13.12.08 17:05 Uhr
 47
 

"Hubert Burda Media" übernimmt englisches Frauenmagazin "Love It"

Die "Hubert Burda Media" wird in England das wöchentlich erscheinende Frauenmagazin "Love It" des "News International"-Verlagshauses übernehmen.

Dies hat nun ein "Burda"-Pressesprecher dem hamburgischen "new business"-Mediendienst bekannt gegeben. Allerdings ist nichts über den Kaufpreis bekannt geworden.

Der britische Verlag ist eine Tochter der "Rupert Murdoch Medienkonzern News Corporation". Der Verlag wurde vor knapp drei Jahren gegründet (02/06) und hat eine Auflagenzahl von circa 372.000 Stück. Die Zeitschrift richtet sich insbesondere an die 18 bis 35 Jahre alten weiblichen Leser.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Frau
Quelle: www.presseportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsches Stromnetz zu schlecht für E-Autos
Fernsehen/Radio: Öffentlich rechtliche Anstalten planen Erhöhung des Beitrages
Gaspreise in Deutschland auf dem niedrigsten Stand seit 2005

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.12.2008 18:18 Uhr von marshaus
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
wie kann man nur dieses frauenmagazin uebernehmen....also fuer mich kein gutes geschaeft.....

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terrorismus und Islam hängen zusammen
Deutsches Stromnetz zu schlecht für E-Autos
Fernsehen/Radio: Öffentlich rechtliche Anstalten planen Erhöhung des Beitrages


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?