13.12.08 14:31 Uhr
 1.173
 

Neuer Fahrplan und erneute Fahrpreiserhöhung bei der Bahn ab 14.12.

Ab 14.12 gelten der neue Bahnfahrplan und erneute Fahrpreiserhöhungen um durchschnittlich 3,9 Prozent. Mit der Fahrplanänderung tritt eine Vielzahl von Änderungen in Kraft.

Es ist nun die dritte Fahrpreiserhöhung seit 2007. Diesmal werden die Fahrkarten um durchschnittlich 3,9 Prozent teurer, bei den letzten Erhöhungen waren es durchschnittlich 2,9 Prozent. Die umstrittene Bearbeitungsgebühr von 2,50 Euro am Schalter wurde aufgrund des politischen Druckes wieder zurückgenommen.

Zu den zahlreichen Änderungen im Fahrplan gehört zum Beispiel, dass die IC-Linie Berlin-Hannover-Amsterdam im Zweistundentakt befahren wird, die Strecken Berlin-Leipzig-Jena-Saalfeld-Nürnberg und Frankfurt-am-Main-Eisenach-Gotha-Erfurt-Weimar-Leipzig werden künftig wieder im Stundentakt befahren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mariomgn
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Neuer, Bahn, 14
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Gespräche über Zukunft von Air Berlin haben begonnen
"Ich werde Schnitzelstar": Kinderbuch über Fleischproduktion verboten
Dating-Plattform sperrt bekannten US-Nazi lebenslang von der Plattform

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

23 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.12.2008 14:14 Uhr von mariomgn
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich persönlich finde die Fahrpreiserhöhung ungerechtfertigt da die wirtschaftliche Lage jetzt schlecht ist und die Preise fallen. Mit einer Fahrpreissenkung hätte die Bahn bestimmt auch ihren Umsatz erhöht, weil dann wieder mehr Bahn gefahren wären.
Kommentar ansehen
13.12.2008 14:50 Uhr von shotty
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
die bahn: machts eh total falsch. gerade zur zeit, wo das benzin unter 1,10 ist udn alle wieder güntiger auto fahren können, die preise zu erhöhen ist einfach bescheuert. viel spaß DB treib dich selbst in den ruin
Kommentar ansehen
13.12.2008 15:33 Uhr von skandale
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
jedes jahr immer wieder das selbe ... wird fahrplan um geschrieben, wird gleichzeitig erhöht ... wie wollen die da mehr personen in die bahn kriegen?????
Kommentar ansehen
13.12.2008 16:41 Uhr von dackedidi
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
DIE BESTE NACHRICHT DES TAGES (für mich): Da ich ein Jahresticket habe, das ich ab 1. Januar nicht mehr benötige und noch für 2 Monate laufen würde (2 X 80 Euro = 160 Euro) kann ich aufgrund der Preiserhöhung FRISTLOS kündigen und spar mir 160 Euro!

Ich geh jetzt in PUFF!
Kommentar ansehen
13.12.2008 16:41 Uhr von Feuerloescher
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Irgendwie: ist das jetzt doof von der Bahn. Die Leute sind während den letzten Monaten durch die hohen Spritpreise von Auto auf Bahn umgestiegen. Nun kehrt sich das Ganze um und man wird von Bahn auf Auto umsteigen.
Kommentar ansehen
13.12.2008 17:29 Uhr von maretz
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Die Bahn kommt nur wann?

Für Verspätungen & Ausfälle (grad im Berufs-/Nahverkehr), unfreundliches Personal und gerne mal überzogene Aktionen (vgl. das "Aussetzen" von Kindern irgendwo auf der Strecke weil die Fahrkarte falsch/nicht vorhanden war) nimmt man mal mehr Geld... Gut das die wenigstens die "Service-Pauschale" gestrichen haben - denn Service ist das was die am wenigsten bieten...

Leider wird die Bahn wohl kaum pleite machen - da der Staat notfalls da auch noch wieder Geld reinpumpt... Fakt ist also - jeder zahlt für die Bahn. Entweder fahren viele mit der Bahn und zahlen somit die Tickets - oder es fahren wenig mit der Bahn und die bekommt Steuergelder...

