr von Tom2fast4u
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
fies und feige: diese rabauken
zu dritt und dann noch von hinten...
wg ner schachteln kippen...

diese halunken!
Kommentar ansehen
15.12.2008 17:40 Uhr von Borgir
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
was sind: denn baggyhosen? ist das ein kinderwagen in hosenformat?
Kommentar ansehen
15.12.2008 19:10 Uhr von Ulli1958
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@Borgir: Was der Frau ihre Handtasche sind dem Manne seine Baggy Pants.

http://img.dailymail.co.uk/...
Man beachte den tiefen Sitz der Hose und die gro0en zusätzlichen Taschen ggü Jeanshosen.

http://de.wikipedia.org/...
Army Style

http://www.beepworld.de/...
Auch für Frauen tragbar (siehe unten, die oben sind ja fast nackt)

http://fashionmanifesto.files.wordpress.com/...
Gangsta Style

http://images.the-house.com/...
Mein Stil, nur leider zu wenig Taschen.
Kommentar ansehen
15.12.2008 21:27 Uhr von BarackObamaBinLaden
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
"Baggyhosen" kenn ich nicht, hab ich was verpasst? Wie soll ich die nu wiedererkennen?
Kommentar ansehen
16.12.2008 07:35 Uhr von Hexenmeisterchen
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
@TheG8: Gut, Aguirres News und vorallem seine Kommentare mögen in der Tat manchmal grenzwertig sein, aber das hier jemand einen auf Dicke Hose macht der trotz 3 Jahren SN noch nicht eine News eingeliefert hat, finde ich, ist eine Frechheit!
Kommentar ansehen
16.12.2008 08:49 Uhr von Hexenmeisterchen
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@Kyoryoku: Öhm, *mir fehlen ein wenig die Worte* Was ist denn das für dummer Kommentar?
Kommentar ansehen
16.12.2008 09:06 Uhr von theG8
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@Hexenmeisterchen: Da werde ich auch bestimmt nichts dran ändern. Gut, ich habe mich angemeldet, um "meinen Senf" dazu zu geben. Aber lies dir doch mal gut 70% der Kommentare hier durch...
Eine gute News wissen doch eh die wenigsten zu schätzen. Es muß doch mindestens 2 Titten haben, die Beine besonders weit ausseinander bekommen und wenns nicht schreit, nicht blutet und es darüber hinaus auch nicht aus einem fremden Kulturbereich kommt, ist es doch für die Masse hier langweilig. Allerdings muß ich zugeben, dass das Lesen der Kommentare (und natürlich manchmal das Antworten) die Seite aufwertet. Darüber hinaus gehe ich auch einer Arbeit nach und kann nicht pausenlos durchs Internet surfen um News zu suchen, die dann (wie ich das hier häufig lese) auch noch verstümmelt oder nicht zugelassen werden.
Und wenn ich hier nicht Kommentieren soll, weil ich keine News einliefere solltest du die Regeln ändern lassen. Wobei ich mal davon aus gehe, dass das Konzept von Shortnews es vorsieht, dass auch ich (ohne News zu verfassen) hier kommentieren darf.
Und ja, wenn ich so darüber nachdenke... ich bin ganz gerne frech, ironisch, sarkastisch und was weiß ich noch alles.
Kommentar ansehen
16.12.2008 09:21 Uhr von Hexenmeisterchen
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
es geht nicht darum, dass du Kommentare schreibst: bei Weitem nicht.

Ich finde es nur nicht richtig, den Stil der Autoren abzuwerten, wenn man selber noch keine News verfasst hat.

Das erinnert mich an dicke Menschen die mim Bier vor der Glotze hängen, und beim Fußball gröhlen "Den hätte der haben müssen... Boah ist der Langsam..." etc.

@Kommentare: JA, die Seite lebt von Kommentaren, egal ob News-Schreiber oder halt nicht. Viele Kommentare machen eine News erst interessant. Bzw. die Kommentare ansich sind das interessante. So soll es auch bleiben.

Nur denke ich, sollte man erst einmal selbst etwas ausprobieren, bevor man sich ein Urteil über die Art des anderen erlauben kann. :)

@Arbeit: Das freut mich für dich, damit hast du vielen was voraus. Ich im übrigen auch... :)
Kommentar ansehen
16.12.2008 09:28 Uhr von McMurdock
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@Kyoryoku: Ja ja, dann geh doch heulen. Meine Großmutter ist vor 6 Jahren verstorben. Und was tut das hier zur Sache? Genau, nichts.

Wenn deine Aussage stimmt, wie paßt denn dann dieser glorreiche Satz von dir:
"Sogar meine Oma würde sich dabei noch auf den Boden halten können und die 3 respektlosen Bengel schon zurrechtweisen." ?

Wandelt sie etwa als Untote durch die Paderborner Innenstadt und jagt Gangster in Baggy-Pants? Vorher bezeichnest du das Opfer der Straftat auch noch als "dämlich" - na dämmerts dir so langsam wer sich hier lächerlich macht?
Kommentar ansehen
16.12.2008 09:31 Uhr von Hexenmeisterchen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
McMurdock: Ähnliches dachte ich mir auch, jedoch

[klugscheiß on]Im Normalfall hat, oder hatte man zumindest zwei Großmütter [klugscheiß off]

Ergo kann eine bereits gestorben, die zweite jedoch noch sehr lebendig sein.

;-)
Kommentar ansehen
16.12.2008 09:48 Uhr von Knochenmann2.0
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Nicht umsonst heißt es: Rauchen schädigt der Gesundheit^^
Kommentar ansehen
16.12.2008 10:44 Uhr von theG8
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ABER: Hexenmeisterchen: Ich werde am Wochenende oder so mal eine gute News verfassen (warscheinlich von wissenschaft.de oder so) um hier mal zu zeigen, dass ich durchaus einen guten und verständlichen Text verfassen kann. Wobei ich der Meinung bin, dass diese Tatsache auch aus diversen Kommentaren (Form!) hervorgeht.
Und die News von Aggi haben, das sollte hier mal positiv erwähnt werden, an Inhaltlicher Qualität zugenommen. Jedoch sollte er sich diese nichtssagenden Kommentare sparen (samt der etwas ungewöhnlichen Begriffe).
Kommentar ansehen
16.12.2008 10:58 Uhr von Hexenmeisterchen
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Und damit teilen wir die selbe Einstellung! ;): Auch ich finde die Kommentare nicht gelungen, und das schon eine Weile... :( Aber, und auch das hab ich schon mal geschrieben, er hat glücklicherweise seinen Quellen-Einzug verbreitert. Kaum noch Britney oder Paris... :)

Dafür nun halt "Spitzbuben" und ähnliches, man kann halt nicht alles haben...

Freue mich schon auf deine News! Bis dahin...

Grüße,

Refresh |<-- <-   1-24/24   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trotz Polygamieverbot: Partnervermittlung "secondwife.com" für Muslime online
Ungarn: Viktor Orban will Ost-Mitteleuropa zu "migrantenfreier Zone" machen
Wien: Polizei stürmt wegen Vermummungsverbot Lego-Laden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?