14.12.08 20:44 Uhr
 569
 

Hamburg: 70-Jähriger von Jugendlichen wegen Lappalie zusammengeschlagen

In Hamburg haben drei Jugendliche auf einen 70-Jährigen eingeschlagen, weil der die 13- und 18-Jährigen bat, von ihren Rädern abzusteigen.

Der Mann musste aufgrund seiner Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Die Täter konnten durch eine Funkstreife der Bundespolizei gestellt werden.

Der alte Mann wurde am Auge schwer verletzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: heinolds
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Hamburg, Jugend, Jugendliche
Quelle: www.pr-inside.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terrorismus und Islam hängen zusammen
Barcelona: Nach Terroranschlag - Behörden suchen 22-jährigen Marokkaner
Russland: Acht Verletzte bei Messerangriff - Täter erschossen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.12.2008 21:01 Uhr von Nachtmensch
 
+9 | -5
 
ANZEIGEN
er bat sie vom Rad abzusteigen? Vorweg: Was die Jugendlichen getan haben ist einfach das Letzte. Ich meine, dass man bei dem Volljährigen auf jeden Fall das Erwachsenenstrafrecht anwenden sollte. Der 13-jährige darf auch nicht ungeschoren davon kommen, nur weil er ein Jahr zu jung für das Jugendstrafrecht ist.

Aber der alte Mann bat sie vom Rad abzusteigen? Ich will das Opfer nicht zum Täter machen.... es gibt aber genügend alte Leute, die selbst wegen so einer Lappalie frech werden. Wenn der alte Mann entsprechend unfreundlich war, kann ich verstehen, dass den Jugendlichen das nicht gepasst hat (die Reaktion verurteile ich natürlich, wie ich in der Einleitung schon geschrieben habe). Außerdem ist mit ein wenig Menschenkenntnis zu sehen (und diese unterstelle ich im Regelfall einem Menschen von 70 Jahren), ob jemand sich wohl auf auf so einen Hinweis einlässt oder nicht. Bei manchen Leuten (unabhängig der Nationalität) würde ich mir zwei mal überlegen, ob ich denen einen "dezenten Hinweis" auf irgendetwas gebe.
Kommentar ansehen
14.12.2008 21:23 Uhr von vitamin-c
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
Alt vs. Jung: Ich wurde mal von einem älteren Herren angeschnauzt (ich war 10 Jahre alt damals) weil ich auf der falschen Fußgängerseite den Fahrradweg benutzt habe. Ich hab ihn aber nur den Vogel gezeigt und bin weiter gefahren. Gewalt ist in jeder Hinsicht zu verachten!
Kommentar ansehen
14.12.2008 22:05 Uhr von Styleen
 
+4 | -6
 
ANZEIGEN
eieiei: ich kann mich noch daran erinnern, als ich aus nem Laden rausging und fast einen älteren Herren umgerannt habe, dieser sofort auf mich mit seinem Gehstock losging und nach mir schlug.

Auch alte Leute können saudumm sein ....
Kommentar ansehen
14.12.2008 23:08 Uhr von obergaylord1603
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
also: also alte leute können ganz schön grantig werden und auch rumpöbeln wegen kleinigkeiten oder halt nichtigkeiten,
ich weis nicht genau warum die jungs absteigen sollten was den mann daran gestört hat,ich denke ma an meine jugendzeit und wäre wahrscheinlich auch nicht abgestiegen,würde ich auch heute nicht wenn ich rad fahren würde und jemand sagt steig ab und so,aber!!!!
mein vater ist auch 71 jahre alt und es ist mit das feigste auf der welt sich an alten menschen zu vergreifen
ich stelle mir gerade vor wenn die das meinem dad angetan hätten und ich hätte das mitbekommen oh man ich hätte keine polizei gerufen---- wir haben hier im haus noch ein lehmkeller und in der zeitung stände dann 3 jungs werden vermisst.........................
Kommentar ansehen
14.12.2008 23:11 Uhr von obergaylord1603
 
+4 | -6
 
ANZEIGEN
@ Funk-a-Tronic: ahhh da ist ja mein freund du schreibst da was von den dicken zeigen
die sache ist nur so du kannst ihn nicht zeigen weil du keinen hast viele grüsse dein gaylord
Kommentar ansehen
15.12.2008 19:56 Uhr von Ulli1958
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
UPDATE: http://www.welt.de/...

Der 18 Jahre alter polizeibekannte Schläger Daisun A. wurde wieder freigelassen und darf sich sein nächstes Opfer suchen.
Kommentar ansehen
15.12.2008 23:54 Uhr von Nachtmensch
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
WAS??? Warum bekommt Ulli1958 ein Minus für das Update?? Das gehört zum Fall. Wer ist so beschränkt und klickt auf das Minus? Naja, werde ich mal "korrigieren" und Plus geben. Mal schauen wie lange das hält.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terrorismus und Islam hängen zusammen
Deutsches Stromnetz zu schlecht für E-Autos
Fernsehen/Radio: Öffentlich rechtliche Anstalten planen Erhöhung des Beitrages


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?