Aber ok - natürlich habe ich mitleid... Denn wenn schon ein Mehdorn nen dicken Daimler fährt (warum eigentlich - ist dem der Service der Bahn zu schlecht oder muss er etwa pünktlich zu Terminen erscheinen und hat somit probleme mit der Pünktlichkeit der Bahn?) dann müssen die noch etwas Geld bekommen... Denn er brauch doch auch nen neuen Daimler - kann doch nich das vorjahresmodell fahren, oder?
Kommentar ansehen
13.12.2008 18:24 Uhr von marshaus
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
grenzt schon fast an frechheit was die da abziehen, aber wir koennen nichts dagegen tun......
Kommentar ansehen
13.12.2008 19:16 Uhr von dackedidi
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
vorallem nicht wenn wir so dumme Kommentare abgeben wie z.B. "marshaus". Ich beobachte dich schon länger - du schreibst immer komplett sinnlose Kommentare zu allem.

die A: weder Lustig
und B: wie bereits erwähnt SINNLOS sind.

Leute lasst doch die liebe Bahn in Ruhe. Sie stellt ein Angebot zur Verfügung und ihr habt die Wahl ob ihr es annimmt. Freie Marktwirtschaft nennt man sowas.

Macht doch eine eigene Bahn auf. Baut paar schienenstrecken, kauft paar Merklin H0 Lokomotiven und schaut ob ihr das Ganze billiger anbieten könnt.

Ihr könnt ja euren Masterplan dem deutschen Staat vorlegen, einschließlich Prognosen das die Bahn durch die 3-4% Preisserhöhung in 2 Jahren Pleite sein wird und der Staat lieber euch die Steuergelder geben soll, anstatt der Bahn wenn sie dann letztendlich Pleite ist.

Ok ich bin heute der Einzige der sich über die Gebühren Erhöhung freut (siehe Kommentar auf Seite 1) Aber Bahnfahren ist immer noch günstiger als Auto fahren. Und wenn man davon absieht, das auf einigen Regionalstrecken (zumindest in Bayern) die Züge sowas von ASSOZIAL und EKELHAFT sind, dann könnte man es fast lieben, das Bahnfahren. Auch muss man drüber stehen, das von September bis Mai immer mindestens 2 TODKRANKE und HOCH ANSTECKENDE Personen mit Vogelgrippe, Milzbrand oder Cholera im gleichen Abteil sitzen!!
Was bei mir richtig ins Geld gegangen ist, waren der einweg Mundschutz, Aidshandschue und literweise Desinfektionsspray.

Auch die Kosten für Bücher muss man komplett auf den Ticketpreiss aufschlagen. Man kann ja nicht die ganze Fahrt über apathisch aus dem Fenster glotzen wie die geizigen Spaarfüchse, Analphabeten oder die 100 WATT inEar MP3 Player Freaks.
Kommentar ansehen
13.12.2008 19:17 Uhr von there4you
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
aha...das ist also das Weihnachtsgeschenk der Bahn an ihre Kunden.Ich wette,als Argumentation müssen wieder steigende Energiepreise herhalten...das übliche der Blabla der Bahn halt.
Kommentar ansehen
13.12.2008 19:21 Uhr von dackedidi
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@there4you: Nein mir haben sie einen Brief geschickt, das sie jetzt an die Börse gehen wollen und dringend gute Umsatzzahlen für 2009 benötigen, damit die Aktionäre zufrieden gestellt sind. Sie bitten mich als langen treuen Bahnkunden nächstes Jahr ein bisschen tiefer in die Tasche zu greifen und die Bahn in schweren Zeiten zu unterstützen.

Es lag auch noch ein Spenden-Überweisungsträger mit dabei.
Im Schreiben auch ganz DICK und FETT der Hinweis, das ich Spenden steuerlich absetzen kann!
Kommentar ansehen
13.12.2008 19:28 Uhr von skandale
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@dackedidi: 3-4% erhöhung in 2 jahren ?!? wo lebst du?????

hast du auch mal gehört, das die deutsche bahn ein monopol hat auf die schienen ?????? anscheind nach dein 2ten kommentar nicht ....

hast du mal mit gekriegt, das andere bahnunternehmen wie z.b. connex gibt ?????
das sie ihre fahrkarten preiswerter anbieten ?????

bin selbst schon mit connexzug gefahren und muss sagen, zug zwar voll gewesen aber angenehmer fahrt gehabt und zugabteil sa sauberer aus ... dies kann man nicht wirklich von der deutschen bahn sagen ...

