14.12.08 09:52 Uhr
 3.848
 

BMW enthüllt bereits vor der Detroit Motor Show den Z4

Vom neuen BMW Z4, der offiziell erst auf der Detroit Motor Show im Januar nächsten Jahres das Licht der Welt erblickt, gibt es jetzt bereits die ersten Fotos und Infos.

Wichtigste Veränderung zum Vorgängermodell ist sicherlich das elektrische Metall-Klappdach, welches in 20 Sekunden im Kofferraum verschwindet. Außerdem hat der Neue um 15 Zentimeter in der Länge zugelegt. Neu ist auch die Möglichkeit das Fahrwerk ab der Basisausstattung in drei Stufen zu verändern.

Zum Verkaufsstart des neuen Z4 am 9. Mai 2009 sind vorerst nur Sechs-Zylinder im Angebot. Hierbei handelt es sich um den 23i (204PS) für 35.900 Euro, den 30i (258PS) für 42.900 Euro, sowie den 35i (306PS) für 47.450 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: miffi
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Show, BMW, Motor, Detroit
Quelle: www.autobild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Rückreise-Tsunami": Hier gibt´s am Wochenende Stau
Nach jahrelanger Entwicklungsarbeit wird iCar von Apple gestrichen
Dresdener Firma entwickelt Kraftstoff aus Kohlendioxid und Wasser

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

16 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.12.2008 10:08 Uhr von Port
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Schön: Ist echt schön geworden der Wagen.
Kommentar ansehen
14.12.2008 10:26 Uhr von reschke
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
Schick wobei ich mich frage, warum Leute sich nen BMW kaufen, wenn es vom Preis vergleichbare Modele (auch Cabrios) mit mehr Leistung gibt... Naja, jedem das seine, wenn man eben den Namen zahlen mag ist es ja ok.
Schick isser ja schon.
Kommentar ansehen
14.12.2008 12:07 Uhr von vostei
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
@reschke ;): weil Leistung nicht alles ist - das kann dir jeder Hedgefondmanager bestätigen...

Zur News: der Z4 wird in Spartanburg gebaut - also ein amerikanisches Produkt, daher auch die Präsentation in Detroit - bin gespannt wie sich die deutschen Marken künftig in Übersee schlagen werden, weil auch Japan und Korea sind fertigungstechnisch in den USA zugange...
Kommentar ansehen
14.12.2008 13:03 Uhr von approx1234
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
falsch! falsch, der neue bmw z4 wird in regensburg(bayern) gebaut, und nicht wie sein vorgänger in spartanburg, wo absofort nur noch X5 und X6 gebaut werden, und der neue x3!
Kommentar ansehen
14.12.2008 14:02 Uhr von s8R
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
Sorry aber der alte war echt schöner..
Kommentar ansehen
14.12.2008 14:03 Uhr von vostei
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
echt - die suvs in den usa? cool

das passt ;)
Kommentar ansehen
14.12.2008 15:43 Uhr von Sven_
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
sehr überzeugend: das Auto, sehr schön geworden und dazu auch noch günstig. Kommt durchaus als mein nächstes Auto in Frage :)
Kommentar ansehen
14.12.2008 21:08 Uhr von Alice_undergrounD
 
+2 | -9
 
ANZEIGEN
hat sich also nix: geändert...immer noch n potthässliches auto für möchtegern-prolls...
Kommentar ansehen
14.12.2008 22:55 Uhr von AllesSchlechtMacher
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
der z4: ist auch nicht für den 0815 Passat Kombi Fahrer gedacht, sondern für Leute ohne Kinder die zuviel Geld übrig haben... Tja, und die werden immer mehr!
Hätte Ich das Geld übrig, würde der schon morgen bei mir in der Garage Stehen *schwärm*
Kommentar ansehen
15.12.2008 00:25 Uhr von kizzka
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
@alice: immer diese neider....
Kommentar ansehen
15.12.2008 00:38 Uhr von Compolero
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Naja Die Front ist echt schön geworden aber es gibt irgendwie zu viele Stellen die beim aktuellen Z4 schöner gelöst wurden.
Zum Beispiel die seitlichen Blinker waren beim alten viel dezenter und schöner.. oder das 3te Bremslicht. Auch der Innenraum war irgendwie übersichtlicher und irgendwie schöner, kann aber auch an der Variante liegen das es mir nur so vorkommt.
Kommentar ansehen
15.12.2008 13:23 Uhr von LinksGleichRechts
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Ach du Mein Gott ist der hässlich geworden. Was sollen diese ganzen komischen Knicke in der Karosserie? Das ding sieht aus wie ein Penis und diese Knicke sollen wohl die Adern simulieren... Naja, von BMW kann man eh nichts mehr erwarten.
Bin dann mal weg Augenkrebsversicherung abschliessen, bevor es zu spät ist.
Kommentar ansehen
15.12.2008 13:45 Uhr von BoltThrower321
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Nichts USA: Der Z4 wird in Deutschland gebaut...und nicht mer in Spartanburg....der X3 wird nun dort gebaut.
Kommentar ansehen
15.12.2008 13:46 Uhr von BoltThrower321
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Hier viel zu teuer: In den USA bekommt man die BMW Modelle ca 1/3 guenstiger UNABHAENGIG VOM DOLLAR KURS!
Kommentar ansehen
26.12.2008 10:25 Uhr von reschke
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@kizzka: wieso ist alice denn ein Neider?
Ihr gefällt des Auto nicht: Geschmacksache. Das hat nix mit Neid zu tun. Vllt gefällt ihr ja ein Ferrari viel besser und der ist meines Wissens nach teurer ;)
Und Möchtegern Prolls: man muss ja nur mal in die Autos reinschauen und sieht was für Leute drin sind und das sind nunmal meist welche die einfach nur mit ihrem Geld angeben möchten...
Kommentar ansehen
26.12.2008 10:27 Uhr von reschke
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ach ja ein Kumpel hat sich nen Ford Mustang gekauft, 306 PS für 17.500 Euro und hat grad mal 4000km drauf. Auch Cabrio. Und der gefällt mir einfach besser... mehr Stil!
Und jetzt nicht gleich ein Minus verpassen, weil er euch soooo gut gefällt und mir ein anderes besser, so wie bei Alice. Ist numal unsere Meinung!

Refresh |<-- <-   1-16/16   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Antoine Griezmann wurde nach einem Platzverweis gesperrt
Jazzmusik: Gitarrist John Abercrombie ist tot
Donald Trump - Afghanistan-Strategie wegen Afghanin im Minirock?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?