15.12.08 12:47 Uhr
 325
 

Wanne-Eickel: Alkoholisierter Junkie knackte Auto "um in dem Auto zu schlafen"

Am vergangenen Samstagmorgen bekamen Polizisten in ihrem Streifenwagen von ihrer Polizei-Leitstelle in Wanne-Eickel die Funk-Mitteilung "Autoknacker aktiv!". Aus diesem Grund machten sie sich auf den Weg zu einem Parkplatz.

Ein Augenzeuge hatte auf dem Parkplatz einen Autoknacker sowohl gehört, wie auch gesichtet. Als die Beamten am Tatort eintrafen, ergriff der Täter zwar erst die Flucht, jedoch wurde er von einem der Polizisten kurz darauf dennoch eingeholt und festgenommen.

Der alkoholisierte und unter Rauschgift stehende 24-jährige Täter äußerte sich auf die Vorwürfe bezüglich seiner Tat mit den Worten: "Ich habe die Seitenscheibe des Opels nur eingeschlagen, um in dem Auto zu schlafen!" Danach brachte man ihn zur Polizeiwache zwecks Blutprobe und Strafanzeige.


WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Auto, nackt, Alkohol
Quelle: www.presseportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Baby aus zweitem Stock geworfen - Vater steht zum zweiten Mal vor Gericht
Lebenslang für Mord vor 26 Jahren
Anwaltschaft erhebt Anklage gegen Bundeswehrsoldaten Franco A.

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.12.2008 13:44 Uhr von Major_Sepp
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Aguirre: Nunja wenn er in einem Auto schlafen will, bei dem er zuvor die Scheiben eingeschlagen hat, ist der Temperaturvorteil aber ganz schnell flöten! ;-)

Was macht man nicht alles unter Drogen-/Alkoholeinfluss...tses
Kommentar ansehen
15.12.2008 14:07 Uhr von Ulli1958
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Er hätte ein Haus knacken sollen! Dann hätte er in einem Haus schlafen könnnen.
Kommentar ansehen
15.12.2008 16:06 Uhr von Wanne85
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Hmm: Wo ist das denn passiert. Wohne in Wanne Eickel aber hab davon nichts mit bekommen :D

Naja eigentlich hätte er nur zur Sparkasse gehen müssen, da sind die meisten Alkoholisierten immer, da es schön warm drin ist :)
Kommentar ansehen
15.12.2008 16:08 Uhr von Wanne85
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Ups. Habs jetzt gesehen ist auf der Heidstrasse passiert. Naja der Bahnhof war nun auch nicht soweit entfernt :D

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rad: Positiver Dopingbefund bei Tour- und Vuelta-Sieger Christopher Froome
Bitcoin: Größter Broker möchte Wetten auf fallende Kurse zulassen
CSU-Spitzen veräppeln SPD als "Krabbelgruppe" und nennen KoKo ein "No-Go"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?