du schriebst noch:
Auch die Kosten für Bücher muss man komplett auf den Ticketpreiss aufschlagen. Man kann ja nicht die ganze Fahrt über apathisch aus dem Fenster glotzen wie die geizigen Spaarfüchse, Analphabeten oder die 100 WATT inEar MP3 Player Freaks.

wo hast du mal bücher in ice, ic zsw gesehen???????
jedesmal wenn ich ice usw gefahren bin, war nur der müll von bahn zeitung, tageszeitung (meist von reisende da gelassen) ...

frag mich, mit welchen unternehmen du da die ganze zeit gefahren bist????????
Kommentar ansehen
13.12.2008 19:33 Uhr von benutzer98617
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
totaler quatsch bringt nix
Kommentar ansehen
13.12.2008 19:33 Uhr von dackedidi
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
@skandale: Hast du Drogen genommen ?
Ich würde mal auf LSD tippen.

Aber danke der Aufklärung über die Bahnverhältnisse und privaten Anbietern ...
Nach Jahre langem Bahn fahren kenne ich mich nun DANK DIR endlich richtig aus. Endlich weiss ich das der Bahn die Schienen gehören! Ich dachte immer die gehören Thomas Gottschalk. (Was aber nicht heissen soll, das nicht jeder seine eigenen bauen könnte - und in H0 (falls du weisst was das ist) kann das sogar mein 7 Jahre alter Neffe!)

Und mit BÜCHER meinte ich nicht das die Bahn Nächstenliebe praktiziert, sondern die EIGENEN KOSTEN. Wenn du 10 sekunden drüber nachgedacht hättest, wäre es dir klar gewesen, denn ich schrieb "n. Man kann ja nicht die ganze Fahrt über apathisch aus dem Fenster glotzen wie die geizigen Spaarfüchse...."
Damit meinte ich DIEJENIGEN, die BAHN fahren, aber zu geizig sind diese Zeit SINNVOLL für ihren Intelekt zu nutzen, nämlich indem sie BÜCHER lesen. AUF EIGENE KOSTEN!

HACH! ... hauptsache du hast par Punkte bekommen für den Kommentar oder ?
Kommentar ansehen
13.12.2008 19:40 Uhr von skandale
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
nö ... mir geht es hier nicht um punkte wie dir anscheind ... mich stört bloss einiges an dein kommentaren und mehrzahl hat nun mal schlechte erfahrung mit der bahn ... woher kommt das nur ?????

hab mal link für dich wegen preiserhöhung

http://www.jungewelt.de/...
Kommentar ansehen
13.12.2008 19:53 Uhr von dackedidi
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
@skandale: Scheinbar versteht dein Erbsenhirn nicht, das ich auch nicht sehr viel von der Bahn halte. (Ironie nennt man das)

Trotzdem darf man nicht vergessen das es jedem seine eigene Entscheidung ist mit der Bahn zu fahren. Ich gehe z.B. auch seit Jahren fast nicht mehr ins Kino, weils unverschämt teuer ist. Genauso schau ich lieber kostenlos über CHINA Bundesliga als Premiere 40 Euro in den Arsch zu schieben ...

Also bau Schienen und mach ihnen Konkurenz! Oder fahr Auto oder flieg mitm UFO
Kommentar ansehen
13.12.2008 20:05 Uhr von skandale
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@dackedidi: wo schriebst du z.b. ironie off oder so??????
dein kommentar kommen aber nicht bei mir mit sakasmuss rüber ... mich aber gleich zu beleidigen, zeigt, das sie auch nicht gerade hohen IQ haben ansonsten könnten sie sich auch anders ausdrücken ...

vielleicht sollten sie auch mal nachdenken, das nicht jeder ein führerschein hat bzw. ein auto also sind manche leute auf öffentlichen verkehrsmittel angewiesen (wie z.b. ich)
Kommentar ansehen
13.12.2008 20:11 Uhr von Onkeld
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
danke danke: Frankfurt-am-Main Eisenach-Gotha-Erfurt-Weimar-Leipzig

kommt reichlich spät.... danke danke ;(
aber freut mich auch daß es wieder attraktiver ist mit dem auto durch deutschland zu gurken.
Kommentar ansehen
13.12.2008 21:13 Uhr von maretz
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@dackedidi: Es ist richtig - es ist meine Entscheidung ob ich Bahn fahre oder nicht. Aber: Was passiert denn wenn keiner mehr Bahn fährt? Nun - dann bekommen die eben Zuschüsse vom Staat - d.h. von den Steuern... Und genau DA hört es eben mit deiner freien Marktwirtschaft auf!

