15.12.08 12:49 Uhr
 1.132
 

Fußball: FC Bayern möchte Baumjohann von M'Gladbach verpflichten

Der FC Bayern München denkt derzeit über eine mögliche Verpflichtung von Borussia Mönchengladbachs Alexander Baumjohann nach. In der nächsten Saison soll der Transfer ablaufen.

"Ja, über ihn denken wir nach, aber da ist nichts entschieden", betonte Bayern-Manager Uli Hoeneß. Dabei kommt der 21-Jährige nur gelegentlich bei Mönchengladbach zu Einsätzen.

Auch Marko Marin steht auf der Einkaufsliste der Münchner. Sein Vertrag geht allerdings noch bis 2010.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: meep
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bayern, FC Bayern München, Bayer, Mönchengladbach
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München beendet "Audi Cup" auf letztem Platz
Fußball: FC Bayern München macht Ex-Spieler Hasan Salihamidzic zu Sportdirektor
Fußball: FC Bayern München verliert erneut Spiel auf Asienreise

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

20 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.12.2008 12:41 Uhr von meep
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ob Baumjohann bei den Bayern zu mehr Einsatzzeit kommen wird, bezweifle ich doch sehr. Eher wird er die Bank weiter warmhalten.
Kommentar ansehen
15.12.2008 14:28 Uhr von MiKKaSLS
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Sorry: aber wenn ich das lese frage ich mich einfach nur.....warum??? Was will der FC Bayern mit dem?
Denn mal ehrlich ein Profitwechsel war auch Schlaudraff nicht, der wurde gekauft damit ihn Bremen nicht kaufen kann.

Und so toll ist Baumjohann auch wieder nicht, sorry
Kommentar ansehen
15.12.2008 14:53 Uhr von Tobi1983
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
Warum nicht: Hoeneß kauft immer junge Talente, damit Sie nicht zur Konkurrenz gehen und andere Vereine stärker machen. Das war schon immer so. Lieber Spieler wie Podolski oder Baumjohann auf der Bank, als bei Bremen in der Startelf.
Kommentar ansehen
15.12.2008 15:24 Uhr von kostenix
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
was regt ihr euch auf? es gehören immer noch 2 zum kompletten vertrag....
Kommentar ansehen
15.12.2008 15:35 Uhr von Tobi1983
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@kostenix: Es gehören zwei zum Vertrag? Na ja, wenn die jungen Talente mit Geld zugeworfen werden, ist es klar, dass sie bei den Bayern unterschreiben.
Kommentar ansehen
15.12.2008 15:44 Uhr von Tobi1983
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@DrTroy: Ich mache doch den jungen Spielern keinen Vorwurf, sondern den den Spielerberatern und dem Herrn Hoeneß. Ein junger Spieler wird so ein Angebot immer annehmen ohne auch nur daran zu denken, dass man vielleicht nur auf der Bank sitzt und man sich bei einer anderen Mannschaft in der man nicht so viel verdient einfach besser weiterentwickeln kann. Aber so hat Hoeneß schon immer gearbeitet. Konkurrenz schwächen und bloß keine Talente an andere Vereine gehen lassen. Auch wenn sie bei den Bayern nur die Bank drücken.
Kommentar ansehen
15.12.2008 15:49 Uhr von chitah
 
+4 | -6
 
ANZEIGEN
Tobi1983: Sag mal ehrlich, glaubst Du den Müll den Du hier zum Thema Bayern verfasst tatsächlich?
Wie tief muss denn der Hass verwurzelt sein das Du bei jeder News, egal worum es geht, irgendwelche uninfomierten Vorurteile ablässt.

Bringts Dein Verein nicht so richtig? Oder woran liegt es?

Auch eine Mannschaft wie Bayern München benötigt mehr als 11 Spieler um über die Saison zu kommen. Und nun dürfen sie nur noch Amateure auf die Bank setzen weil es einigen nicht paßt das die Spieler lieber zu Bayern als zu anderen Vereinen gehen?
Schonmal überlegt wie weit ein Verein kommt wenn die zweite Reihe nicht hochklassig besetzt ist?
Kommentar ansehen
15.12.2008 15:57 Uhr von Tobi1983
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Chitah: Und nun dürfen sie nur noch Amateure auf die Bank setzen weil es einigen nicht paßt das die Spieler lieber zu Bayern als zu anderen Vereinen gehen?
--------------
Völliger quatsch. Es ist doch total geschickt, was Hoeneß seit Jahren macht. Als Manager ist er echt Klasse aber er denkt nie an die Spieler. Leute wie Podolski oder Schlaudraff, die nur gekauft wurde, damit andere Bundesligisten nicht stärker werden. So wirtschaftet Hoeneß seit Jahren und er macht es sehr geschickt.

Und was bringt eine Bank, wo ganz viele hochkarätigen Talente sitzen, die aber nie die Chance bekommen sich zu beweisen?

Und warum heisst du wie ein Affe? ;-)
Kommentar ansehen
15.12.2008 16:02 Uhr von chitah
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
tobi: >>Völliger quatsch. Es ist doch total geschickt, was Hoeneß seit Jahren macht. Als Manager ist er echt Klasse aber er denkt nie an die Spieler. <<

Dann frag mal die Spieler bei welchem Verein sie sich am wohlsten fühlten und was die Bayern so besonders macht. Weiterhin lass Dir mal von nem Mehmet Scholl erzählen WIE sich der Manager Hoeneß zu Spielern verhält.

>>Leute wie Podolski oder Schlaudraff, die nur gekauft wurde, damit andere Bundesligisten nicht stärker werden. <<

Ist doch Quatsch. Die wurden geholt um im Sturm ordentlich was zu reissen. Zu Zeiten von Schlaudraffs Verpflichtung war der Transfer von Toni noch gar nicht sicher und das Podolski nicht einschlägt konnte keiner wissen.

