13.12.08 17:12 Uhr
 15.289
 

CNN: "Die Playstation 3 ist ein sinkendes Schiff"

Da die Verkäufe im November der "Wii" sowie der "Xbox 360" stiegen, jedoch die der "Playstation 3" um 19% im Vergleich des Vorjahres gesunken sind, äußert sich nun CNN zu dieser Thematik und begründet diesen Umstand mit folgenden Stichpunkten.

Die PS3 ist die teuerste Konsole auf dem Markt, meist 150 bis 200 Dollar teurer als die Konkurrenz. Ein Vorteil ist der Blu-ray Player, wessen Qualität jedoch gegenüber einer DVD schwer auf einem HD-Fernseher unter 50 Zoll zu sehen ist und sie hat keine starken Exklusivtitel mehr.

Die "Playstation 3" habe nur noch dann eine mögliche Chance, wenn Sony mit dem Preis runter ginge.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Bünnyboy
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Schiff, CNN
Quelle: money.cnn.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barcelona: Social-Media-Nutzer trotzen Terror mit Flut von Katzenbildern
Urteil: Internet-Werbeblocker sind zulässig
Donald Trump verliert Markenrechtsstreit gegen Musik-App "iTrump"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

106 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.12.2008 16:46 Uhr von Bünnyboy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Okay jetzt muss Sony aber mal reagieren. Die haben ohnehin Probleme und bauen Arbeitsplätze ab und ihre Floppende Konsole machts nicht besser und ist nur noch ein Klotz am Bein. Langsam glaub ich wirklich das es zu spät ist die Playstation 3 noch zu retten
Kommentar ansehen
13.12.2008 17:25 Uhr von Nepenthes
 
+20 | -13
 
ANZEIGEN
habse: und das weil es der erste Blu-ray Player für anständigen Preis war...somit hat es sich gelohnt.
Gibt nicht ganz so viele Spiele wie auf der X-Box 360, aber immer noch genug, das man mit nem kaufen und zocken nicht mehr nachkommt.
Kommentar ansehen
13.12.2008 17:30 Uhr von Valmont1982
 
+44 | -43
 
ANZEIGEN
Ich wollte mir auch die PS3 gleich nach Erscheinen kaufen. Aber der Preis ist wirklich zu hoch. Möchte mich nun gerne zu Weihnachten damit selbst beschenken, aber ich denke, ich warte noch bis nach Weihnachten/Sylvester, da dann die Preise sicher ein ganz Stück sinken werden.

Und meinen Samsung Blu-Ray-Player kann ich denn auch verkaufen, so dass ich nicht mehr allzu viel Geld dazu geben muss...

Zur PS3 an sich... die Grafik, das Gameplay...alles unschlagbar !!!
Kommentar ansehen
13.12.2008 17:31 Uhr von LeThoem
 
+34 | -41
 
ANZEIGEN
@Valmont: dito!
Japanische & Chinesische Hardware-Entwickler sind immer noch die besten weltweit ! :-)
Kommentar ansehen
13.12.2008 17:37 Uhr von CaptainOats
 
+37 | -17
 
ANZEIGEN
@Valmont1982: Das Gameplay ist immer spielabhängig und dass die Grafik besser ist,als z.b. bei der Xbox 360 stimmt nicht,wenn man sich ein Spiel anschaut,welches es auf beiden Plattformen gibt.
Kommentar ansehen
13.12.2008 17:40 Uhr von meisterkalle
 
+45 | -9
 
ANZEIGEN
Sonys PS3: die PS3 geht bei einem vernüftigen Preis von 249,00 €. Sollte abwärtskompatibel sein. Nicht bei jeder kleinen Preissenkung die kompatibilität abwärts vergessen. Bei einem Preis von 400,00 € ist das 10 % höher als viele Menschen die Arbeitslos sind (Hartz IV, 4 MIo Arbeitslose) erhalten. Wer zum Teufel soll das Teil Kaufen.
Kommentar ansehen
13.12.2008 17:48 Uhr von sc4ry
 
+10 | -31
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
13.12.2008 17:59 Uhr von DeLaMR
 
+11 | -3
 
ANZEIGEN
Preis: Der Preis wird vor März 2009 auf keinen fall sinken!
Dies wurde von den Seiten Sonys bestätigt!
Kommentar ansehen
13.12.2008 18:03 Uhr von CaptainOats
 
+17 | -4
 
ANZEIGEN
@sc4ry: Da bist du aber schlecht informiert,denn die Xbox 360 hat einen HDMI Anschluss.