Ich z.B. fahre nicht mit der Bahn weil die einfach zu teuer ist. Du meinst nen Auto ist teurer? Aktuell kostet ne Fahrt Bre/Ham 29 Euro - bei ca. 1,20 Euro pro Liter Benzin wären das dann ca. 25 Liter Benzin für ~250 KM... Ich weiss nicht was für nen Auto man als Grundsatz nimmt - aber ich brauche definitiv weniger als 10 L auf 100 KM...

Und wenn man überlegt das die Steuervorteile haben ohne Ende, Gelder dazubekommen - aber ein Herr Mehdorn immernoch den Hals nich voll bekommt -> sorry, dann kann man nur das grosse Kotzen bekommen...
Kommentar ansehen
14.12.2008 00:02 Uhr von dackedidi
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
@skandale: Kein Mensch ist auf öffentliche Verkehrsmittel angewiesen.
Geh doch zu fuß oder fahr mit dem Rad.
Was musst du auch so weit weg von zuhause arbeiten ?

Achso kaum Qualifikationen - ja da ist man schon froh wenn man 250km weit entfernt putzen gehen kann...

Dann wird das sowieso nix mit der Bahn Konkurenz...
Kommentar ansehen
14.12.2008 00:03 Uhr von dackedidi
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
@skandale die 2. Und bissi weniger PARANOID machende Drogen nehmen, dann hättest du noch einen Führerschein und wärst nicht OPFER des Bahn Monopols.
Kommentar ansehen
14.12.2008 00:08 Uhr von tulex
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@dackedidi: wenn man keine ahnung hat, einfach mal ****** halten.
Kommentar ansehen
14.12.2008 01:13 Uhr von amexxx
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die bahn: also ich mag die bahn bin auch inhaber ein bc 50 und ich würde mir auch wenn sie nicht so teuer wäre die bc 100 kaufen

ja klar ist nicht immer pünktlich aber ich finde es besser als auto o.ä da ich da binnen kurzer zeit rückenschmerzen bekomme aber das ist was anderes

ich finde es auch nicht gut das die bahn die preise erhöht hat gerade da noch nicht alle ices wieder fahren ist das marketingtechnisch unklug

aber was solls ich und auch alle anderen die darauf angewiesen sind werden sich damit abfinden müssen

ausserdem für pro. bahnfahren
Kommentar ansehen
14.12.2008 19:04 Uhr von skandale
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@dackedidi: kann mich nur den kommentar von tulex zustimmen ....

wie primitiv bist du ?????

denkst du echt, ich habe nur freunde hier in meiner gegend ??????
denkst du echt ich habe kaum qualifikationen ?????

tut mir leid dich zu enttäuschen aber habe 2 lehrabschlüsse in sachen lagerlogistik und tischler ... was da staunste ... wo bin ich da nicht qualifiziert genug ????

das ich kein führerschein besitze, liegt ja nur daran, das ich früher falsche freunde hatte und somit scheisse gebaut habe die ich bis heute begleichen muss ... noch ... aber sowas kommt ja in dein spatzengehirn ja nicht vor ...

ich gehe nicht putzen aber meine arbeitsstelle liegt ca 20 km von mein wohnort entfernt ... ich fahre fast täglich mit fahrrad dort hin, weil es keine bahnanbietung dort hin gibt bzw. bissel entfernt aber schlechte verbindung ... bus färht 1 mal in der stunde dort lang und am wochenende aller 2 stunden ... bitte, was soll ich da machen ...

das alles bei dir mit drogen zu tun hat ... naja ... vielleicht solltes ja mal bei dir anfangen oder anscheind haste keine ahnung drogen ?!? jedenfalls kann ich mit guten gewissen sagen, das ich keine nehme

Refresh |<-- <-   1-23/23   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Antoine Griezmann wurde nach einem Platzverweis gesperrt
Jazzmusik: Gitarrist John Abercrombie ist tot
Donald Trump - Afghanistan-Strategie wegen Afghanin im Minirock?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?