13.12.08 17:00 Uhr
 289
 

Fußball/Madrid: Atletico bekommt neues Stadion

Der spanische Klub Atletico Madrid erhält ein neues Stadion. Damit hat das "Vicente Calderon" Stadion ausgedient.

Im Stadion "La Peinata" wird Atletico nun Zuhause sein. Das Stadion, welches 73.00 Zuschauer fasst, wird ab der Saison 2012/13 die neue Heimspielstätte sein. Zudem soll es auch dafür sorgen, dass die olympischen Spiele 2016 in Madrid stattfinden.

Das alte Stadion, in dem 55.000 Zuschauer Platz finden, wird nach dem Stadionwechsel abgerissen.


WebReporter: ulb-pitty
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Madrid, Stadion
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hoffenheim kann Trainer nicht halten - "Müssen ihn irgendwann klonen"
Fußball: Frankreich-Star Olivier Giroud will weg von Arsenal - BVB im Gespräch
Fußball: Neuer BVB-Trainer Peter Stöger sortiert Andre Schürrle aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.12.2008 17:54 Uhr von Elano
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Von dem Luxus können die meisten deutschen Clubs nur träumen... aber war da nicht irgendetwas vonw egen Finanzkrise? Anscheinend nicht bei Atletico Madrid.
Kommentar ansehen
13.12.2008 18:33 Uhr von saber_
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
wie meinst du das mit "die meisten deutschen clubs nur traeumen"?

schau doch mal bayern, schalke und dortmund an... haben die gammelstadien? allianzarena und veltins arena gehoeren auch nicht zufaellig zu den derzeitigen TOP stadien der welt?
Kommentar ansehen
13.12.2008 19:47 Uhr von donjuliano
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
genau! Wir deutschen haben nun mal die besten stadien der welt. in italien und auch in spanien sind alle stadien total veraltet. Wir deutschen haben mit unseren multifunktionsarenen nun mal die modernsten und besten stadien weltweit!!!
Kommentar ansehen
13.12.2008 19:53 Uhr von Judo1900
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
deutschland: ist einfach klasse!

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hessen: Traktorfahrer zerstört sechs Blitzer
Nordkorea soll perfekte falsche 100-Dollar-Scheine herstellen
Japan: Drohne soll Workaholics an Feierabend erinnern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?