Und es gab schon genug gegenüberstellungen der Grafik von unabhängigen Zeitschriften oder Websites und ich kann mich an keinen Test erinnern,wo es einen klaren Sieg für die PS3 gab.
Kommentar ansehen
13.12.2008 18:04 Uhr von Shorters
 
+8 | -22
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
13.12.2008 18:11 Uhr von Fuchs_ohne_Porsche
 
+14 | -9
 
ANZEIGEN
Was für ein Schmarn: "Ein Vorteil ist der Blu-ray Player, wessen Qualität jedoch gegenüber einer DVD schwer auf einem HD-Fernseher unter 50 Zoll zu sehen ist und sie hat keine starken Exklusivtitel mehr."

Selbst auf meinem 37 Zoll LCD TV sieht HD Material um WELTEN besser als, als eine normale DVD. Wenn unwissende Texte verfassen...
Kommentar ansehen
13.12.2008 18:12 Uhr von demolitionman69
 
+11 | -7
 
ANZEIGEN
@sc4ry: 1. Die Xbox 360 hat einen HDMI Anschluß
2. Die Grafikeinheit in der Xbox 360 ist etwas leistungsstärker, da 48 Unified Shadereinheiten integriert sind, während bei der PS 3 ein modifizierter G70 von Nvidia drinsteckt (G70 war der Chip auf den 7800GTX Grafikkarten, also ein schon fast 4 Jahre altes Design, mit 24 Pixelshadern und 16 Vertexshadern und alles zusammen mit den TMUs in einer Pipeline, während der Xenos der Xbox entkoppelte Shader und TMUs hat).
3. Die PS3 ist auch gebraucht schweineteuer, ich wollte mir eine kaufen, war jedoch nicht bereit mehr wie 250-260 Euro dafür hinzulegen, aber bei Ebay bezahlt man noch immer meist weit über 300 Euro für Gebrauchtware. Also habe ich mir jetzt den Sony BDP-S350 BluRay-Player zugelegt: 199 Euro incl. 3 BluRay-Filme. Und zocken ist auf dem PC immer noch ab Besten - allein von den Spielepreisen und der Hardware her (ich sage nur 4 Jahre alte Grafikchips in der PS3).
Kommentar ansehen
13.12.2008 18:21 Uhr von Malemic
 
+9 | -4
 
ANZEIGEN
eigentlich schade das die PS3 so teuer ist, ich finde es gibt schon noch einige gute Spiel dafür ! Aber das Preis Leistungsverhältnis ist einfach absolut unbefriedigent. Wer will sich denn so was teures noch leisten...? Da greif ich lieber zur Xbox 360 !
Kommentar ansehen
13.12.2008 18:29 Uhr von MonxXx
 
+10 | -19
 
ANZEIGEN
Teilweise: haben es die leute noch immer nicht geschnallt die X-BOX ist momentan Lead Konsole das heißt die spiele werden auf der X-BOX entwickelt bzw. für sie geschrieben und dann einfach auf die PS3 umgeschrieben da die PS3 einfach eine viel komplexere Konsole ist wird die Grafik größten teils runter geschraubt eigl. schade die sollten mal lieber die ps3 als lead Konsole auswählen......


X-BOX hat nichts ich meine

1. keinen Funk Controler (mus man sich teuer dazu kaufen bei der ps3 war der direkt vorhanden)
2. kein Wlan (PS3 besitzt auch dies von anfang an )
3. Festplatte kann man nicht einfach Welchseln da nur Microsoft Festplatten gehen einfach nur abzocke (bei der PS3 kann man die originale einfach auswechseln mit einer normalen 2,5 HDD)
4. X-BOX besitzt kein HDMI (PS3 hat einen HDMI anschluss seit dem es sie gibt) Microsoft hat abgeguckt die X-Box elite hergestellt
5. die X-BOX ist der reinste schrott ohne die Milliarden von MS wäre die schon lange weg vom Fenster ich sage nur erkaufen von Exclusiv titeln
Kommentar ansehen
13.12.2008 18:44 Uhr von takko22
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
viel zu teuer: 250€ bis 300€ wären ok alles andere ist absolut nicht akzeptabel
Kommentar ansehen
13.12.2008 18:52 Uhr von DavidBanner78
 
+14 | -2
 
ANZEIGEN
@MonxXx: wohnst du hinter einem bauernhof?
1. naklar hat die 360 einen funk controller
2. kann man sich seperat dazu holen oder einfach einen lankabel anstecken
3. kann man schon (aber passt hier nicht hin)
4. naklar haben die HDMI
5. man sollte bedenken wie viel sony eingenommen hat mit der PS2...

ich finde xbox 360 hat ein unfangreiches spiele angebot, für jung und alt.

ps. am ende lacht eh nintendo.
Kommentar ansehen
13.12.2008 18:55 Uhr von Ammy
 
+7 | -24
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
13.12.2008 18:55 Uhr von meisterkalle
 
+16 | -5
 
ANZEIGEN
blah , blah blah: immer diese nerverei, die xbox 360 ist besser die PS3 , die PS3 ist besser als die Xbox 360. Blah Blah Blah. Man kann sich nur kaufen was man sich leisten kann.