>>Und was bringt eine Bank, wo ganz viele hochkarätigen Talente sitzen, die aber nie die Chance bekommen sich zu beweisen? <<

Die bringt mir die Sicherheit auch mal jemand einsetzen zu können wenn die Stammspieler ausfallen. Und das eben ohne nennenswerten Leistungseinbruch, so wie in JEDEM anderen Verein. Nur bei den Bayern wird immer ein Riesenproblem draus gemacht.

>>Und warum heisst du wie ein Affe? ;-)<<

Weil mir danach ist.
Kommentar ansehen
15.12.2008 16:07 Uhr von Tobi1983
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
<<Nur bei den Bayern wird immer ein Riesenproblem draus gemacht.<<

Das einzige Problem ist, dass unsere richtig guten jungen Talente durch solche Tranfermethoden kaputt gemacht und in ihrer Entwicklung gestoppt werden. Ein Podolski hätte beim HSV, Bremen, Leverkusen, BVB usw. eine viel bessere Entwicklung genommen und auch die Nationalelf noch mehr nach vorne gebracht.
Kommentar ansehen
15.12.2008 16:09 Uhr von chitah
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Super EIN Podolski....ist nun also EIN Spieler der nicht in der Lage war sich in seinem selbst gewählten Verein durchzusetzen, ausschlaggebend für die Transferpolitik und den ganzen Verein Bayern München?

Vielleicht mal die Schuld bei Herrn Podolski selbst suchen?
Kommentar ansehen
15.12.2008 16:14 Uhr von Tobi1983
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Chitah: Ja ja, die Talente sind immer selbst schuld, wenn sie dem Gelde erliegen und dann bei Bayern auf der Bank sitzen.
Kommentar ansehen
15.12.2008 16:19 Uhr von RolO_1
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Affe Chitah: vielleicht sollte man dir ein paar Bananen zuwerfen, damit du was zu spielen hast und deine Tastatur nicht weiter misshandelst :-)
Kommentar ansehen
15.12.2008 16:57 Uhr von Judo1900
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
tobi1983: ist eh der größte idiot der hier in den fussball news rumhängt. sein hass gegen uli hoeneß und die bayern muss auf ein traumatisches erlebnis zurückzuführen sein. vllt ein schalke fan der 2004 schon auf den platz gerannt ist um die meisterschaft zu feiern? :D
Kommentar ansehen
15.12.2008 17:00 Uhr von Tobi1983
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
@judo1900: ??? Ich finde Hoeneß macht eine super Arbeit in München. Nur das die Talente meist auf der Strecke bleiben.
Kommentar ansehen
15.12.2008 17:12 Uhr von eimma
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
wenn: ja wenn die talente denken sie wären "fertig" nur weil sie bei bayern spielen und meinen dann sich nicht mehr anstrengen zu müssen bekommen sie halt genau diese probleme

guckt euch nurmal an wie lange da an klose festgehalten wurde obwohl der nix getroffen hat ...aber er hat gearbeitet und war bemüht
siehe kahn der damals am tiefpunkt seiner karriere war und verspottet wurde

son typ wie der schlaudraff wurde nach nur ein par spielen direkt von seiner neuen mannschaft gladbach angemacht weil er einfach nicht engagiert genug war
Kommentar ansehen
15.12.2008 17:17 Uhr von Tobi1983
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
<<Die echten Talente bleiben nicht auf der Strecke! Bayern hat mehr junge Talente, bzw. jetzt schon ausgereifte Spieler, die regelmäßig zum Einsatz kommen, als andere Vereine.<<

Natürlich haben sie das. Wenn man 10 junge richtig gute Talente holt werden davon auch 2-3 regelmäßig eingesetzt. Das stimmt schon...
Kommentar ansehen
15.12.2008 17:42 Uhr von chitah
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
RolO_1: Und, gehts Dir jetzt besser?

Wie ist das eigentlich so wenn man ohne Nachdenken durchs Leben geht?
Kommentar ansehen
15.12.2008 19:43 Uhr von marshaus
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
nun ja sollte gladbach absteigen werden sie ihn nicht halten koennen, aber glaube kaum das er dann nach bayern wechseln wuerde
Kommentar ansehen
15.12.2008 20:58 Uhr von Nightflash
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Naja also das Interesse wird sich wohl in Grenzen halten, denn gute Leistung sehe ich bei Gladbach nur bei einem und das ist Friend ansonsten sehe ich weder von Marin noch von Baumjohann viel...immer dieses Gehabe Bayern mache alle kaputt, der einzige Spieler wo ich da zustimme das war bei Schlaudraff also das kam mir sehr danach vor lieber bei uns auf der Bank als woanders im Sturm.

Poldi ist ein ganz anderes Thema, der wurde geholt weil man große Hoffnung in ihn gesetzt hat, aber er hatte einfach nicht die Klasse und den Willen sich bei Bayern durchzusetzen oder will mir hier einer erzählen, das Makaay und Pizza zu stark waren. Beide sicherlich gut aber sollten doch von einem deutschen NATIONALSPIELER verdrängt werden können oder? Das er nichtmal den schwächelnden Klose den Rang ablaufen konnte unterstreicht das er einfach nicht so gut ist wie manche ihm immer andichten.

Refresh |<-- <-   1-20/20   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München beendet "Audi Cup" auf letztem Platz
Fußball: FC Bayern München macht Ex-Spieler Hasan Salihamidzic zu Sportdirektor
Fußball: FC Bayern München verliert erneut Spiel auf Asienreise


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?