13.12.08 17:26 Uhr
 298
 

Kino: Grünes Licht für ein "Nightmare On Elm Street"-Remake

Nun wurde von Platinum Dunes bekannt gegeben, dass "Nightmare On Elm Street" ein Remake bekommen wird. Für die Produktion zeigen sich Michael Bay, Brad Fuller und Andrew Form verantwortlich.

Bereits im Frühjahr 2009 wird man mit den Aufnahmen beginnen. Wer die Hauptrolle des Freddy Krueger einnimmt, ist noch nicht bekannt.

Robert Englund, der durch die Rolle des Freddy Krueger im Original Erfolge feierte, soll ebenfalls einen Gastauftritt erhalten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: richy7
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kino, Die Grünen, Licht, Remake
Quelle: www.widescreen-vision.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die Grünen sind gegen ein pauschales Verbot von Kinderehen
Landtagswahl im Saarland: Nur Die Grünen versprechen mehr Informationsfreiheit
Kanzlerin stellt vor der Wahl klar: "Die Grünen sind kein bevorzugter Partner"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.12.2008 17:51 Uhr von EdwardsFanpire
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
och nee das ist doch nicht mehr das selbe ohne meinen kleinen, unschuldigen, unbedarften johnny mit wuschelfrisur, der von einem bett gefressen und als blutige masse wieder ausgespuckt wird. :( *seufz*
Kommentar ansehen
13.12.2008 19:05 Uhr von brainfetzer
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
cool: Ich werd mir den auf jeden Fall geben.Bin ein Fan der ganzen Reihe :)
Kommentar ansehen
13.12.2008 19:58 Uhr von Knuffle
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Selbst mit: Namen wie Michael Bay wird das wahrscheinlich nichts. Nightmare on Elm Street ohne Robert Englund. Das ist lächerlich. Würde man ihn für die Rolle nehmen, wäre der Charme der Reihe gesichert und man könnte den ersten Teil, der ja nun wirklich betagt ist, gut nachmachen. Ich hab keine Ahnung wieso die nen anderen suchen. in Freddy VS Jason hat er gezeigt, dass er die Rolle noch gut darstellen kann, auch wenn der Film nichts war. So wird das nur wieder ein effektvoller Teenie-Slasher aber kein würdiges Remake *kotz*
Kommentar ansehen
14.12.2008 11:32 Uhr von Mimirsborn
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schöne Sache dies Ach wie habe ich damals oftmals wachgelegen und wollte einfach nicht einschlafen nachdem ich mir Freddy Krüger reingezogen hatte.
Die Idee der Nightmare Reihe ist super Stoff für ein Horrorfilm und wenn die Filmemacher nichts versauern wird es wieder für Mörderische Träume sorgen - ich freu mich drauf ;)

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die Grünen sind gegen ein pauschales Verbot von Kinderehen
Landtagswahl im Saarland: Nur Die Grünen versprechen mehr Informationsfreiheit
Kanzlerin stellt vor der Wahl klar: "Die Grünen sind kein bevorzugter Partner"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?