Immer die selben Diskusionen. Windows ist besser als Linux. Linux ist besser als Windows Blah , Blah Blah.

Ich dachte eigentlich das dieses dämliche gelaber mal ein ende hat. Jeder Kauft was er sich leisten kann und hat Spaß damit.

Glaubenskrieg der Systeme beendet. !!!
Kommentar ansehen
13.12.2008 19:00 Uhr von maretz
 
+1 | -8
 
ANZEIGEN
@demolitionman69: Zum Spielen ist der PC besser? Spiele die auf die verschiedenste Hardware programmiert werden - damit die möglichst viele Nutzer finden... Probleme mit dem Betriebssystem (hier nutzt Vista zuviele Resourcen, da läuft ein Prozess parallel der zuviel Kapazität frisst,...)

Da nehm ich doch lieber meine PS3... Ob der Grafik-Chip 3-4 Jahre alt ist oder nicht: CD rein, spiel läuft... Da es nur eine Hardware gibt sind abstürze relativ selten (mir bisher 1x passiert - und das noch auf der PS2), Spiele die direkt für die Hardware programmiert sind und entsprechend die auch nutzen...

Also ich weiss nich... PC-Spiele habe ich seid jahren nicht mehr gehabt... Ganz davon abgesehen das ich für die aktuellen Spiele schnell mal nen Pc für den 3fachen Kaufpreis einer PS3 benötige, dieser nur eher begrenzt am Fernseher läuft (und ich für meinen Teil hab keinen 37" Monitor - aber nen entsprechenden Fernseher!)... Ich bin mir nicht sicher ob PC-Spiele wirklich im Vorteil sind... Ganz von dem Punkt abgesehen das die Hersteller sich bei PC-Spielen immer weniger Mühe geben - da die Anzahl der Kopien hier einfach zu hoch sind....
Kommentar ansehen
13.12.2008 19:50 Uhr von Casiopeija
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
ich würde eher behaupten: dass der pc vom Aussterben bedroht ist, da viele Spielehersteller doch eher für Konsolen als für den PC entwickeln. Ich selbst habe noch nicht das Vergnügen gehabt mit der PS3 vorlieb zu nehmen, aber mit ihrem vorgänger der einiges Lob verdient hat. Wohl kenne ich aber die XBox 360, die ein ausgewogenes Konzept bietet, an das Sony meines Erachtens noch heranreichen muss. Es liegt nicht an der Konsoltentechnik, der Markt ist einfach noch nicht genug erschlossen. Und Nintendo lasse ich mal außen vor, denn die Wii lässt sich einfach nicht mit den beiden anderen Konsolen vergleichen.

Fazit: Die PS3 ist erst tot, wenn Sony ihren offiziellen Tod ankündigt.
Kommentar ansehen
13.12.2008 20:23 Uhr von Tzvi_Nussbaum
 
