14.12.08 21:03 Uhr
 629
 

Ibbenbüren: Verwirrter 60-Jähriger hielt Polizei auf Trab

Am vergangenen Donnerstag hielt ein 60-jähriger, vermutlich geistig verwirrter Mann die Polizei in der Umgebung Ibbenbüren/Riesenbeck auf Trab. Gleich mehrfach innerhalb kurzer Zeit mussten sie wegen ungewöhnlichen Meldungen ausrücken.

Das Ganze ging los, als ein Anrufer meldete, dass ein Unbekannter mit Kleidungsstücken Verkehrsschilder bedecken würde. Ebenso soll er wirr über Eisglätte auf der Straße und von einem Benzinkanister geredet haben. Danach hockte er sich auf die Fahrbahn und sicherte sich selbst mit einem Warndreieck ab.

Kurz darauf stieg er in ein Auto mit Osnabrücker Kennzeichen und fuhr ab. Erneut tauchte er in einer Kirche in Riesenbeck auf und verschüttete Benzin darin, bis er von Bauarbeitern vertrieben wurde. Aufgrund deren Aussage zur Autonummer konnte der 60-Jährige ausfindig gemacht und verhaftet werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: majkl
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Polizei
Quelle: www.emsdettenervolkszeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hannover: Richter riecht Marihuana in Socken eines Angeklagten
USA: Fast blinde Frau lief angeblich 28 Tage auf Drogen im Kreis
Ex-CIA-Agentin möchte Twitter kaufen, um Donald Trumps Profil zu löschen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.12.2008 20:37 Uhr von majkl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schon krass wie manche Menschen ticken. Mich würde interessieren was den Mann zu seinen Taten getrieben hat.
Kommentar ansehen
14.12.2008 21:50 Uhr von Tauphi
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
ganz klarer fall: er wollte ursprünglich bestimmt musik aus dem netz laden, um sich damit bei laune zu halten ...

und als er dann merkte, dass er damit ja zum raubmordkopierer wird, hat er sich halt nen hobby gesucht, was weniger stark bestraft wird ...

die ganzen porno leute ticken ja genauso ... lieber real ne frau vergewaltigen und töten und 2 jahre knast mit frühstück am bett bekommen als illegal n porno saugen, um dann 10 jahre zu bekommen und nen finanziellen ruin :D

haha ich bin deutschland
Kommentar ansehen
15.12.2008 00:06 Uhr von ThePunisher89
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
@Funk-a-Tronic: Ja genau, macht ja nix. Ein bisschen Sachbeschädigung, sind ja nur ein paar Straßenschilder, worüber die Autos dann fahren. Ist völlig normal. Ich frag mich, unabhängig von der News, ist das so eine Art, hass auf die Gesellschaft das man selbst so ein Versager ist und nichts im Leben erreicht bzw. erreichen wird, wenn man so einen Mist macht?

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Antoine Griezmann wurde nach einem Platzverweis gesperrt
Jazzmusik: Gitarrist John Abercrombie ist tot
Donald Trump - Afghanistan-Strategie wegen Afghanin im Minirock?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?