15.12.08 09:24 Uhr
 201
 

Bestwig: Weihnachtlicher Christstollen aus Champagner, Safran und Gold

Ein sauerländischer Bäcker- und Konditormeister hat für das Weihnachtsgebäck ganz neue Kreationen entwickelt.

So kreierte er einen luxuriösen Christstollen aus den Zutaten Champagner, Safran-Marzipan, Grand-Manier-Likör und Blattgold für 100 Euro das Kilo. Insgesamt hat der Back-Virtuose über 18 verschiedene Christstollen in seinem Sortiment.

Teilweise sind seine Stollen sogar Prämiert worden. Der Champagner-Stollen bekam im Jahre 2003 den "Stollen-Oscar", der Rotwein-Stollen erhielt 2006 den "Zacharias-Award", den aus namensrechtlichen Gründen umbenannten Stollen-Oscar-Nachfolger.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Corazon
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Weihnachten, Gold, Christ, Champagner
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ikea gibt Anleitung heraus, wie man sich "Game of Thrones"-Mantel basteln kann
Schweiz: Supermarkt will demnächst Insekten-Burger verkaufen
USA: Mann schießt sich versehentlich Nagel ins Herz und fährt selbst in Klinik

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.12.2008 10:59 Uhr von oneWhiteStripe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wow. das brauchen wir auf jeden fall!

lasst und gold fressen. ich finds gut. wer hat denn bisher schon von nem gammelgold skandal gelesen..ich nicht...

*kopfschüttel*

man muss nur wissen wie man leute ausnimmt...der konditor hier weiss sehr gut wie er das machen kann ;-) tolle idee....offensichtlich schwachsinnige abzuzocken, reiche schwachsinnige :)

viel erfolg wünsch ich da mal...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terror in Barcelona: Mindestens 13 Tote
Terroranschlag in Barcelona: Verletzte und Tote
Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?