14.12.08 17:06 Uhr
 33
 

Handball: DHB-Team unterliegt Russland

Mit der Niederlage im "kleinen Finale" haben die deutschen Handballerinnen eine Medaille verpasst.

Im Spiel um Platz drei verlor das Team von Armin Emrich mit 21:24 gegen den amtierenden Weltmeister Russland. Somit erreichen sie dasselbe Ergebnis wie bei der EM vor zwei Jahren.

Die einzige Medaille für ein deutsches Team bei einer EM bleibt somit die Silber-Medaille 1994 bei der EM im eigenen Land. Das Halbfinale verlor das deutsche Team gegen die Spanierinnen mit 29:32.


WebReporter: ulb-pitty
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Russland, Team, Handball
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2018: Deutsche Kombinierer gewinnen auch Team-Gold
Olympia 2018: Deutsches Eishockey-Team besiegt Schweden
Olympia 2018: Deutsche Bob-Frauen holen überraschend Gold

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

7000 Euro Bescheid für Flüchtlinge - Anwalt ermittelt gegen Hasskommentare
"Lasermann" wegen Mord im Jahre 1992 zu lebenslanger Haft verurteilt
Bali: Deutschem droht wegen Drogenschmuggels die Todesstrafe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?