14.12.08 14:45 Uhr
 43
 

Fußball: Liverpool gelingt nur ein 2:2

Der englische Rekordmeister Liverpool könnte sich durch seine andauernde Heimschwäche die Tabellenführung in der englischen Premier League verspielt haben.

Die "Reds" erreichten gegen Hull City ein 2:2. Die Tore für den Überraschungs-Aufsteiger schossen dabei Paul McShane (11.) und Jamie Carragher (22.), der ein Eigentor schoss. Doch gleich im Anschluss rettete Kapitän Steven Gerrard seiner Mannschaft mit einem Doppelpack (24., 32.) das Unentschieden.

Am heutigen Sonntag könnte Chelsea, das mit 36 Punkten zwei Zähler hinter den "Reds" liegt, durch einen Sieg gegen West Ham United die Tabellenführung übernehmen. Manchester United konnte die Chance an die Spitze heranzukommen durch ein 0:0 gegen Tottenham Hotspur nicht nutzen.


WebReporter: ulb-pitty
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Liverpool
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Bleibt Michy Batshuayi doch länger beim BVB als gedacht?
Olympia: Snowboard-Star Ester Ledecka gewinnt Gold im Super-G
Olympia 2018: Savchenko und Massot holen Gold im Paarlauf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?