+2 | -12
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
13.12.2008 20:26 Uhr von olloberlin
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
wann soll denn die PS3 mal richtig durchstarten: wenn nicht jetzt? Das es sich bei der PS3 um eine gewaltige Multimediamaschine handelt stimmt vielleicht. Aber in erster Linie werden doch nur Gamer eine kaufen. Wenn Sony mal die möglichen Anwendungen sinnvoll unterstützen bzw. sogar explizit damit werben würde, könnte vielleicht auch ein gänzlich anderer Markt erschlossen werden. Der Zahn der Zeit nagt an technischer Hardware nunmal am meisten und der Vorsprung durch die Cell Chips wird irgendwann durch betagte Grafik-Hardware verschwunden sein. Bei der XBox handelt es sich um eine Spielkonsole die preiswert ist und und mit Extras erweitert wurde die den Anschein machen der PS3 ebenbürtig zu sein. Leider kann Sony das zur Zeit einfach nicht widerlegen.
PC Spiele werden meiner Meinung nach in absehbarer Zeit aussterben. Ich für meinen Teil hab das übliche Prozedre bei Neuerscheinungen satt (Gothic3, Stalker,Crysis, GTA4 und weitere "Topspiele") bei denen Erstkäufer als Betatester missbraucht werden und erst nach mehreren Patches ein einigermaßen Spielbares Produkt zur verfügung steht. Dazu das ständige aufrüsten weil es ja bei dem Nachbarn viel besser aussieht oder man wird wie bei GTA4 selbst auf einigermaßen aktueller Hardware in den Einstellungen beschnitten. Das passiert mit einer Konsole nicht. Da sollte es bei jedem mit der selben Hardware auch gleich aussehen und laufen.
Kommentar ansehen
13.12.2008 20:28 Uhr von demolitionman69
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
@maretz: Wer einen sauber konfigurierten PC hat, der hat auch keine Probleme damit. Was auf dem PC machbar wäre, wenn man die Möglichkeiten mal annähernd ausreizt, hat Crysis gezeigt. Leider werden immer öfter Spiele von Konsolen portiert, mit all ihren Nachteilen: kleine, niedrigauflösende Texturen, da bei Konsolen der Ram sowie HD-Platz sehr beschränkt ist. Zudem muß der Entwickler mit den beschränkten grafischen Möglichkeiten der veralteten Konsolentechnik klarkommen. Deshalb auch die überschaubare Zahl an D3D10 Titeln.

Man sollte sich immer vor Augen halten: eine Konsole kann man mit spielbarer Fps-Rate bei fast allen Spielen nur in 720p betreiben, und das auch nur bei 1AA/1AF. Zudem wird beim AF auch noch schlecht gefiltert, so daß es an allen Ecken und Enden flimmert. Mit einem PC und aus der Zeit von knapp 4 Jahren kann ich auch noch alles in 720p ohne AA/AF und mittleren Details flüssig spielen. Und kopiert werden die Spiele bestimmt auch nicht öfter als die Konsolenspiele. Bei der PS2 ist das gang und gäbe, und bei den neuen Konsolen wird das auch kommen, wenns Chips dafür gibt. Zudem werden beim PC viele Spiele wegen dem Multiplayerpart gekauft. Mit einer Kopie ist es essig mit dem Onlinespielen, außer auf gecrackten Servern - und deren Anzahl ist sehr beschränkt.

Außerdem bin ich Lanfreak, ich spiele gerne mal mit Freunden und halte dann auch Smalltalk um Kontakte zu pflegen. Multiplayer Games sind auf Konsolen eher Nischenprodukte. Und Egoshooter oder Echtzeitstrategie mit Gamepad - nein lass mal lieber ... Außerdem ist in den meisten Haushalten so oder so ein PC vorhanden, weil man ja auch surfen, drucken, scannen, Bildbearbeitung und Archivierung und und und machen will ;).

Ach ja, wer seinen PC nicht am Fernseher anschließen kann, sollte mal eine Gebrauchsanleitung (in diesem Falle die der Grafikkarte) lesen. Es gibt inzwischen viele Grafikkarten mit HDMI-Anschluß. Oder ich benutze einen DVI-HDMI Adapter. Aber auch neuere LCD und Plasma TVs haben die entsprechenden Anschlüße und bei der Röhre geht es mittels Compositeeingang. Oder wie soll ich einen HTPC anschließen?

Das einzige Scenario wo ich eine Konsole vorziehen würde, ist beim Spielen von Partyspielen wie Guitar Hero etc. Hier kann man die Konsole unter den Arm klemmen und mit zur Party nehmen, den PC abbauen ist etwas aufwendiger.
Kommentar ansehen
13.12.2008 20:59 Uhr von sample2501
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
PC games sterben aus? leute, never! dafür is einfach der markt viel zu groß, und shooter auf ner konsole is einfach anstrengeng, und wenn ich zB Need for Speed Undercover (auf meinem XP3800+ singel core mit 7600GT, als echt schon n altes system, aber es rennt!) spiele steck ich einfach n XBox pad an und danke...

meiner meinung nach is die zur zeit einzig sinnvolle alternative ne Wii^^

so long,
cheers & oi!
Kommentar ansehen
13.12.2008 21:32 Uhr von sleeping-sun
 
+3 | -11
 
ANZEIGEN
hmm: nja ich find die ps3 suuuper...^^´

Refresh |<-- <-   1-25/106   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terrorismus und Islam hängen zusammen
Deutsches Stromnetz zu schlecht für E-Autos
Fernsehen/Radio: Öffentlich rechtliche Anstalten planen Erhöhung des Beitrages


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?