14.12.08 17:08 Uhr
 239
 

NRW/Viersen: Bei Streit in Diskothek erlitt 40-jähriger Mann Schussverletzung

Während eines Streits zwischen etwa 20 männlichen Gästen einer Diskothek in Viersen fielen mehrere Schüsse.

Nach Angaben der Polizei entstand der Streit nach dem Diskothekenbesuch.

Nachdem die Schüsse gefallen waren, hatten Anwohner die Polizei informiert. Eine Notoperation des Verletzten war notwendig. Wie die Polizei mitteilte, besteht für das Opfer keine Lebensgefahr mehr.


WebReporter: E-WOMAN
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Streit, Nordrhein-Westfalen, Schuss, Disko, Viersen, Diskothek
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: Vater tötet Baby - Mutter muss nun auch ins Gefängnis
New York: Explosion wohl Terrorakt (Update)
New York: Explosion erschüttert Manhattan - Eine Person wurde festgenommen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.12.2008 17:16 Uhr von korem72
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schusswaffen: in einer Diskothek ? Wo soll das alles noch enden? Gibt es keine Security mehr, die soetwas schon im vorhinein stoppt?
Kommentar ansehen
14.12.2008 17:18 Uhr von Dangermaus
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ korem72: Nach der Disko passierte das, also hat wohl jemand die Waffe aussem Auto geholt oder so.

Hab selber schon gesehn wie eine Gruppe zu ihrem Auto ging und aus dem Kofferraum Waffen rausgeholt hat nachdem sie aus einer Dorfdisko geflogen sind.
Kommentar ansehen
14.12.2008 18:05 Uhr von Mond-13
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Würde gern wissen, in welcher Diskothek in Viersen dies geschah...reine Neugierde und Vorsicht, weil ich aus der Nähe von Viersen komme.
Kommentar ansehen
14.12.2008 18:36 Uhr von E-Woman
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Mond-13: Hinweise zum Standort des Diskothek und zur Herkunft der mutmaßlichen Täter findest Du hier:

http://www.presseportal.de/...

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?